Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Hatte ich das mit dem "Abwarten und Tee trinken" schon mal erwähnt? :roll:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Dann lasst uns die "Sono Motors Sion"-Sektion hier bei GoingElectric schließen bis irgendwelche News von Seiten des Herstellers auftauchen. Vielleicht erinnert sich dann irgendwann noch mal daran. Oder man lebt damit, das DiskusSionen dazugehören.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ArmesSchwein
read
Mich stört weniger die Konkurrenz die nächsten Jahr auftritt - da wird keiner ähnliches für 20000 bieten können. Mich stört die evtl. vorhandene Unflexibilität bei Sonomotors, wenigstens den Akku in verschiedenen Größen anzubieten. Wenn ich den Sion nicht kaufe, dann vermutlich wegen des dann zu kleinen Akkus im Vergleich zur Konkurrenz.

Es nützt nichts vorzurechnen, was ein Kunde wirklich braucht. Ein Auto ist eine große Investition und der Deutsche Michel kauft bei PKWs eher etwas teurer und höherwertiger ein. Und egal ob ich es meistens nicht brauche: ich würde gerne mehr für einen größeren Akku ausgeben. Wer will mir vorschreiben, was ich "brauche"? Lass mich doch bitte mehr ausgeben für meine persönliche Reichweitenreserve.

Denn gerade die Batterie ist perfekt um 1:1 ausgetauscht zu werden gegen potentere Batterien. Der BMW i3 macht's vor: inzwischen das dritte Upgrade mit kaum veränderten Auto aber eben stets größerem Akku bei gleichen Ausmaßen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
ArmesSchwein hat geschrieben: Denn gerade die Batterie ist perfekt um 1:1 ausgetauscht zu werden gegen potentere Batterien. Der BMW i3 macht's vor: inzwischen das dritte Upgrade mit kaum veränderten Auto aber eben stets größerem Akku bei gleichen Ausmaßen.
Ich würde das sofort unterstützen. Eigentlich wären für uns 350km sichere Fahrleistung (auch im Winter) genau das was wir bräuchten um mit dem Sion alles abdecken zu können (ausser 1x Jahr Winterurlaub). Da man den Akku ja nie von 100% auf 0% fährt, wären das Etappen von ca. 250km zwischen den Ladestopps
Leider sprengt das bei Sono den kommunizierten Preisrahmen der Batterie, und weiterhin müssten sie dann zumindest einen zweiten WLTP Zyklus fahren und möglicherweise eine zweite Typzulassung beantragen. Das ginge mit der 1-Produktstrategie nicht.
Möglicherweise gäbe es dann Folgethemen, z.B. eine höhrere Ladeleistung um die Ladezeit 20%-80% nicht zu gross werden zu lassen.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Ovi
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Di 11. Sep 2018, 16:12
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ArmesSchwein hat geschrieben:der Deutsche Michel kauft bei PKWs eher etwas teurer und höherwertiger ein..
Ach, der. Der olle Michi.

Der kauft momentan dermaßen dusselig ein, der hat mit der ganzen Idee von Sono fürchterbar wenig zu tun.
Der müsste als Erstes begreifen das der Strassen-Status-Quo nicht dauerhaft sein kann.
Das Gegenteil der Gegenwart, den momentanen Verbrennerblödsinn mit mehr als Achtzisch durch'e Gegend zu kacheln, muss verstanden werden.
Die Verbrennerverschwendung nur auf E umzustellen wird nix Dauerhaftes werden.

Vielleicht wäre die Vorstellungsshow vom letzten Jahr ein sinniger Anfang.
Da stellt sich der Gründer eines zukünftigen Autoherstellers auf'e Bühne und erzählt, sinngemäß, dass kaum jemand im Team ein Auto hat.
Das muss sich dieser dusselige Michel auf der Zunge zerkauen lassen!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
ArmesSchwein hat geschrieben:Wer will mir vorschreiben, was ich "brauche"? Lass mich doch bitte mehr ausgeben für meine persönliche Reichweitenreserve.
Keiner will dir etwas vorschreiben, aber beim Sion solltest du bestimmt ein wenig mehr warten z.B. auf den Sion 2 :roll:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
:shock: sion 2 :shock: :o
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Den Sion muss man 2019 haben, 2020 hat den jeder. :D
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
ar12 hat geschrieben::shock: sion 2 :shock: :o
Tja, nach der ersten Version kommt immer die zweite aber wann das sein wird......... :roll:
Zuletzt geändert von Hansi090 am Di 2. Okt 2018, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
is ja wie mit henne und ei was war zuerst da der sion 1 oder sion 2, na mal sehen wer den wettlauf gewinnt :lol: :mrgreen: :lol:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag