Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahrungen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Wallace0815
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 09:33
read
Also ich fahre fast ausschließlich mit der ECO Stufe.

Ich fahre den Wagen nun seit März 18 und habe ca. 3200km drauf.
Der Wagen zeigt mir jetzt nach dem Vollladen um die 186km an. Ich habe auch schon die 191km gesehen.
Der Wagen wird hauptsächlich im Stadtverkehr genutzt.
Also ich denke die ECO Stufe funktioniert schon sehr gut.

Gruß
Anzeige

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

net1st
  • Beiträge: 436
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Wallace0815 hat geschrieben: Der Wagen zeigt mir jetzt nach dem Vollladen um die 186km an. Ich habe auch schon die 191km gesehen.
Gesehen habe ich auch schon viel ;)
Wie weit kommst du dann damit realistisch?

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Wallace0815
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 09:33
read
Also 150 bin ich schon mal direkt gefahren, das war allerdings mehr eine Mischung aus Landstraße Autobahn, dar war dann aber auch wirklich ende.
Problem ist ja das man immer wieder nachtankt um dann ab und an auch ein 100km turn fahren zu können.

Aber ist die Anzeige den so ungenau ?
Also ich denke im reinen Stadtverkehr sollte man die 170km schaffen ?

Hat das denn noch keiner hin bekommen ?

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Benutzeravatar
  • Daywalker
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:16
read
So einkaufstour beendet. 172km und noch 8% Akku. Nur Stadtverkehr.
Smart ED453 Prime bestellt am 30.1.18, vorraussichtliche Lieferung 9/18, tatsächliche Lieferung: 23.07.18

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Isomeer
read
Echter Stadtverkehr mit vielen Stopps - da schaffe ich niemals 170km. Ebene Landstraße unterbrechungsfrei mit 70, das ist aus meiner Erfahrung der best case und der lag bei 145km.
Wobei mir persönlich der Verbrauch egal ist, so lange ich die Reichweite nicht brauche. In der Stadt macht mir Eco keinen Spaß und auf der Autobahn bringt es nix. Dann schon eher der Windschatten eines LKW.

Diese "Sommerdiskussion" ist aber auch gefährlich, wenn es im Winter gern auf unter 80km runter geht. Mit fabrikneuem Akku! Das sollten hier ggf. lesende ED/EQ-Interessenten auch verinnerlichen.

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Benutzeravatar
  • sunnyvale69
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:43
  • Wohnort: 'Machdeburjer Börde'
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Daywalker hat geschrieben:So einkaufstour beendet. 172km und noch 8% Akku. Nur Stadtverkehr.
Das wäre ein Durchschnittsverbrauch von 9,4kW/100km. Das schaffe ich nur bergab. Hier sind meine letzten Werte:
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 36749.html
Achso, und nein, ich habe keinen Akku mit 18.3kW, das sind die Werte vom Stromzähler...
stromert seit 20.3.18 im smart ED42 GreenFlash, Winterpaket, C&M + JBL
Chargemaster HomeCharge 3,6kW und Delphi Ziegel 2,1kW

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Rainbow
  • Beiträge: 581
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:56
  • Wohnort: Münster
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Isomeer hat geschrieben: Diese "Sommerdiskussion" ist aber auch gefährlich, wenn es im Winter gern auf unter 80km runter geht. Mit fabrikneuem Akku! Das sollten hier ggf. lesende ED/EQ-Interessenten auch verinnerlichen.
Nun ist mal Sommer, zumindest sind die Temperaturen dem entsprechend.
Und es ist hier ein lebendes Forum, wenn Winter ist, können hier die Erfahrungen und auch die Tips sicherlich vielen Nutzern der E-Autos Hinweise geben, wie Reichweite und auch der Verbrauch berechnet und / oder verlängert werden können.
Im Sommer sind, man fährt ja niemals seinen Akku auf Null heruter, 160 km realistisch. Jedenfalls bei mir, mit fast ausschliesslichen Stadtverkehr. Immer mit ECO, stelle ich immer schon beim Starten ein.
Spätestens wenn 20% Restakku aufleuchtet, lade ich selbst zu Hause nach.
Und @Isomeer, da hast du ganz sicherlich Recht, auch mein Akku ist natürlich auch noch ziemlich neu. ;)
Es bleibt also spannend.
Smart ed, ab 12.2019 Zoe

PV: 26,96 KWp

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Benutzeravatar
  • sunnyvale69
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:43
  • Wohnort: 'Machdeburjer Börde'
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich habe mich jetzt noch etwas mehr zurückgehalten. Max. 80kmh außerorts, die Klima lasse ich aber an, nur mit ECO etwas eingebremst ... letzte Betankung neue PB: 131km mit 18% Restkappa. Also 160km sind tatsächlich drin im Sommer ... wenns mal sein muss. Man wird aber schon etwas zum Bremsschuh für die Allgemeinheit
stromert seit 20.3.18 im smart ED42 GreenFlash, Winterpaket, C&M + JBL
Chargemaster HomeCharge 3,6kW und Delphi Ziegel 2,1kW

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

Benutzeravatar
  • JoChiem
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Mo 13. Mär 2017, 11:26
  • Wohnort: Chiemsee
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
sunnyvale69 hat geschrieben:IMax. 80kmh außerorts, die Klima lasse ich aber an, nur mit ECO etwas eingebremst ...
Gerade die Klimatisierung frisst Strom - schon mal auf die Verbrauchsanzeige geschaut?
Bei Klima an verbraucht meiner dann permanent 1 kW zusätzlich.
Dann lieber 100 km/h, Fenster auf und Klima aus.

Re: Reichweite 453 (ED4 ab 2017): Realistische Werte&Erfahru

MineCooky
read
JoChiem hat geschrieben:Dann lieber 100 km/h, Fenster auf und Klima aus.

Der Luftwiderstand kostet Dich mehr als 1kW...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EQ fortwo - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag