Landsberg - Florenz/Toscana

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
    Taxi-Stromer
    Beiträge: 1889
    Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
    Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danke erhalten: 116 Mal
folder Sa 13. Apr 2019, 09:34
Hieß es nicht daß der 62er eine Luftkühlung bekommen soll? :?
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 105.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 23.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Anzeige

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
    NoGi
    Beiträge: 139
    Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
    Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 13. Apr 2019, 10:24
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 09:34
Hieß es nicht daß der 62er eine Luftkühlung bekommen soll? :?
Chrissy hat aber schon geschrieben, dass er mit einem 40er unterwegs sei.

-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYY-J 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
    Taxi-Stromer
    Beiträge: 1889
    Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
    Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danke erhalten: 116 Mal
folder Sa 13. Apr 2019, 10:28
Bezog sich auf den letzten Satz des unmittelbar davor stehenden Beitrags!
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 105.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 23.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Apr 2019, 10:37
jamesbond0 hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 00:03
Für mich als Nicht-Leaf Besitzer ist es schon relativ verwirrend. Einerseits wird über Rapidgate geschrieben, anderseits schreiben User über 3600 KM Bretagne ohne Probleme.

Ich werde es wohl erst raus bekommen wenn ich selber so eine Möhre habe. Vlt. hat ja auch das Softwareupdate etwas geholfen oder in der 2019 Serie wurde irgendwas geändert.
Wenn nicht, dann dürfte ja in dem 62KW Leaf der Rapidgate noch wesentlich mehr zum Vorschein kommen.
Genau das ist das Thema.
Über Rapidgate schreiben hier wieder einmal die, die noch nie einen Leaf besessen haben.
Die, die einen fahren berichten von 3600 km problemlosen Fahrten.
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Nissan-EV-Händler. http://www.nissan-schaller.de

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
radiostar
    Beiträge: 18
    Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:36
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 13. Apr 2019, 12:12
Über Rapidgate schreiben hier wieder einmal die, die noch nie einen Leaf besessen haben.
Die, die einen fahren berichten von 3600 km problemlosen Fahrten.
Vielleicht sollte einfach niemand mehr etwas positives über den Leaf berichten, denn manchen Leuten kann man's einfach nicht recht machen :-(

Mir jedenfalls, als Leaf-Fahrer mit mittlerweile auch so um die 14000 km auf dem Buckel, ist dieses Rapidgate sowas von egal: wenn's nicht diese "Aufklärvideos" von all diesen Möchtegernjournalisten und Pseudoexperten gegeben hätte, hätte ich gar nicht gewußt, daß der Leaf Ladeprobleme haben soll. Und jetzt, wo ich's weiß, ist's mir auch egal, es kommt bei mir im täglichen Betrieb einfach nicht vor.

Ignorieren wir doch einfach alle Rapidgatenörgler und freuen uns auf weitere Reiseberichte von Dir!

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Apr 2019, 17:32
Heavendenied hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 13:59
Oder soll das bedeuten, dass nur die Nutzung bei eher geringen Temperaturen, mit kurzen Etappen und nie über 110km/h eine vernünftige Nutzung des Leaf darstellt.
Ich weiß ja nicht, ob du schon öfter in Italien unterwegs warst, aber bei einer Einstellung des Tempomats auf 110 bedeutet das, dass du den Großteil der Strecke zu schnell fährst.
Die meisten Autobahnstrecken sind hier auf 100 km/h beschränkt.
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Nissan-EV-Händler. http://www.nissan-schaller.de

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Apr 2019, 17:35
Maxicko hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 21:28
So wie sich das von den Posts her liest waren es 10h für die ersten 600km und man kann sogar vermuten, dass die Ankunftszeit entweder spät in der Nacht lag oder erst am nächsten Tag mit einer Mütze voll Schlaf dazwischen.
Hab mal zur Info ein Foto angefügt zur ersten halben Stunde meiner Fahrzeit. Und jetzt bin ich auf die Kommentare dazu gespannt ;-)
20190413_125028.jpg
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Nissan-EV-Händler. http://www.nissan-schaller.de

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Apr 2019, 17:44
Heute war der erste Ladestopp nach 158 km.
Abfahrt mit 100% 5 km zähfließender Verkehr.
Ich bin die gleiche Strecke zurückgefahren allerdings ohne Ecomodus und hatte tatsächlich fast 2 kWh mehr Verbrauch.
Das hätte ich nicht erwartet, wohingegen ich den Eindruck habe, dass der Ecomodus im Alltagsverkehr kaum etwas bringt. Ich fahre bei den täglichen Fahrten meist im B-Modus.
20190413_143716.jpg
20190413_150239.jpg
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Nissan-EV-Händler. http://www.nissan-schaller.de

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Apr 2019, 17:57
Zweiter Ladestopp bei 302 km.
Restkapazität war bei 27%.
Ladeleistung Anfangs bei 34 kW, bei 75% immer noch bei 33 kW.
Bei 80% ging sie dann auf 26 kW runter.

Akkutemperatur leicht über Mitte, aber nicht nennenswert.
20190413_174858.jpg
20190413_172511.jpg
20190413_174755.jpg
Da ich jetzt dann noch einen befreundeten Kollegen in Trento besuche (dessen Ladesäule derzeit außer Betrieb ist), kann ich heute keine aussagefähige Dokumentation mehr machen, da ein paar Stunden Pause dazwischen sind.
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Nissan-EV-Händler. http://www.nissan-schaller.de

Re: Landsberg - Florenz/Toscana

menu
Helfried
folder Sa 13. Apr 2019, 18:54
Warum braucht der Wagen für "fast voll" 9 Minuten, für ganz voll aber satte 90 Minuten (letztes Bild)?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag