Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

Ckraftwerck
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Mo 16. Jul 2018, 18:49
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Die Idee Sion ist von Anfang an ein Himmelfahrtskommando, das stimmt.
Aber es stimmt auch, dass nichts so stark ist wie der richtige Impuls zur richtigen Zeit.
Entgegen aller angeblicher Vernunft...

Kleines Beispiel: Wir haben 1978 einen der ersten Bioläden in Deutschland eröffnet.
Unter Riesengelächter, Spott und und Unglauben aller angeblich Vernünftigen...
Inzwischen ist die Biolandwirtschaft bei ungefähr 10% der Fläche angelangt und der Bioanteil am Lebensmittelhandel bei ca 6%....Und alle haben jetzt kapiert, dass wir unbedingt mehr davon brauchen.

Ungefähr zur gleichen Zeit gab es die ersten Bestrebungen in Richtung grüner Partei, die Gründung der Grünen dann, ca 1980..
Mit kaum wahrnehmbaren, viel belachten Anfängen...
Inzwischen könnte passieren dass Habeck Kanzler wird....

Es stimmt schon, manchmal dauerts ein bißchen.....

Ich gebe zu, ich bin mir auch nicht sicher, was in Sachen Sion jetzt noch das Richtige ist. Begraben oder Weiterkämpfen? Vermutlich klappts nicht mehr. Aber die Idee bleibt in der Welt..
Und ich glaube sie ist richtig und darum wird sie sich durchsetzen, auch wenns ein bißchen dauert, siehe oben...

Ich bin glücklich und stolz darauf dass es junge Leute gibt, die einfach versuchen das zu tun, an was sie glauben, egal was die vernünftigen (Betonköpfe) dazu sagen
Venceremos ;-)
Anzeige

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
read
Was unterscheidet den Sion von anderen E-Autos, dass man ihn so ideologisch überhöhen muss, ist der Akku aus Baumwolle?
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7022
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 783 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: Was unterscheidet den Sion von anderen E-Autos, dass man ihn so ideologisch überhöhen muss, ist der Akku aus Baumwolle?
Das wiederum sieht jeder anders, das Gesamtpaket ist es das viele aus unterschiedlichsten Gründen anzieht.

Einige finden die PV genial, andere die AHK. Viele das Platzangebot mit den drei echten Rücksitzen. Die getrennt von einander umlegbaren Rücksitze. Die Konnektivität über die Handy app. Andere das Laden mit AC und CCS, nicht zu vergessen der Wechselstromausgang mit 11kW.
Viel finden das Werkstätten Konzept mit freien Reperaturanleitungen zu jedem Bauteil einfach genial. Natürlich soll alles so Ressourcen schonend wie möglich produziert sein und alles absolut Nachhaltig, so weit das halt geht.
Und ein Punkt der mir sehr wichtig war, die Produktion und die Wertschöpfung in Europa.

Da gerade der letzte Punkt der ist, worüber der jetzige Investor Evergrade mit den Gründern streitet, niemanden hier wirklich interessiert finde ich es schlicht befremdlich, dass die mögliche Abwanderung der Produktion nach China hier so viele zu einer solchen Aufregung führt.

Wem es egal ist, wo der Sion produziert wird, dem kann auch die jetzige Aktion vollkommen kalt lassen.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
read
Skeptizist hat geschrieben: Was unterscheidet den Sion von anderen E-Autos, dass man ihn so ideologisch überhöhen muss, ist der Akku aus Baumwolle?
Ich denke, es ist vor allem das ökologische "Feeling", das Sono rüberbringt. Die CO2-neutrale Fertigung (die manch anderer Hersteller auch schon macht), die Solarzellen (die meinen Berechnungen nach auf Autos kaum ihre Erzeugungskosten wieder einspielen können), das Moos (eher mehr Show als Nutzen), und allgemein die Ausstrahlung eines jungen, motivierten Teams, das gute Absichten verfolgt.
Aber wie man meiner Ausdrucksweise entnehmen kann, bin ich selbst nicht überzeugt von den Konzepten. Ein etwas bodenständigeres Denken ist mir lieber als rosarote Ökoträume, die durch ihre Überzogenheit letztlich nur Probleme und eventuell auch Scheitern verursachen können.
Da Autos mittels Emotionen und weniger durch harte Fakten verkauft werden, funktioniert das grüne Gesicht, das sich Sono gibt, ganz gut.
Daher ist meine Sicht auf Sono etwas zwiegespalten. Einerseits finde ich neue Ansätze mit ökologischen und nicht rein profitorientierten Grundgedanken sehr gut, andererseits bin ich sehr abgetörnt von der augenscheinlich völligen Naivität und Erfahrungsmangel des Teams.

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

Ckraftwerck
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Mo 16. Jul 2018, 18:49
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: Was unterscheidet den Sion von anderen E-Autos, dass man ihn so ideologisch überhöhen muss, ist der Akku aus Baumwolle?
Sind halt einfach ein paar verdammt gute Ideen im Gesamtkonzept, die andere Hersteller nicht aufnehmen, weil sie den statusquo, also dass das Auto unser "Heiligs Blechle" bleibt, möglichst lange halten wollen. Hat lange so geklappt, aber die Zeiten ändern sich

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

TeeKay
read
Ideen sind gratis, die Umsetzung oft teuer. Sion musste bis jetzt nicht beweisen, dass sie ihre verdammt guten Ideen mit dem angekündigten Preis, der Kundennachfrage und den berechtigen Interessen der Kapitalgeber in Einklang bringen können. Möglicherweise ist das gar nicht möglich, weshalb andere Hersteller die verdammt guten Ideen nicht aufnehmen.

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

Thatsnotcool
read
Leute ohne Ausbildung sollten schon mal prinzipiell keine Firma mit Finanzbedarf in Millionenhöhe gründen. Sono hat es durch Zufälle und Vorspielen falscher Tatsachen zu einer Firma gebracht ohne auch nur eine Chance zu haben die Ideen zu verwirklichen.

Es war einfach extrem naiv, Funktionen und Kosten zu Beginn zu fixieren und dann auch noch alles im Auftrag entwickeln und fertigen zu lassen wollen.

Im Grunde hat Sono 12 Millionen Euro Reservierung und 8 Millionen Fremdkapital rum gebracht ohne irgendwelche Resultate.

Für so etwas gehört man vom Hof gejagt und nicht für die ökologische Tugend gelobt.

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7022
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 783 Mal
read
TeeKay hat geschrieben: Ideen sind gratis, die Umsetzung oft teuer. Sion musste bis jetzt nicht beweisen, dass sie ihre verdammt guten Ideen mit dem angekündigten Preis, der Kundennachfrage und den berechtigen Interessen der Kapitalgeber in Einklang bringen können. Möglicherweise ist das gar nicht möglich, weshalb andere Hersteller die verdammt guten Ideen nicht aufnehmen.
Du gibst mit deiner irren nicht belegten Theorie nicht auf, oder? Was hast du davon? Der Sion wird gebaut, in China. Gut gemacht wen du das mit so blöden Gerede Tag ein Tag aus förderst.....
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7022
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 783 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Für so etwas gehört man vom Hof gejagt und nicht für die ökologische Tugend gelobt.
Gleiche Antwort wie oben. Möchte wissen, wer Euch bezahlt.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Alle Sion Skeptiker haben Recht - und haben nicht Recht

USER_AVATAR
read
Da hier das selbe geschrieben wird wie schon im anderen Thread, kann hier auch zu.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag