"Ready to" nachrüsten?

"Ready to" nachrüsten?

menu
bigfred3000
    Beiträge: 1
    Registriert: Mi 17. Jul 2019, 14:04
folder Mi 17. Jul 2019, 14:12
Da ich zu diesem Thema mit der Suche noch nichts gefunden habe - hier folgende Frage: Ich habe gerade einen Smart EQ passion - Baujahr Mai 2018 gebraucht erworben. Er hat nicht das Navi verbaut (glaube das wäre Cool + Media Paket), sondern nur das smart Audio-System mit digitalem Radio. Gibt es die Möglichkeit die "ready to" Funktionalität nachzurüsten? Wenn ich das in den Foren richtig gelesen habe, war das ja zumindest in einigen Testregionen in 2016 möglich. Hat jemand aktuell damit Erfahrung?

Vielen Dank!
Anzeige

Re: "Ready to" nachrüsten?

menu
Benutzeravatar
folder Mi 17. Jul 2019, 16:43
Soweit ich weis ist das leider nur in der Beta-Phase angeboten worden. Heute nichtmehr.

Schade, ich hätte es auch gerne.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >70.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: "Ready to" nachrüsten?

menu
Badman
    Beiträge: 396
    Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
    Danke erhalten: 67 Mal
folder Fr 19. Jul 2019, 09:40
Ich habe das Cool und Media ausgebaut rumliegen. Das Alpine ließ sich problemlos anschließen. Wenn die Stecker also vorhanden wären, warum sollte es nicht funktionieren?
Und warum sollte ein anderer Kabelbaum verbaut werden.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „EQ fortwo - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag