[Sammelthread] Smart Control App - Alle Probleme in einem Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Smart Control App

net1st
  • Beiträge: 436
  • Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
... und die cross connect app stirbt:
https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... nnect-app/

Ich weiß/wusste die sehr zu schätzen, ersetzt sie doch in einigen Teilen das Media-System.
War eine tolle Gratis-Ergänzung zum C&A. Auch wenn technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand, war ein Navi, ein "Internet-Radio", der Verbrauchsvisualisierungs-Schnickschnack und ein eigenes Telefonbuch drin.
Ja, ich weiß... Android Auto... Apple Car ... Dennoch war die eigene Lösung recht angenehm.

R.I.P. cross connect app
Immerhin: Wer jetzt noch schnell das letzte Update einspielt, kann sie noch ein Jahr nutzen
Anzeige

Re: Smart Control App

Isomeer
read
andre280e hat geschrieben:Neueste Erkenntnis laut Infoletter 29.08.2018
Die smart EQ Control App steht voraussichtlich (ich liebe dieses Wort :lol: ) ab dem 31.08.2018 .......
Immerhin ein Termin ;)
Ich hätte "voraussichtlich frühestens ab ca. Spätherbst" erwartet 8-)

Re: Smart Control App

MineCooky
read
Die Mercedes.me-App ist doch ne reine Werbeapp, oder? Zumindest werde ich da mit Werbung und anderem unützen Zeug bombadiert, das die smart EQ App nicht wird wie die me-app begrüße ich daher.

Übrigens, die me-app teilt mir mittlerweile immer öfter mit wenn mein smart mit dem laden fertig geworden ist.

Re: Smart Control App

smarthh
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 31. Jan 2018, 17:14
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
andre280e hat geschrieben:Die smart EQ Control App steht voraussichtlich (ich liebe dieses Wort :lol: ) ab dem 31.08.2018 in den IOS und Android Appstores kostenlos zum Download bereit. Wenn ich mir die Screenshots so ansehe, hat sich da nicht viel getan. Von Mercedes Me meilenweit entfernt
Morgen schon? Meine Vermutung war ja die ganze Zeit schon, dass die App nur ein neues Frontend mit integriertem Plugsurfing werden würde (also gleiche Funktionalitat, selbes Backend, statt Webanwendung nun eben eine klassische App als Frontend und eingebautem Plugsurfing, zumindest war das ursprünglich mal so angekündigt). Ich bin gespannt...

Re: Smart Control App

USER_AVATAR
read
Werbung? Dann machst du was falsch, bei den Einstelinngen. Ich bekomme null Werbung!
Gruss André
-------------------------------------------
Bild/ Smart EQ - "Ampsucker" - 42 Coupe - 12.20 - Pure / Exclusive / 22 KW Lader / Winterpaket
Mercedes EQA 250 - 12/21 - Progressive

Re: Smart Control App

MineCooky
read
Was mach ich falsch?

Bild
Bild
Bild

Re: Smart Control App

Isomeer
read
MineCooky hat geschrieben:Übrigens, die me-app teilt mir mittlerweile immer öfter mit wenn mein smart mit dem laden fertig geworden ist.
Mir teilt sie es inzwischen immer mit :lol:
Irgendwie leicht irre: Die Smart App bzw.Plattform schickt mir seit Kauf keinerlei Push-Informationen und Daimler findet den Fehler nicht bzw. sucht ihn wohl inzwischen auch nicht mehr.
Dann installiere ich die ansonsten eher sinnlose Mercedes.me-App (ich kann mich darin nicht mit der VIN anmelden, nur mit den App-Zugangsdaten) und ausgerechnet die mercedes.me-App schickt mir eine Info ins Android-Messagingcenter bei beendeten Ladevorgängen des Smart ED.

Ich glaube, die haben völlig den Durchblick bei ihren eigenen Plattformen verloren. Wird vermutlich auch alles nach Ablauf der drei Jahre eingestampft.

Re: Smart Control App

MineCooky
read
Isomeer hat geschrieben:Die Smart App bzw.Plattform schickt mir seit Kauf keinerlei Push-Informationen
Wie soll das eine Webseite auch machen?
Zumindest in der Apple-Welt geht das nur am Rechner das man Push-Mitteilungen von Webseiten erhält.
Isomeer hat geschrieben: und Daimler findet den Fehler nicht bzw. sucht ihn wohl inzwischen auch nicht mehr.
Dann installiere ich die ansonsten eher sinnlose Mercedes.me-App [...] und ausgerechnet die mercedes.me-App schickt mir eine Info ins Android-Messagingcenter bei beendeten Ladevorgängen des Smart ED.
Zumindest bei mir kommen nach wie vor nicht alle. Zuverlässig ist's also nicht.

Re: Smart Control App

Isomeer
read
MineCooky hat geschrieben:Wie soll das eine Webseite auch machen?
Ich verstehe nicht, warum Du mich nicht verstehst ;)
Ich schrieb ja auch von "Plattform". Die Plattform, deren Kunden-Frontend bei Smart bislang lediglich eine je nach device angepasste Webseite ist. Und von der Plattform kommen Push-SMS oder mails, je nach Konfiguration über die Webseite.
Ein weiteres, vermutlich eher zufälliges Kunden-Frontend für Smart-Fahrer ist nun die mercedes.me-Smartphone-App. Eine richtige App aus dem App- / Playstore. Im Gegensatz zur "Smart Connect App", die letztlich bislang keine App ist, sondern eine Webseite.
So wäre zumindest mein aktuelles Weltbild zur Smart-/Daimler-Connected Car Welt.
Mit dem Ausblick, dass in Bälde auch eine "richtige" Smart Connect App herauskommt, die dann aber vermutlich aus der gleichen, zentralen Plattform ihre Daten zieht wie die bisherige "Webseite" auf einem Smartphone.

Heiliger Bimbam. Allein beim Niederschreiben der vermuteten Architektur kann ich nur mit dem Kopf schütteln :roll:

Re: Smart Control App

smarthh
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Mi 31. Jan 2018, 17:14
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Kleines Update: Die Smart EQ Control App ist jetzt für iOS verfügbar und funktioniert mit den vorhandenen Zugangsdaten. Werde mir sie heuet Abend mal genauer ansehen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „EQ fortwo - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag