Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Cool-Mac-Guy
    Beiträge: 28
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:26
    Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
folder Sa 10. Nov 2018, 20:53
Hallo allerseits,

ich habe seit dieser Woche einen EQ forfour mit Schnelllader. Nun habe ich festgestellt, dass er immer mit 1 A weniger lädt als möglich. Bei IKEA hat er mit 31 A und 21 kW (statt 32 A / 22 kW) geladen, zu Hause an meiner B163 Wallbox mit 19 A und 13 kW. Hier wären aber 20 A und 13,8 kW möglich.

Warum lässt er immer 1 A "Puffer"? Hat jemand dasselbe Problem? Ist ja nicht wirklich schlimm, aber ich habe mal auf einem Screenshot gesehen, dass mit 22 kW geladen wird. Warum nicht bei mir? :?
smart EQ forfour, Passion mit C&M-Paket
Anzeige

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Athlon
    Beiträge: 766
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 79 Mal
folder Sa 10. Nov 2018, 20:57
Renault Motor? Normal...
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Benutzeravatar
folder Sa 10. Nov 2018, 21:02
Das Problem hätte ich auch gern ;)
Wir haben den 44 seit ca 2 Wochen und als wir Ende Dezember 2017 bestellt haben, gab es nicht mal die Option den 22er Lader zu bestellen :(
Wuppertal ist schön :)

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Cool-Mac-Guy
    Beiträge: 28
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:26
    Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
folder Sa 10. Nov 2018, 21:33
Fotograf hat geschrieben:Das Problem hätte ich auch gern ;)
Wir haben den 44 seit ca 2 Wochen und als wir Ende Dezember 2017 bestellt haben, gab es nicht mal die Option den 22er Lader zu bestellen :(
Wir hatten unseren sogar bereits im Oktober 2017 bestellt. Als der Schnelllader verfügbar war, haben wir unsere Konfiguration dann noch um diesen ergänzt. Hättet Ihr sicher auch machen können, oder?
smart EQ forfour, Passion mit C&M-Paket

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Benutzeravatar
    berrx
    Beiträge: 431
    Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Sa 10. Nov 2018, 22:06
Vielleicht ist in deinem Gebiet die Spannung einfach etwas niedriger. Ist das einzigste plausibele was ich mir vorstellen könnte warum letzt endlich etwas an Leistung fehlt. Das kann schon an deinem Typ 2 Kabel liegen, wenn das relativ knapp bemessen ist und etwas warm wird ist ein widerstand da und die Spannung fällt ab.

Da stelle ich mir eher die Frage lädt der Wagen wirklich nur mit 31A ? Oder sind es doch 32A aber nur 21 KW

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Benutzeravatar
    MichaelD
    Beiträge: 21
    Registriert: Do 22. Feb 2018, 22:19
    Wohnort: MTK
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 12. Nov 2018, 07:52
Antwort habe ich keine. Aber bei mir läd er an der Webasto Pure laut Anzeige auch mit 15A/10kW und nicht 16A/11kW.

Re: Schnelllader lädt nur mit 31 A / 21 kW!!!

menu
Benutzeravatar
folder Mo 12. Nov 2018, 15:19
.... das ist ja schlimm hier. Keiner hat Ahnung, aber jeder haut mal irgendwas raus.


Eine Kombination aus zwei Dingen:
Es gibt's durchaus das der smart, mit 1-2A weniger lädt als er darf. Das hängt dann mit der örtlichen Spannung zusammen, die ist an Schnelllader gerne etwas höher als "üblich". Das kommen auch mal 245V je Phase vor. Liegt daran das diese Schnelllader einen ganzen Trafo für sich alleine haben und praktisch direkt daneben stehen und Du ihn alleine benutzt. Dann lädt er mit einem etwas geringeren Strom um nicht über die 22kW zu gehen. Das er 21kW anzeigt gehört in die Kategorie Rundungsfehler.

Außerdem kommt es vor das er das Signal der Ladesäule falsch deutet und durch die Bank durch 1A weniger lädt als sie ihm erlaubt. Wobei er das, unter 8A, auch andersrum schafft und 1A zu viel lädt als erlaubt. Zoe halt....



Letztendlich ist alles alles okay. Aber frag doch gerne mal die Werkstatt, smart darf ruhig was davon haben wenn sie dem Nutzer Infos geben die er nicht deuten kann. Müssen auch lernen das man gut überlegen sollte was man an Informationen dem Nutzer anzeigt.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >60.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „EQ fortwo - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag