FX 2016 / erste defekte

FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1219
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Nun hat es mich erwischt. Die Zero steht zur Inspektion beim Händler und da seit der Fahrt zum Händler das Licht nicht mehr aus geht und schon öfters Error 0020/0028/0029 angezeigt wird brauche ich wahrscheinlich einen neuen DC/DC Wandler und ein neues Akku. :(
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link
Anzeige

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • otten.l
  • Beiträge: 191
  • Registriert: So 19. Mär 2017, 11:45
  • Wohnort: Meppen
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Wenn das Licht nicht ausgeht würde ich eher in Richtung Zündschloss als DCDC suchen. Wenn das Licht an bleibt, ist er ja offensichtlich nicht kaputt. Der DCDC wird über einen Kontakt vom Zünschloss eingeschaltet.

Auch die Isolationsfehler würde ich erstmal ignorieren, solange das Motorrad fährt ist alles ok. Das BMS kann genauso gut infrage kommen.
Energica Ribelle / Zero SR/S / Tesla M3 RWD / VW e-Up
Vertragshändler für Energica, Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 85 kWp PV
http://www.otten.de

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1219
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Vielen Dank für Deine Anmerkungen!

Das Teil steht ja nun beim Händler sonst würde ich selber suchen. Ich bin auch der Meinung das es der DC-DC Wandler nicht sein kann.
Beim drehen vom Zündschloß hört man Relais abfallen. Laut Händler schaltet ein Akku aber gar nicht mehr ab und hat, auch wenn man es rauszieht, immer noch Spannung. :(

Habe nun mal alte Logs durch geschaut. Die Isolationsfehler gab es erst seit Frühjahr 2019 (davor nicht).
Im Sommer 2018 wurde neue Software aufgespielt und die Akkus zurück gesetzt.
Leider fährt das Teil nicht mehr richtig. Die Warnleuchte geht an und dann habe ich keine Leistung mehr.

Werde den Händler jetzt erstmal machen lassen. Wenn ich merke das er nicht weiter kommt versuche ich selber den Fehler zu finden.
Ansonsten kenne ich da einen kompetenten Zero-Händler in Meppen den ich fragen würde ob er mal danach schauen kann. ;)
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1219
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Habe heute Nachricht bekommen.

Der DC-DC Wandler schaltet nicht mehr ab. Der wird vom MBB1 gesteuert und selbst wenn man den Pin ab zieht bleib der an.😢

Wahrscheinlich werden beide Akkus auf Garantie getauscht. Zero muss noch zustimmen.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • UW4E
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:27
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hi Lizzard, schau mal in Deine PN bitte.
Grüße
Uwe
Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Bild
Zero S 2015, 58.000 km seit Juli 2016 (Stand Juni '20)

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1219
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Update

DC-DC Wandler neu - funktioniert wieder

Das Problem mit dem Akku scheint wirklich zum Problem zu werden.
Tauschen will Zero nicht, ein erster Reparaturversuch hat gezeigt das die Diagnose falsch war und das falsche Teil im Akku getauscht wurde. :(
Nun soll die BMS-Platine getauscht werden aber die ist nicht vorrätig.

IMHO wird sich das noch recht lange hin ziehen. Zum Glück bin ich auf die FX nicht angewiesen.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1219
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Update

Händler hat angerufen :)

BMS getauscht alles wieder i.O. Alle Logs nach der Probefahrt ohne Fehler.
Die Reparatur ging schneller als erwartet. Am Samstag hole ich die FX wieder nach Hause.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
  • most
  • Beiträge: 846
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
  • Wohnort: Hannover
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Puh... na Glückwunsch, daß jetzt erst mal alles geklappt hat!

Re: FX 2016 / erste defekte

babbacinetti
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 18:00
  • Wohnort: Freiburg.B
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hier mal ein kurzes Info Update, ich bin mit meiner FX2016 gerade in Portugal unterwegs und lade an einer freundlichen 'Tanke ab u. an. Ottenlader funzt , macht richtig Spaß. Berichte über etwaige Defekte ignoriere ich am besten...Motorrad hat jedoch noch keine 2000km gelaufen. Ob das hier jetzt hingehörte oder nicht , egal , Danke.

Re: FX 2016 / erste defekte

USER_AVATAR
read
Lizzard hat geschrieben: BMS getauscht alles wieder i.O. Alle Logs nach der Probefahrt ohne Fehler.
Die Reparatur ging schneller als erwartet. Am Samstag hole ich die FX wieder nach Hause.
Super, dass es doch noch geklappt hat. War jetzt aber insgesamt auch schon recht lange in Unterscuhung.
Das muss noch besser werden, denke ich.
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag