Zero S Laufgeräusche

Zero S Laufgeräusche

Bluebird1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

da ich mir eine Zero S gegönnt habe und sich schon ein wenig gefahren bin ist mir folgendes aufgefallen.
Ist es normal das die Laufgeräusche Recht hoch sind?
Es surrt nicht immer wie ein Elektroauto sondern es kommt je nach Drehzahlzahl ein anderes lautes Geräusch hinzu..... Ist das normal?
Finde es sogar Recht störend......

Gruß David
Anzeige

Re: Zero S Laufgeräusche

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Hi @Bluebird1977!
Ich gehe davon aus, dass du vorher noch kein Motorrad gefahren bist und eher auf einem Elektroroller unterwegs warst/bist?
Denn genau das war auch die Situation bei mir. Ich empfand die Zero auch recht laut, weil ich einfach einen leisen Nabenmotor gewohnt bin. Das was du hörst wird demnach der Riemen sein, der vom Motor aus das Hinterrad antreibt.
Trotzdem: Die Zero ist schon eine andere Welt in Sachen Lautstärke im Gegensatz zu einem Motorrad. ;-)
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild

Re: Zero S Laufgeräusche

Bluebird1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,
vollkommen richtig, bin zuvor den NIU Roller gefahren und da hat man nix gehört.
Jetzt klingt das teilweise schon sehr nach defekt bzw. Immer wieder anders.... Kann das nicht wirklich erklären.
Aber wenn das normal ist, Ohrstöpsel rein 🙄.

Re: Zero S Laufgeräusche

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Wichtig ist, dass das Ding im Stand ruhig ist und nicht vibriert ohne Ende. Während der Fahrt, besonders, wenn man etwas schneller ist, ist der Riemen doch unerheblich. Übrigens: die SR/S und SR/F haben einen dickeren Riemen erhalten (womöglich wegen der höheren Leistung des Motors) und dieser ist noch lauter.
Kurz: Wir sind von der herrlichen Stille verwöhnt... trotzdem schon mal: Viel Spaß mit deiner Zero. Welche ist's denn eigentlich?
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild

Re: Zero S Laufgeräusche

Bluebird1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo @Bibl,

es ist eine Zero S 14,4 mit Charge Tank.
Bin gespannt wie sich das bei mir entwickelt mit der Motoradfahrt.
Ist mein erstes Motorrad und das mit 42 Jahren ;)

Re: Zero S Laufgeräusche

Bluebird1977
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich nerv noch mal,
kann mal bitte jemand den Sound vergleichen mit seiner Zero, ich werde so blöd immer angesehen weil es unerträglich nervt und laut ist.
Habe das Gefühl es ist lauter als ein Verbrenner Moped.....möchte den Händler nicht unnötig damit belästigen wenn das normal sein sollte.
Bin da in etwas 20km/h gefahren.....in einer Anliegerzone hört man das erst recht.
https://drive.google.com/file/d/1NPb39K ... sp=sharing

Gruß
David

Re: Zero S Laufgeräusche

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Hört sich im ersten Moment nicht komisch an. Lade dir doch mal die App "Gates Carbon" und prüfe die Spannung des Riemens. Vielleicht ist er auch zu sacht oder zu straff gespannt?

Ansonsten hast du in einem alten Video von Remo mal die Geräusche der SR (alter etwas schmalerer Riemen, daher etwas leiser): https://www.youtube.com/watch?v=5Ee_baxlT0w
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild

Re: Zero S Laufgeräusche

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 853
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Das wollte ich auch noch mal betonen! Meine DS kam seinerzeit zweimal vom Händler – beide Male mit erheblich zu hoher Riemenspannung, die ein ungewohntes Laufgeräusch verursacht. Also unbedingt die Riemenspannung prüfen. Ich persönlich halte die Gates Carbon App nicht so gut, ein Zero Besitzer sollte sich vielleicht ein entsprechendes Werkzeug zulegen.

Re: Zero S Laufgeräusche

muenchenlaim
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 18. Mai 2018, 18:11
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hier sieht man die Messung mit einem richtigen Werkzeug (kostet so 20-30 - meine ich in Erinnerung zu haben): https://www.youtube.com/watch?v=mab3a7MWrpY&t=73s

Ich habe mich auch am Anfang gewundert: Unter Tempo 50 ist das Geräusch beim meiner DS lauter und ungleichmäßiger als darüber. Ist aber wohl das exklusive Privileg der Elektro-Fahrer, da bei Verbrennern das Riemen- vom Motorengeräusch überlagert wird.
ZERO DS / 2018 / 11 kW + UNU / 2015 / 2 kW

Re: Zero S Laufgeräusche

USER_AVATAR
read
Scheint mir auch vom Riemen zu kommen. Riemenspannung prüfen und auch darauf achten, dass die Radachse nicht schief steht. Wenns dann nicht besser wird, würde ich zum Händler gehen.

Wie ist das Baujahr?
Nova eGrace 45 km/h
Zero DSR 2016
Nissan Leaf2 (40kWh)
Skoda Citigo iV (36kWh)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu Profile