Zero FX Gebrauchtkauf - Risiko wg. Restwert?

Zero FX Gebrauchtkauf - Risiko wg. Restwert?

menu
Kiellike
    Beiträge: 7
    Registriert: Mi 1. Mai 2019, 12:03
folder Mi 1. Mai 2019, 12:09
Moin,

ich würde mir sehr gern eine gebrauchte FX Baujahr 2017 kaufen. Ich mache mir jedoch Sorgen wegen eines möglichen Weiterverkaufs nach z.B. 3 oder 4 Jahren. Wird das Motorrad aufgrund der dann 6 Jahre alten Batterietechnik unverkäuflich sein? Wie ist Eure Einschätzung?
Anzeige

Re: Zero FX Gebrauchtkauf - Risiko wg. Restwert?

menu
Benutzeravatar
    Christian J
    Beiträge: 645
    Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:06
    Wohnort: Stuttgart
    Hat sich bedankt: 99 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Mi 1. Mai 2019, 14:02
Kiellike hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 12:09
ich würde mir sehr gern eine gebrauchte FX Baujahr 2017 kaufen. Ich mache mir jedoch Sorgen wegen eines möglichen Weiterverkaufs nach z.B. 3 oder 4 Jahren. Wird das Motorrad aufgrund der dann 6 Jahre alten Batterietechnik unverkäuflich sein? Wie ist Eure Einschätzung?
Unverkäuflich wohl nicht. Aber ich würde nicht damit rechnen noch einen relevanten Betrag dafür zu bekommen.

Das ist m.E. vor allem der Fall weil ich davon ausgehe, dass bis in 3-4 Jahren neue und leistungsstärkere Akkus auf dem Markt sind; und wahrscheinlichd ann sogar schon Gebrauchte damit verfügbar sind.

Zum Vergleich: Meine Zero SR von 2014 kostete neu etwa 18000 €. Ich habe sie als Vorführer (mit 1300 km) für etwa 14500 gekauft.
Inzwischen gibt es gebrauchte Zero von 2016 (!) für deutlich unter 10000€.
In 5 Jahren hat meine Zero sicherlich 60% Wertverlust erlitten.

Grund ist m.E. dass die Zeros von Jahr zu Jahr besser werden. Insbesondere die Modelle vor 2016 sind m.E. nicht mehr empfehlenswert.


Wenn ich eine Zero kaufe, dann mit dem Anspruch die so lange wie möglich zu fahren. Das würde ich auch jedem empfehlen.
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild

Re: Zero FX Gebrauchtkauf - Risiko wg. Restwert?

menu
Kiellike
    Beiträge: 7
    Registriert: Mi 1. Mai 2019, 12:03
folder So 23. Jun 2019, 12:18
Seit gestern hat sich das Thema "Gebrauchtkauf" für mich erledigt. Nach einer Probefahrt mit einer neuen FX beim Händler konnte ich nicht anders. Ich habe eine neue FX gekauft. In der nächsten Woche wird sie mir für die Haustür gestellt. Ich freue mich tierisch...

Re: Zero FX Gebrauchtkauf - Risiko wg. Restwert?

menu
madcow
    Beiträge: 136
    Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:28
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder So 23. Jun 2019, 13:12
Ich stelle mal die steile These auf, dass sich die Gebrauchtpreise für Zeros (BJ 2015+, insb. SR und DSR, S und DS etwas weniger) mittel- oder gar langfristig bei etwa 7.000-9.000€ stabilisieren werden. Sie sind nach wie vor die einzige bezahlbare E-Motorrad-Alternative und besetzen ein Nische, die perspektivisch an Bedeutung gewinnt statt verliert. Potentielle Käufer im Preisrahmen bis 10.000€, die umweltbewusst/elektrisch pendeln oder kurze Hausstrecken in der Freizeit fahren wollen, gibt es deutlich mehr als Käufer, die damals knapp 20.000€ in ein kleines kalifornisches Unternehmen mit ungewisser Zukunft und wenig bewährter Technologie investiert haben. Ein neues, vergleichbares Elektromotorrad wird es auf absehbare Zeit nicht für <10.000€ zu kaufen geben. Bei <10.000€ fängt auch das ökonomisch bisher eher theoretische Prinzip des Break-Even durch geringen Unterhalt an, tatsächliche Wirkung im Vergleich mit ähnlichen Verbrennern zu zeigen. Im Prinzip gibt es bei dem entsprechenden Alter (3+ Jahre) + Laufleistung (>10.000km) keine Überraschungen mehr, was Verschleißteile angeht. Motor und Batterie halten erstaunlich gut, alles andere ist prinzipiell sehr ähnlich, wenn nicht gleich wie bei kleineren Mittelklasse-Verbrennern, die ja ebenfalls häufig an einem gewissen Punkt eine Stabilisierung der Gebrauchtpreise erfahren.

Ich lasse mir dann gerne in 1-5 Jahren vorführen, dass ich völlig falsch lag :D

Mit den FX oder generell Crossmaschinen oder Supermotos kenne ich mich leider gar nicht aus.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Zero Motorcycles“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag