Bafa abgelehnt

Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
    Ibo Abi
    Beiträge: 9
    Registriert: Sa 26. Aug 2017, 21:18
    Wohnort: 73262 Reichenbach
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Di 12. Mär 2019, 05:42
Hallo zusammen,
hat schon mal jemand einen Ablehnungsbescheid bekommen betreffend Bafa ?
Meiner kam heute.Begründung: Kaufvertrag - aktueller Netto-Listenpreis Basismodell.
Ich versteh allerdings nicht, warum in der Rechnung meiner ZE1 Tekna Version der Nettopreis des Basismodells stehen soll ?
Gruss
8-) Be safe - be happy and don´t let anybody make you affraid - forevermore 8-)
Anzeige

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
folder Di 12. Mär 2019, 06:05
Schreib deinem Händler er soll dir bitte eine neue Rechnung schicken, der Preis des Basismodells (der Nettopreis) muss zwingend in der Rechnung auftauchen, sonst gibt’s keine Förderung. Ist nur eine Formsache, guck mal in der Suchfunktion, anfangs hatten da andere auch Probleme mit.
Leaf ZE1 Springcloud seit 21.04.2018

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
folder Di 12. Mär 2019, 11:56
Bei mir war es ähnlich:
Die Förderung wurde zunächst abgelehnt, weil in der Bestellung lediglich "Sondermodell 2. ZeroEdition" stand aber keine Modellbezeichnung "ZE1".
Die gehen halt stur nach der Liste der förderwürdigen Fahrzeuge vor, in der steht dann Modellbezeichnung und Basispreis.

Ich habe meinen Händler gebeten, mir eine angepasste Bestellung auszudrucken, die wurde von der Bafa dann akzeptiert. Allerdings hat sich die Wartezeit bis zum Zuteilungsbescheid dadurch um ganze vier Wochen verlängert!

Gruß
Frank
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Bafa abgelehnt

menu
LeafLenker
    Beiträge: 19
    Registriert: Do 14. Dez 2017, 21:02
folder Di 19. Mär 2019, 20:45
Immer noch das gleiche Thema: Es gibt Händler, die Bestellbestätigung und Rechnung nicht richtig erstellen können.
Beachte bitte folgenden Thread: viewtopic.php?f=135&t=28641
Es muss der Preis fürs Basismodell (lt. Bafa-Liste) netto ausgewiesen sein. Von diesem muss dann der Händlerrabatt abgezogen und die Ausstattungsvarianten draufgerechnet werden.
Leaf 2 Edition in Springcloud: Preisgünstig unterwegs seit einem Jahr. :lol:

Re: Bafa abgelehnt

menu
guenny
    Beiträge: 7
    Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:50
    Hat sich bedankt: 5 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 05:04
Hallo Leute,

also bei mir ist es ähnlich mit der Ablehnung bzw. der Nachforderung von Unterlagen. Meine Bestellung und Rechnung beinhaltet einen höheren angeblichen "Nettopreis des Basismodells" als die Bafa in ihrer Liste stehen hat. Das Autohaus argumentiert, dass die Software von Nissan (Deutschland) zur Verfügung gestellt wird, diese Daten dann auch automatisch so in die Bestellung/Rechnung softwaremäßig mit eingetragen werden. Dies soll dann passieren, wenn das Fahrzeug bereits produziert wurde. Bei Bestellungen, bei denen das Fahrzeug erst noch gebaut werden muss, erscheint wohl der richtige Basispreis.
Das Bafa lehnt eine Förderung aufgrund der falschen Angabe in der Rechnung bisher ab. Sie sind jedoch bereit mit dem Autohaus zu sprechen, wenn diese bei ihnen anrufen würden. Das Autohaus lehnt dies jedoch strikt ab.
Ich sitze zwischen den Stühlen, werde vsl keine Förderung bekommen, da beide Seiten eine Blockadehaltung annehmen. Meine Frist für die Nachreichung von Unterlagen läuft Ende der Woche ab. Der Mitarbeiter der Bafa steht auf dem Standpunkt, dass ich einen rechtlichen Anspruch auf eine korrekte Rechnung habe. Dies könne ich auch einklagen.
Nun bin ich am Überlegen, wen ich beklagen sollte: Bafa oder Händler. Ich als Verbraucher habe ja keinen Einfluss auf die angegebenen Nettopreise des Basismodells. Ich komme so jedenfalls nicht weiter, da der Händler bzgl einer weiteren Unterlage auf Nissan Deutschland verweist, diese sich aber noch überhaupt nicht gerührt haben.
Ich habe aber bereits einen RA kontaktiert und werde nun mit ihm weitere rechtliche Schritte beraten.

cu
guenny

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
    Fossilbär
    Beiträge: 297
    Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
    Wohnort: Bad Nenndorf
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 08:30
Super! Ich kenne da einen Händler, der übernimmt den ganzen Bafa-Krams. Ich mache nur eine Unterschrift bei der Abholung und überweise ihm später den Prämienanteil zurück, den er vorher vorgestreckt hat.

Das o.g. ist eine unglaubliche Frechheit vom Autohaus, das grade ein paar hundert Euro an einem verdient hat.

Re: Bafa abgelehnt

menu
Heavendenied
    Beiträge: 1325
    Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 08:58
@guenny:
Wenn der Basispreis in deiner Rechnung tatsächlich höher liegt als es in den Preislisten der Fall ist, dann ist die Rechnung falsch und muss korrigiert werden. Was ist denn das für ein Händler, der sich weigert ne korrekte Rechnung zu erstellen? Und wenn er dann schon das Angebot bekommt, das telefonisch mit der Bafa zu klären, auch das noch ablehnt... Wenn das so ist wie du schilderst ist der Händler da ja wirklich total daneben und dann würde ich auch den Gang zum Anwalt nicht scheuen, bevor ich auf die Förderung verzichte.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Hyundai Ioniq)

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7666
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 10:04
wieso wird das HIER geklärt? niemand hier kann dir eine neue rechnung ausstellen. wenn sowas ins forum kommt sollte ross und reiter genannt werden.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 2x LEAF TEKNA 30kWh, 1x e-NV200 Evalia 24kWh. 1x ZOE ZEN Kamera ZE40! 1x KONA 64, 1x e-Niro 64, 1x i-MiEV 22Tkm.

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
    Volt
    Beiträge: 604
    Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 10:12
p.hase hat geschrieben:
Mi 5. Jun 2019, 10:04
wieso wird das HIER geklärt? niemand hier kann dir eine neue rechnung ausstellen. wenn sowas ins forum kommt sollte ross und reiter genannt werden.
der reiter ist die bafa und das ross sollte aus meiner sicht auch nicht genannt werden.
und aus meiner sicht passt es hierhin. die bafa hat wahrscheinlich recht, die kann man wahrscheinlich nicht verklagen.
damit wird sicher gestellt, dass die wagen hier in deutschland nicht einfach teurer verkauft werden als im "nachbarland".
mein tipp:
gehe ins autohaus und fasel solange bis du eine passende rechnung hast.
logischerweise im verkaufsraum.
dann wirst du diese bekommen, ist aber sehr unangenehm.
ich denke das dir der anwalt nicht helfen kann,
es sei denn im vertrag steht etwas von förderung.
ansonsten hast du halt mit sicherheit eine gültige rechnung.
stefan
Vom Chevrolet Volt zum Golf GTE, das eine ist für mich ein Elektroauto mit REX, das andere ein Hybrid mit externer Auflademöglichkeit für den Akku.

Re: Bafa abgelehnt

menu
Benutzeravatar
    Wolfgang VX-1
    Beiträge: 723
    Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
    Wohnort: Bielefeld
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 16:23
Meine Rechnung (= nur Gesamtpreis des Fahrzeugs) führte auch zur Ablehnung durch die Bafa. Mein Autohaus hatte aber überhaupt kein Problem damit mir eine neue Rechnung mit korrekter Aufteilung zu erstellen. Die "Variable" war dann die Position mit meinem "Hausrabatt" und alles war gut.
72.500 KM Vectrix VX-1 09/2011-09/2018, 80.000 KM Nissan Leaf seit 04/2015, 25.000 KM Passat GTE seit 07/2018 und 7.500 KM Zero DSR seit 08/2018
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag