Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

menu
RM8-6
    Beiträge: 46
    Registriert: Mi 31. Jan 2018, 18:35
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 13. Dez 2018, 20:16
Hallo,
es gibt ja schon einige Tools im Internet, die Reichweite und Fahrzeiten von E-Autos kalkulieren. Falls man das ohne Internet machen möchte, habe ich eine Excel-Tabelle angefügt, die eine einfache Fahrtenplanung am PC für den Nissan Leaf ZE1 erlaubt. Als Beispiel habe ich die Route des E-Cannonball-Rennens 2018 eingeben, die von Hamburg-Ahrensburg nach München-Buchenhain (830km) führte.

Das Excel errechnet etliche Werte abhängig von der Fahrtgeschwindigkeit, wie z.B. Energieverbrauch des Autos, Anzahl der Ladestopps, Ladezeit, Ladekosten, Fahrtzeit, Reisezeit ...
Bild

Es gibt auch eine graphische Darstellung einiger Werte:
Bild

Man sieht hier, dass bei Elektroautos eine schnelle Fahrgeschwindigkeit nicht unbedingt zu einer geringen Reisezeit führt. Das Tool ist frei, kann hier heruntergeladen werden und liegt im Excel- und OpenOffice-Format vor. Die Eingabewerte sind individuell veränderbar.
https://filehorst.de/d/cazlJGFD
Anzeige

Re: Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

menu
Benutzeravatar
    holgerf
    Beiträge: 92
    Registriert: Mo 11. Jan 2016, 01:48
folder Sa 15. Dez 2018, 19:24
Danke - werde es mal ausprobieren!

Re: Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

menu
Ahvi5aiv
    Beiträge: 1480
    Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
folder Mi 26. Dez 2018, 10:29
Interressantes Tool. Berücksichtigung der gesamten Höhenmeter (auf und ab) wäre vielleicht noch hilfreich.
Berücksichtigung des Rapidgate für die Ladedauer ist auch noch interressant.
Gerade letzteres dürfte aber nicht so einfach sein. Dazu müsste man vermutlich ganz viele Ladekurven aus LeafSpyPro mal Auswerten (Ladeleistung, Ladestand, Temperatur außen, Temperatur(en) Akku usw.)

Re: Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

menu
RM8-6
    Beiträge: 46
    Registriert: Mi 31. Jan 2018, 18:35
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 31. Dez 2018, 13:11
Ahvi5aiv hat geschrieben:Berücksichtigung der gesamten Höhenmeter (auf und ab) wäre vielleicht noch hilfreich.
Der Höhenunterschied von Start und Ziel wird eingerechnet, sofern man die Höhendaten eingibt.
Die Höhenmeter während der Fahrt auf und ab werden mit dem Faktor „Topographiehöhenmeter“ berücksichtigt. Fährt man nur im reinen Flachland ohne sichtbare Steigungen und Gefälle kann man diesen Wert auf 0 setzen. Fährt man quer zu Mittelgebirgen ständig auf und ab, dann macht das Auto viele Höhenmeter, wo man nicht alle Höhenenergie (trotz Rekuperation) zurückgewinnen kann. Ein Verluste von 30% der durchfahrenen Höhenmeter wird angenommen.
Ahvi5aiv hat geschrieben:Berücksichtigung des Rapidgate für die Ladedauer ist auch noch interressant.
Bei Rapidgate geht ja die Ladeleistung beim Leaf2 von anfänglich 45 kW auf später unter 20 kW zurück, da die Batterie zu warm wird und keine aktive Kühlung hat. Das wird durch eine mittleren Ladeleistung von 25 kW über die gesamte Fahrtstrecke berücksichtigt. Man könnte diesen Wert auch auf 30 kW setzen, je nachdem wie sich das Rapidgate in der Realität einstellt.

Re: Excel-Tool zur Fahrtenplanung des Leaf ZE1

menu
daveflori
    Beiträge: 55
    Registriert: Do 6. Dez 2018, 09:42
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 31. Dez 2018, 17:48
Ich habe jetzt mal eine Strecke damit durchkalkuliert und komme interessanterweise damit und mit dem GE Routenplaner fast auf die gleiche Strecken-Dauer (nicht mal 10min Differenz). Das Excel-Tool hat jedoch den Vorteil, dass man da die ideale Reisegeschwindigkeit für die jeweilige Strecke ermitteln kann, insofern finde ich das nicht schlecht.

Übrigens, ist der cw Wert des Leaf nicht 0,27? Im Excel ist 0,28 angegeben.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag