6 Monats-Miete ADAC Angebot

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Guten Morgen zusammen,

ich versuche noch immer einen Leaf über die Mietaktion zu bekommen. Jetzt hat sich sogar Nissan Deutschland mal gemeldet, aber das Resultat ist: es sind keine Autos verfügbar. Das Kontingent war mit 500 Autos wohl ziemlich knapp bemessen und die Kommunikation von Nissan und dem ADAC zu den Händlern war wohl auch nicht optimal. Und es liegt einzig bei den Händlern, sich um Fahrzeuge zu bemühen und die Leads abzuarbeiten. Scheinbar besteht da aber ein großes Interesse dran.

Meine Anfrage vom 8. Juni ist natürlich zum Autohaus in der Nähe weitergeleitet worden. Bei diesem Autohaus war ich aber am 8. Juni schon und da ist mir mitgeteilt worden, dass die nicht mitmachen bei der Aktion. Und das die Leafs im Anschluss an die Miete an Nissan Deutschland zurück gehen und nicht beim Händler am Hof bleiben, dass wussten die Händler scheinbar auch nicht.

Alles in allem sehr frustierend. Ich würde noch immer gerne den Leaf ausprobieren, ich glaube, der wäre für uns, mit kleinen Einschränkungen bei der Reisegeschwindigkeit, ein taugliches Familienauto. Günstig, geräumig, komfortabel. Aber ohne ausführlichen Test traue ich mich nicht, den 40kWh Leaf zu kaufen. Ich muss erst sehen, ob der CHAdeMo-Stecker und die fehlende Battriekühlung nicht doch k.o.-Kriterien sind.

Mal sehen, was noch passiert. Unser Urlaub startet am 2.8., es sind also noch knapp 2 Wochen Zeit...
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ
Anzeige

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Flowerpower hat geschrieben: und was kosten die Mehr-KM? steht nirgendwo auf der Seite.
250km pro Monat = 50€ (0,20€ pro km)
500km pro Monat = 90€ (0,18€ pro km)
Alle sonstigen Kilometer 0,30€

Ich habe tatsächlich endlich einen abbekommen. Übergabe noch im Juli. Kaufpreis am Ende der Laufzeit nach 6 Monaten 21500€. Leaf Tekna 40kWh "grau" (ob Silver oder Gun Metallic weiß ich nicht genau)
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

gRASp
read
klasse, viel Spaß mit dem Auto :-)

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

Ez2517
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 11:26
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Odin4242 hat geschrieben: Guten Morgen zusammen,

ich versuche noch immer einen Leaf über die Mietaktion zu bekommen. Jetzt hat sich sogar Nissan Deutschland mal gemeldet, aber das Resultat ist: es sind keine Autos verfügbar. Das Kontingent war mit 500 Autos wohl ziemlich knapp bemessen und die Kommunikation von Nissan und dem ADAC zu den Händlern war wohl auch nicht optimal.
Vielleicht sollte Nissan das mal dem ADAC mitteilen .... ;) Die Aktion ist auf der ADAC Seite noch immer online.

https://www.adac.de/produkte/finanzdien ... ng/nissan/
Nissan Leaf ZE1 N-Connecta, 2019, magnetic red metallic

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Egers-edrive
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Do 21. Nov 2019, 18:54
  • Wohnort: Am Fuße der Schwäbischen Alb
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich wünsche dir viel Spaß und Freude mit der Tekna-Ausstattung. Lass uns mal dann deine Erfahrungen wissen, wenn du vom Urlaub zurück bist. Bei meinen wenigen Langstrecken hatte ich bis jetzt keinerlei Probleme mit dem Ladeverhalten. Einige tausend Km sind es nun mit dem 40er und ich bin sehr zufrieden, auch dass ich bis jetzt immer kostenfrei laden konnte ;-)
Da ist es auch ein Vorteil, dass er schnell lädt - solange man beim Einkaufen ist - toll!
Leaf ZE1 Tekna (6-2019) - davor BMW 225xe - für Urlaub Mercedes Cabrio E350
seit 2011 PV 11,31 kWp

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Gestern hab ich den Leaf abgeholt, 240km Autobahn bei 31°C Außentemperatur. Ich bin 120km/h gefahren mit Propilot und habe einmal 30 Minuten geladen. Das war viel zu viel, aber ich wollte sehen, wo die Temperatur hingeht.

Nach 157km mit 19% angekommen, nach 30min bis auf 65% geladen, konstant mit 35kW. 42,6°C bei Start, 53°C bei Ende Ladevorgang :o
2. Etappe dann etwas langsamer (95 bis 110km/h) gefahren, 20km Landstraße zum Schluss und mit 49°C angekommen.
Bei dem Wetter hätte ich auf einer Urlaubsfahrt definitiv langsamer fahren sollen/müssen. Wir fahren Sonntag 450km, dann soll es zum Glück etwas kälter sein ;)

Bis jetzt aber ein sehr schönes Auto, ich bin noch nie so komfortabel Autobahn gefahren. Leider sind 17" Alufelgen drauf und Falken Ganzjahresreifen :(
Ich bin auf den ersten Urlaub mit e-Auto gespannt, wir haben keine Lademöglichkeit an der Unterkunft, ich bin also eine Woche auf öffentliche Ladeinfrastruktur angewiesen.
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Odin4242 hat geschrieben: Ich bin auf den ersten Urlaub mit e-Auto gespannt, wir haben keine Lademöglichkeit an der Unterkunft, ich bin also eine Woche auf öffentliche Ladeinfrastruktur angewiesen
Kurzes Feedback zur Urlaubsfahrt: sch**** ;)
Die Hinfahrt von 445km hat 9 Stunden gedauert.
- Ladevorgang 1 nach 176km von 13% 38min 23,54kWh
- Ladevorgang 2 nach 315km mit max 17kW in 70min 20kWh 53°C Akkutemperatur inkl. Schildkröte
Das war leider zu wenig und mein Fehler, wir hätten mit den 13kW noch weiter Laden sollen, so musste Stop 3 her
- Ladevorgang 3 nach 420km an Typ2 5,4kWh in 48min (wenigstens mit 6,6kW)

Im Urlaub selber hatten wir bis auf einen kleinen Schluckauf "unserer" Ladesäule (nur 12,1kWh über Nacht in 7:43h geladen bis 51%) eigentlich kein Problem mit dem Laden.
Außer viewtopic.php?p=1315359#p1315359

Für die Rückfahrt war ein Besuch nach 180km geplant, das passte perfekt in die Ladestrategie. Außerdem bin ich mit 95km/h im Windschatten von LKW oder Wohnmobilen gefahren. Außentemperatur maximal 38°C
- Ladevorgang 1 nach 195km mit 23% leider nur mit 3,5kW an der 22kW Säule 2h:25min 8,4kWh
- Ladevorgang 2 nach 286km mit max 32kW (44°C Akkutemperatur) für 72min 31,9kWh bis 87%

Das war dann genug für die restliche Fahrt, aber der Akku war bei 56°C, wir sind mit Schildkröte über 2 Stunden nach Hause geschlichen.

Wir sind uns nach der Woche Urlaub alle einig: den Leaf geben wir schön nach den 6 Monaten wieder ab. Ein tolles Auto und den ProPilot werde ich vermissen, aber es ist für uns einfach nicht alltagstauglich. Wir fahren durchaus mehrerer Male im Jahr solche Strecken für Urlaube/Kurzurlaube und diese Ladesituation kann und will ich meiner Frau alleine nicht zumuten.
Ich werde also ab Januar auf der Suche nach einem blauen Ioniq Classic Premium sein (oder vielleicht mal den Aiways U5 Probefahren).
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

Haralt
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Sa 28. Apr 2018, 21:46
  • Wohnort: Stockholm
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hoi!
Im Windschatten hinter LKW? Hört sich sehr gefährlich an.
Wie Nahe denn hinter dem LKW? 5 Meter? Oder 100 Meter?
Grüsse

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 57
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Haralt hat geschrieben: Hört sich sehr gefährlich an
Natürlich fahre ich mit 2m Abstand hinter Lkw her, mit der Familie im Auto... :roll:
Im Ernst, der ProPilot macht auf der BAB einen tollen Job, aber mit Abstand 1 ist es mir doch etwas zu nah gewesen, 2 oder 3 "Striche" habe ich verwendet. Ich denke aber nicht, das 1 Strich "illegal" wäre?
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ

Re: 6 Monats-Miete ADAC Angebot

Odanez
  • Beiträge: 3956
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 401 Mal
read
Man sagt ja halber Tacho, oder 50m bei 100km/h, weiß nicht was beim Leaf die Abstandseinstellungen bedeuten. Einem automatischen Abstandshalter würde ich da besser als menschlicher Reaktion vertrauen, da kann man schon dichter ran als das. Aber es gibt auch Gesetze gegen zu dichtes Auffahren, wenn man Pech hat (in Deutschland aber so gut wie nie) zahlt man dann eine Strafe. In der Schweiz aber wird man deshalb deutlich öfters bestraft, und dann auch heftiger.
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 83%, 80.000km
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag