Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen fühle !

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
folder Fr 14. Dez 2018, 20:03
Energiefreund hat geschrieben: Für mich ist es inzwischen sehr spannend geworden, da ich durch Spekulatiosinfos sehr viel erfahren habe was noch kommen wird :mrgreen:
..na dann erzähl mal, dazu ist das Forum da :shock:
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Favoriten für das nächste E-Auto:
Microlino EV und Mia 8-)
Anzeige

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Energiefreund
    Beiträge: 59
    Registriert: Fr 23. Nov 2018, 11:06
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 20:08
Der Admin will mich rausswerfen, wenn ich weiter Beleidige, somit werde ich in Zukunft sehr schweigsam sein, denn Aufklärung wird als Beleidigung bestraft wenn sie nützlich sein kann. :lol:

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
folder Fr 14. Dez 2018, 20:16
Energiefreund hat geschrieben:Der Admin will mich rausswerfen, wenn ich weiter Beleidige, somit werde ich in Zukunft sehr schweigsam sein, denn Aufklärung wird als Beleidigung bestraft wenn sie nützlich sein kann. :lol:
Hmmm vlt. gibt es ja einen Weg sachlich zu informieren ohne gleich zu beleidigen???
Sonst schickst halt deine Beiträge vorab zum Mod. zur Genehmigung :D
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Favoriten für das nächste E-Auto:
Microlino EV und Mia 8-)

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
barfußelektrisch
    Beiträge: 382
    Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
    Hat sich bedankt: 209 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 20:25
Es wäre sehr verwirrend, wenn der Energiefreund einen sachlichen Beitrag bringen würde. Bin gespannt, was dann passiert...
- noch Corsa Benziner (18 Jahre)
- 2020 vermutlich e-up, citigo-e oder mii-e
- (Sion oder eCorsa werden wohl doch zu teuer :-( )

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1796
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 109 Mal
    Danke erhalten: 88 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 20:33
Na ja, man sollte niemals nie sagen.......
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Mei
    Beiträge: 2453
    Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 67 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 21:06
Mercedes W124D hat geschrieben:Servus,
die potente Kunschaft wird ein BEV, zu dem es keine Förderung gibt, zugunsten der Mitbewerber gnadenlos fallen lassen, wie eine heisse Kartoffel.
Werner
Kommt nur drauf an ob es was besseres zum gleichen Preis gibt.
Am Ende zählt einfach Preis/Leistung.

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
    voltmeter
    Beiträge: 479
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
    Wohnort: Deutschland
    Hat sich bedankt: 145 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 23:38
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Sonst schickst halt deine Beiträge vorab zum Mod. zur Genehmigung :D
wie in der DDR damals?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
    Anmar
    Beiträge: 460
    Registriert: Sa 14. Apr 2018, 10:42
    Hat sich bedankt: 85 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Sa 15. Dez 2018, 05:39
Kann man auch als PN senden.

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
folder Sa 15. Dez 2018, 09:44
voltmeter hat geschrieben: wie in der DDR damals?
Hatten die auch ein E-Auto-Forum??
Ich dachte da gabs nur Trabis. :lol: :lol: :lol:
Aber immerhin wäre der Sion ja ein moderner Trabi.

Aber zurück zum Thema, betrogen fühle ich mich (noch) nicht.
Es war find ich ziemlich unlogisch ohne jegliche Grundlagen einfach einen Preis von 20.000 Euro festzulegen. Und ebenso unlogisch war es von uns diesen Preis zu glauben.
Normalerweise konzipiert man doch ein Produkt, legt die Ausstattung fest und setzt maximal einen ungefähren Preisrahmen.
Erst wenn das Produkt serienreif ist, die Produktion aufgenommen wird, und tatsächlich lieferbar ist, wird der Preis festgesetzt, siehe aktuelle E-Autos Kona, Kia etc.
Sono hat das Prinzip umgedreht und hat jetzt in der Entwicklung das Problem, dass nicht die jeweils sinnvollste oder mehrheitsfähige Variante sondern die Billigste genommen wird, weil der Phantasiepreis eingehalten werden soll.
Der Akku hat gezeigt, dass das System so nicht funktioniert (sonst hätten wir jetzt einen 15kwh Akku und das Projekt wär am Ende). Also Preiserhöhung..., ich fürchte dies wird noch auf weitere Komponenten zutreffen.
Und am Ende werden sich womöglich nicht nur einige sondern viele betrogen fühlen.
So, das war jetzt das Wort zum Samstag :D
Peugeot Ion Active, EZ 16.12.2016
PV 9,86 Kwp, 34 Module, 9 Ost, 8 Süd, 17 West
Favoriten für das nächste E-Auto:
Microlino EV und Mia 8-)

Re: Warum ich mich von Sono Motors wie noch NIE betrogen füh

menu
Benutzeravatar
folder Sa 15. Dez 2018, 12:43
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:Aber immerhin wäre der Sion ja ein moderner Trabi.
Du meinst den vielen Platz drin, die schlechte Sicherheitsausstattung, die lange Lieferzeit und den Luftwiderstand einer nach vorn offenen Halbkugel? Nicht zu vergessen die Plastikhülle.
Fährt Yaris Hybrid in "nackter 3. Klasse Bananenkistenausstattung" und ist zufrieden damit.
e-Golf: bestellt 09/19, erwartet 11/19
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag