Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Wie wäre es dann, wenn wir alle miteinander mal die Raffel halten, bis es etwas wirklich Neues zu berichten gibt.
Dann ist hier aber für ne sehr lange Zeit nichts mehr los. ;)
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

MySion
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wäre womöglich nicht einmal ein Verlust.
#4626

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Der etwas - Entschuldigung - infantile Wunsch, die Klappe zu halten, passt doch gar nicht ins Gefüge. Im Gegenteil - völlig normal ist doch, dass ohne OEM-Kommunikation IMMER Gerüchte kursieren - auch zur Serienreife und die werden hier genauso dokumentiert, wie echte Fakten.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Wie wäre es dann, wenn wir alle miteinander mal die Raffel halten, bis es etwas wirklich Neues zu berichten gibt.
Wenn es was Neues gibt, wird es dann schon einer hier einstellen.
Macht Ihr alle mit?
Ganz klares downvote. Wenn es eine offene Platform ist, dann muss man auch andere Meinungen, Trolle und Miesmacher aushalten. Man kann ja auch den Thread ignorieren, oder selbst fernbleiben wenns einem nicht zusagt.

Meinungskontrolle haben wir aktuell schon genug, muss man hier nicht auch noch extra draufsatteln.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

greath
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Bin immer wieder erstaunt wie lange Leute etwas die treue halten. SION hat jetzt das selbe Problem wie der e.Go nämlich inzwischen teuer und nicht mehr up to date zu sein. e.Go hat wenigstens schon mal fahrbare Endprodukte gezeigt, bei Sono ist leider noch nicht der gleichen in Aussicht, aber immerhin wenn er nicht zu spät kommt hätte er noch den Vorteil, gegenüber dem e-Up, der Anhängerkupplung (welche sicher als erstes dem Rotstift zum opfer fällt), mehr Platz und Solarzellen desen realen nutzen wir dann auch endlich mal klären können.
Schade für Sono und e.Go Mobile das sie es nicht 2 Jahre eher geschafft haben, dann wären sie inzwischen etablierte Player und keine Pleite Leichen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Einzahler
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mo 18. Jun 2018, 14:51
  • Wohnort: 3710 Radlbrunn
  • Hat sich bedankt: 504 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
greath hat geschrieben: Vorteil, gegenüber dem e-Up, der Anhängerkupplung (welche sicher als erstes dem Rotstift zum opfer fällt), mehr Platz und Solarzellen
Warum soll die Anhängerkupplung dem Rotstift zum Opfer fallen? Die wird ja nicht verschenkt, die Käufer bezahlen dafür extra.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

sionstefan#1509
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Fr 16. Nov 2018, 22:38
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
greath hat geschrieben: Bin immer wieder erstaunt wie lange Leute etwas die treue halten. SION hat jetzt das selbe Problem wie der e.Go nämlich inzwischen teuer und nicht mehr up to date zu sein. e.Go hat wenigstens schon mal fahrbare Endprodukte gezeigt, bei Sono ist leider noch nicht der gleichen in Aussicht, aber immerhin wenn er nicht zu spät kommt hätte er noch den Vorteil, gegenüber dem e-Up, der Anhängerkupplung (welche sicher als erstes dem Rotstift zum opfer fällt), mehr Platz und Solarzellen desen realen nutzen wir dann auch endlich mal klären können.
Schade für Sono und e.Go Mobile das sie es nicht 2 Jahre eher geschafft haben, dann wären sie inzwischen etablierte Player und keine Pleite Leichen.
was soll deine unbelegte Aussage "Pleiteleiche"
Nenne uns ein konkurrenzfähiges (angekündigtes) Modell zum Sion in dieser familientauglichen Größe zu unter 26 T€

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
sionstefan#1509 hat geschrieben: Nenne uns ein konkurrenzfähiges (angekündigtes) Modell zum Sion in dieser familientauglichen Größe zu unter 26 T€
Das wird leider immer wieder vergessen/verdrängt, dass der Sion ein ganz gut durchdachtes Raumkonzept bietet; ähnlich einem VW Touran.
Mit der Reichweite ist es nur dann blöd wenn sie für einen persönlich nicht reicht. Wenn die Reichweite reicht ist alles ok, ganz egal wie groß der Akku ist.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Schon Mal darüber nachgedacht, dass der Sion nicht kommt da Größe, Funktionen und Preis einfach nicht zusammenpassen? In dem Preissegment zwischen 10 und 20T€ liegen die Deckungsbeiträge pro Auto zwischen 300 und 1000€.
Der Sion konkurriert im LowBudget Kleinwagensegment trotz elektrischen Antrieb und Photovoltaik. Dann noch Produktion im Hochpreis Land Schweden.

Entweder Sono zahlt für jedes Auto drauf oder das Projekt wird vorher eingestellt.

Warum sollte es Sono als Neustarter es anders gehen als alle anderen Hersteller?

Hier herrscht ein enormer Vertrauensüberschuss gegenüber Sono. Vielleicht sollten die ganzen Fans lieber sich selbst Mal die Frage stellen "Wie will Sono das schaffen" statt hier dauernd bei jeder Kritik zu fragen "warum das nicht gehen soll".

Zu den technischen Fakten: Sono nimmt die Reichweiten Berechnungen nicht ernst oder rechnet bewusst falsch. Es wird kein Unterschied zwischen Brutto und Netto Kapazität gemacht und der unförmige Kasten soll weiter kommen als der kleine eUp (der auch eine größere Batterie hat). Die Photovoltaik Reichweite ist mindestens genauso falsch.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Schon Mal darüber nachgedacht, dass der Sion nicht kommt da Größe, Funktionen und Preis einfach nicht zusammenpassen? In dem Preissegment zwischen 10 und 20T€ liegen die Deckungsbeiträge pro Auto zwischen 300 und 1000€.
Der Sion konkurriert im LowBudget Kleinwagensegment trotz elektrischen Antrieb und Photovoltaik. Dann noch Produktion im Hochpreis Land Schweden.
Ja, du hast ja Recht. Trotzdem ist es schwer von diesem Traum Abschied zu nehmen. Der Wagen wäre Ideal für die Familie meiner Tochter....
Ich für meinen Teil habe ja jetzt die ZOE noch einmal aufgemöbelt und bleibe dabei.

Die Frage ist ja, mit wie viel Verlust kann man in die erste Serie gehen, also für die 10.000 Reservierer, wie viel darf der Serienwagen dann kosten und wie stark kann durch Automatisierung die Produktion von nur einer Variante gedrückt werden...

Es ist und bleibt ein Teufelsritt. Ausgang unbekannt. Meine 500€ sind dabei, mehr kann ich nicht beitragen. Ich hab schon Geld bei Blöderen Irrtümern verloren, also was soll's, noch schreib ich mein Geld nicht ab. Warten, Warten Warten.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag