Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
seb hat geschrieben: Einer der Roding-i3 hat eine Straßenzulassung bekommen (Einzelzulassung). irgendwann als die Kampagne "Spot the Sion" angelaufen ist. Das konnte man sehen weil bei einem Event ein gültiges Kennzeichen dran war. Ich dachte daß die damit auch die eRuda fahren würden, weil sie die Jahre davor immer dort aufgetreten sind, aber dann war nix mehr.
Das erklärt, dass einen Sion mit Straßenzulassung gibt. Also einer von Show Autos wie ich vermutet habe. Das aber so zu schreiben wie WiWin ist ganz haarig.
Anzeige

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
es wird eben getrickst wo es nur geht, kennt man ja von einem bekannten deutschen Autohersteller....
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Ganz allgemein: Wäre schön wenn ihr euch mal näher an die Thread-Titel halten könntet, daher verschoben.

Was meint der erste Kommentator denn mit "aus Insiderkreisen"?

Dass es für ein Demofahrzeug nen Nummernschild geben soll, war hier meine ich auch schon Thema.

Vielleicht hat die Spekulation ja was gutes und Sono Motors gibt mal ein paar Neuigkeiten raus.
Es bleibt wie immer spannend ...

Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
nextECar hat geschrieben: [Mod: Vollzitat aus dem Beitrag vorher entfernt]

Genau auch mein Standpunkt. MY ist mein klarer Favorit, auch wenn sehr teuer. Und bis dahin tuts das alte Auto auch noch sehr gut.
Nächster Meilenstein ist der Kaufvertrag von Sono. Dann lohnt es sich bestimmt auch wieder nen neuen Thread aufzumachen.
Ja der Kaufvertrag wird sicher ein lustiges Thema :D, wird wohl eher ein Hinhaltevertrag. :shock: :lol:
Ich hab den Sion im August 2016 reserviert, im Dezember 2016 dann den Ion gekauft.
Und das war der beste Autokauf ever, habe mich nur gefragt warum ich das nicht schon viel früher gemacht hab. Das war wie ein Umstieg vom Wählscheibentelefon zum Smartphone.
MY ist sicher eine gute Wahl, so lang würd ich aber nicht warten :D, bin kein Geduldsmensch :lol:
@tomek, frag doch deine liebe Frau, ob sie nicht ein E-Auto zu Weihnachen möchte :D :thumb: und schon hättest eine Blondine glücklich gemacht :idea: :)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Was ist daran lustig und zum Lachen???
Kann man das nicht mal sachlich bewerten???
e-Golf seit 01/2020

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
barfußelektrisch hat geschrieben: Was ist daran lustig und zum Lachen???
Kann man das nicht mal sachlich bewerten???
Sachlich bewerten könnte man es dann, wenn es Informationen von Sono gäbe, ich hab aber keine.
Aber sicher ist, die Diskussionen über den Kaufvertrag werden einen hohen Unterhaltungswert haben :D. Wirst sehen. :thumb:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
kohle ist für alle weg,auto wirds nie geben,war mir aber von anfang an klar,daß das eine reine geldbeschaffung mit konkurs wird.kohle ist schon lange im ausland.strafe gibts nur bedingt.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Na das sind aber steile Thesen!
So etwas ohne Belege zu unterstellen ist auch nicht gerade fair.....
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

Thatsnotcool
read
Sono ist kein Betrugsfall.

Die Gründer sind ohne Studium und irgendwelche Erfahrung übertrieben optimistisch an das Projekt herangegangen. Der Umbau der BMW i3s hat die Reife des Projekts erfolgreich verschleiert. Die Crowd-Sourcing Kampagne hat zwar keine relevanten Geldmittel besorgt, aber die Anzahl der Vorbesteller hat unbedarfte Privatinvestoren angezogen. Diese haben zwar genauso wenig Ahnung, dafür billiges Geld zur Verfügung gestellt.

Vor einem Jahr dachte man wohl wirklich, man kommt damit an das Ziel.

Aktuell ist die Situation düster: Kein Auftragsfertiger, kein verlässlicher Produktionspartner, krasser Entwicklungsrückstand (immer noch kein Prototyp).

Neue Finanzierungsrunde ist anscheinend notwendig, wird mit Sicherheit scheitern.

Das Geld aller ist weg, es wurde aber weder verschoben noch verschleudert sondern in Gehälter, Miete und Entwicklungsleistungen investiert.

Allen, die jetzt jammern und Betrug rufen: Ihr hättet es besser wissen können. Die Warnungen vor Sono waren deutlich und laut.

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7390
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Allen, die jetzt jammern und Betrug rufen: Ihr hättet es besser wissen können. Die Warnungen vor Sono waren deutlich und laut.
Jetzt mach mal halb lang.

1. Der sogenannte Prototyp war von Grund auf eine Eigenkonstruktion mit Bauteilen aus diversen Fahrzeugen. Das ist für mich schon ein Unterschied. Hauptsächlich hatte der Prototyp die Achsen, den Antrieb und die Batterie vom i3. Wo hätte man diese Teile Deiner Meinung nach sonst kostengünstig her bekommen sollen? Aber der Aufbau, das Chassis ist eine vollständige Eigenentwicklung. Ja, die unförmigen Räder hätte man sich ersparen können, dann wäre aber die Abstimmung des Untersetzungsgetriebes zu erneuern gewesen...

2. Welche Warnung? das ewige besser wissen, das es von Anfang an nur auf Betrug ausgelegt war? Das kann man wohl nicht ernst nehmen. Und die die Geld gegeben haben, haben gesagt, ja Risiko, das ist es mir Wert.

Was schief gegangen ist, ist wohl der Auftragsfertiger. Das war so nicht geplant. Ich würde aber hier den Fehler nicht bei Sono Motors suchen, da waren sicher schon Vorabstimmungen am Laufen mit anderen Firman, als man sich so weit aus dem Fenster gelegt hat. Ich bin zwar ein Gegner der Verschwörungstheorien, aber hier könnte ich mir gut vorstellen, dass es den angedachten Lohnfertigern schlicht nicht möglich war den Sion zu produzieren wenn man nicht AUfträge woanders aufs Spiel setzt.
Wenn Lotus im Jahre 2005 abgesprungen wäre, gäbe es heute keinen Tesla....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag