Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

Föhringer
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 11:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo zusammen,

seit November steht meine Zero DS 14.4 (Modelljahr 2019 mit 21 kw) in der heimischen Garage. :D

Beim Kauf (Vorführer) hatte sie nur ca. 100 km runter, stand aber ein halbes Jahr fast nur rum und hatte laut BC 21 Ladungen (ich vermute kurz angesteckt zum Updaten o.dgl.).
Seitdem bin ich etwa 600 km damit gefahren - meist bei herbstlichen Temperaturen um 10°C. Zuhause und in der Arbeit habe ich die Maschine immer im "Tiefgaragen-Klima" abgestellt, der Akku wurde also nie wirklich kälter als 15°C - beim Fahren erwärmt er sich ja ohnehin leicht.

Meine bislang einzige nennswerte Akku-Testfahrt mit fast kompletter Entleerung (60% Stadtverkehr in München, 40% Landstraße mit max. 80 km/h) brachte mich lediglich auf eine Reichweite von nicht ganz 160 km.


Im nächsten Frühling/Sommer möchte ich eine Tour nach Kroatien (ca. 600 km) mit ein "paar" Ladestopps wagen. Leider fehlen mir noch die "Planungsgrundlagen".


Meine Frage an die erfahrenen Zero-Fahrer:
Wie weit kommt ihr mit einer Akkuladung bzw. mit welcher Reichweite kann man bei bergiger Strecke und mit Gepäck sicher rechnen?
Braucht der Akku Zyklen zum "Einlaufen"?
Wie viel weniger Energie steht bei kühleren Temperaturen zur Verfügung?
Wie kann man die Reichweite erhöhen? Ich denke ein Windschild macht aufgrund meines "Körper-Luftwiderstands" (1,96m/90kg) sicher Sinn - was geht sonst noch?
Ist die Reichweite von 160 km im Herbst/Winter normal? Laut Steckermessgerät hat er nach dem Entladen nämlich nur knapp unter 10 kw nachgeladen - was anbetracht der Ladeverluste und der nominellen Kapazität von 12,6kw bedeutend zu wenig ist.... Der Stromverbrauch liegt laut BC bei 45-60 wh/km und passt somit zum nachgeladenen Strom aber nicht zur nominellen Kapazität.

Prinzipiell kenne ich die Kalt-Schwäche von Akkus, aber ich mache mich tatsächlich ein bissl Sorgen, dass mit meinem Akku was nicht stimmt....

Danke schonmal!

Viele Grüße

Martin
Anzeige

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

ms_smart
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:44
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hallo Martin,

ich habe eine SR/S, meiner Erfahrungen sind also nicht direkt vergleichbar. Ich habe allerdings auch die 14.4 Batterie. Zum Thema Batterie Kapazität habe ich mal einen Beitrag geschrieben: viewtopic.php?f=124&t=61734&p=1417451

Zusammenfassung: Du kannst nicht mehr als gute 11 KWh nutzen, weil das BMS von den möglichen 12.6 KWh ein wenig Puffer übrig lässt. Allerdings erscheinen mir 10KWh nachladen von 0-100% in der Tat zu wenig. Ob das an der Kälte liegt kann ich nicht sagen. Der nächste Frühling wird es zeigen:)

Die Reichweite in den Bergen ist eher höher als bei einer Flachland Fahrt da du ja in den Kehren sehr langsam fährst. Bergauf verlierst du ~1kWh/1000 Höhenmeter, allerdings bekommst du davon einiges bergab zurück. 160km ist durchaus realistisch (auch mit Gepäck).

Ich würde aber nicht mit dieser Reichweite planen. Ein wenig Puffer solltest du dir lassen für unvorhergesehene Baustellen / Umleitungen. Ich bin da eher Angsthase und plane max 140 km.

Deine Tour mit 600 km wird ja sicher über mehrere Tage gehen. Das sollte kein Problem seien. In den Alpen kann man an vielen Berggasthöfen laden (oft ist CEE16 Drehstrom verfügbar). Am Besten planst du die Tour vorher und überlegst dir wo du Pause machen möchtest. Dann vorher anrufen und fragen ob du laden kannst. So hat das bei mir gut geklappt.

Ich bin übrigens auch aus der Nähe von München.

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

USER_AVATAR
read
Das BMS macht bei Kälte unter 5 Grad respektive im Minusbereich Akkuschutz. Wie kalt war der Akku beim Laden?

140 km für Touren geht. Allerdings bist Du dann unter 10%. Wenn das die einzige Säule ist, würde ich eher mit 120 km planen.

Bei 0% Akku fährt sie noch langsam (so mit 50 km/h) 10km weit. Habs schon 2x probiert.
Nova eGrace 45 km/h
Zero DSR 2016
Nissan Leaf2 (40kWh)
Skoda Citigo iV (36kWh)

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

Föhringer
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 11:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hi zusammen,

danke schonmal für die Antworten. Bin schon über diverse Beiträge zu diesem Thema gestolpert, jedoch kam mir eine nutzbare Kapazität von unter 10 kw/h SEHR wenig vor - zum Glück hab ich nicht den "kleinen" Akku gekauft - der ist ja dann gar nicht praktisch nutzbar....

@Michael4Strom Die Akkutemperatur weiß ich nicht. Kann man sich die anzeigen lassen? Ich fahre jedenfalls meistens von Tiefgarage zu Tiefgarage - auf dem Weg dazwischen hatte es schon mal nahe 0 - Ich schätze mal, dass der Akku beim Laden zwischen 10 und 15°C hatte. Sollte also kein Problem sein (denke ich).
Kühlt der Akku beim Fahren (Stadtverkehr) denn erfahrungsgemäß sehr schnell aus?

Sobald die Temperaturen und der gefrorene Niederschlag :x es zulassen werde ich mal eine Testreihe starten.

Hat denn jemand Erfahrungen mit dem "Einlaufen" des Akkus? Baut der seine volle Kapazität vielleicht erst noch auf?
Gibts Ideen oder Erfahrungen zur Reichweiten-Optimierung?

Danke und Grüße!

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

ms_smart
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:44
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Hallo Föhringer,

die nutzbare Kapazität sollte in der Tat höher als 10 kWh seien. Es wäre mir neu, wenn sich der Akku "einlaufen" kann und an Kapazität gewinnt. Bei mir war es definitiv nicht so. Ich lese die Daten regelmäßig über die OBD2 Schnittstelle aus. Wenn du Zeit und Lust hast am Basteln: Du kannst über die OBD2 Schnittstelle einiges an Daten auslesen. Eine Anleitung um ein entsprechendes Kabel zu bauen findest du hier: https://zeromanual.com/wiki/How_to_buil ... ss_the_MBB

Mit dem Kabel verbindest du ein Laptop mit dem Bike. Hier ist eine Beschreibung der Schnittstelle: https://zeromanual.com/wiki/MBB_Console

Ich denke für dich interessant ist das Kommando "bms":

Pack Temps: Die Temperatur der einzelnen Batterie Pakete
Pack Capacity bzw. Pack Capacity Remaining: Die Batterie Kapazität in Ah
Pack Sum Voltage: Die aktuelle Spannung der Batterie

Das Produkt von Kapazität und Spannung ergibt die in der Batterie gespeicherte Energiemenge

Du kannst das Ergebnis von dem MBB Output aber auch gerne hier im Forum posten. Vielleicht haben wir dann eine Idee was dein Problem seien könnte.

Übrigens: Ich habe mir ein Raspberry Pi Zero W angeschafft den ich im Bike verbaut habe. Der Raspberry liest meine Daten regelmäßig aus ohne das ich ein Laptop oder ähnliches brauche. Die Logfiles werden dann auf einen FTP Server gestellt.

Viele Grüße

Thomas

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

USER_AVATAR
read
Ich habe es aufgegeben ständig irgendwelche Daten aus der Tiefe der Systeme auszulesen. Mittlerweile kenne ich meine E Fahrzeuge und deren Fahreistungen sehr gut und wenn es knapp wird, fahre ich einfach Benziner.

Laden ist bei Kälte nur ein Problem, wenn das Motorrad kalt von z. B Winterschlaf=60% auf 100% geladen werden soll.
Nova eGrace 45 km/h
Zero DSR 2016
Nissan Leaf2 (40kWh)
Skoda Citigo iV (36kWh)

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

Föhringer
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 11:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Kurzes Update:

Ich habe meine "Kleine" heute wetterbedingt aus dem Winterschlaf geholt.

Erstmal ein Schock: Akkustand 11%
Sie stand ca. 1 Monat in der Tiefgarage bei kuscheligen 15°C und ich hatte sie vorher bis 36% aufgeladen (geladene Energie 2,4kw/h). Die Restreichweite wurde mit 20 km angezeigt. Wo ist nur die Energie hin?!?

Auf dem Weg zur Arbeit bei einer Außentemperatur von 6°C fiel der Akkustand dann schnell und nach 5 km setzte die Geschwindigkeitsbeschränkung ein: Erst 75km/h kurz vor dem Ziel (Fahrtstrecke 9km) dann nur noch 50 km/h.

Auf der Arbeit habe ich sie dann mit meinem externen 3,3kw-Otten-Lader ans Netz gehängt und die ZeroSpy-App aktiviert. Sie lud brav mit 2,9-3,1kw. Jetzt nach etwas über 3 Stunden bin ich bei 91%. Laut Anzeige soll der Akku in 20 Minuten voll sein. Bei einer Ladedauer von 3,5h*3kw (sofern das einigermaßen linear ist) hätte ich dann 10,5 kw/h rein geladen. Das wäre ja in etwas der Wert, den ms_smart in den Raum gestellt hat.

Ich werde heute nochmal 120 km fahren und dann nochmal laden um zu sehen, wie viel rein geht. Dann kann ich auch meinen Verbrauch genauer abschätzen.

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

Kither
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:34
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
Hallo, ich interessiere mich aktuell auch für eine Zero, da ich seit 2 Jahren eine Super Soco TC und ein Tesla Model 3 fahre. Aktuell fand ich sehr interessant dass alleine in den letzten drei Tagen sich der Verbrauch bei meinem Tesla deutlich reduziert hat. Er verbraucht fast 35 Prozent weniger, nachdem die Temperaturen um nur 6-7 Grad angestiegen waren. Liegt vermutlich an der Erwärmung der Zellen, die vom BMS immer wieder auf Temperatur gebracht werden. Bin letztes Jahr im Sommer 2500 km mit dem Model 3 SR+ gefahren und kenne also paar Ladestationen, falls Du Fragen hast. Generell habe ich mich die Karte hier, bzw. der ChargeEV App und Plugshare vorbereitet. Natürlich hat Tesla ein sehr gutes Netz, aber auch Kroatien war ganz gut ausgebaut, sogar fast immer kostenlos. Habe auch sehr gute Erfahrungen mit Unterkünften bei booking.com gemacht. Dort kann man ebenfalls nach Ladestationen filtern und habe einige schöne Hotels, Pensionen und sonstige Unterkünfte mit Lademöglichkeiten gefunden.

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Föhringer hat geschrieben: Kurzes Update:

Ich habe meine "Kleine" heute wetterbedingt aus dem Winterschlaf geholt.

Erstmal ein Schock: Akkustand 11%
Sie stand ca. 1 Monat in der Tiefgarage bei kuscheligen 15°C und ich hatte sie vorher bis 36% aufgeladen (geladene Energie 2,4kw/h).
:O Na du machst mir ja Hoffnung... Ich habe meine im November in der Garage mit ca. 55% abgestellt und kann durch die Pandemie nicht zum einer Maschine... Ich habe vermutet bzw. bin davon ausgegangen, dass diese dann mit 40- 50% im Frühjahr auf mich wartet?! Oder hast du eine SR/F oder /S?
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild
Zero S mit 14,4 kWh

Re: Reichweite Zero DS ZF 14.4 MJ 2019

USER_AVATAR
read
Meine schläft bei 60% so wie Zero es empfiehlt. Nach 2 bis 3 Monaten sind 5% weniger drin.

Läuft da ein Diebstahlwarner mit?
Nova eGrace 45 km/h
Zero DSR 2016
Nissan Leaf2 (40kWh)
Skoda Citigo iV (36kWh)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag