Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Miage hat geschrieben: Es tut sich aktuell was beim SONO-Produktionspartner NEVS in Trollhättan --
und nicht nur in China mit Begin der Ex-SAAB-9-3-Produktion -- NEVS will dort div. Stellen besetzen:
Bildschirmfoto 2019-07-26 um 17.45.45.png

Die ganze, deutlich längere Liste: https://www.nevs.com/en/careers/open-positions/
Wer von den ganzen schlauen "Fach"leuten hier ;) sich über einen Job Trollhättan informieren will:
https://www.nevs.com/en/careers/trollhattan/
und nimmt dabei ganz nebenbei die zweigleisige Anbindung zum Göteborger Seehafen zur Kenntnis ...
Supi :thumb:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 368 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Macht Hoffnung. Es werden aber auch Leute für die Arbeit im Presswerk und in einer Karosseriewerkstatt gesucht. Das passt nicht so ganz zum Sion. Aber trotzdem gut, wenn es im Werk wieder etwas lebendiger zugeht.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

gaukler
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Do 29. Nov 2018, 17:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Macht Hoffnung. Es werden aber auch Leute für die Arbeit im Presswerk und in einer Karosseriewerkstatt gesucht. Das passt nicht so ganz zum Sion. Aber trotzdem gut, wenn es im Werk wieder etwas lebendiger zugeht.
Die Plattform des Sion ist ja aus verschiedenen Aluprofilen zusammengsetzt, vielleicht werden ja die dann vor Ort gepresst und miteinander verschweisst.....Ich hoffe der Sion kommt wirklich Ende 2019/Anfang 2020, bekomme nämlich wider Erwarten für mein 14 Jahr altes Auto keine Zulassung mehr, die Reparaturen würden 2000 € ausmachen. Naja, ca 90 % der Fahrten mach ich eh mit meinem E-Bike (inzwischen 6 Jahre alt, 25000km, 500 Ladezyklen, noch immer ca 500 Wh Akkuleistung). Ich probiere bis zum Sion ohne eigenes Auto auszukommen, mal sehen ob es funktioniert oder ich eine Zwischenlösung brauche.......

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Die offenen Stellen passen gar nicht zum Sion. Es werden nicht nur Fachleute für das Presswerk gesucht (wird ja beim Sion nicht gebraucht, sondern auch für die Entwicklung von Systemsoftware (mach bei Sion ja Bosch), Designer werden gesucht (Design für Sion steht), dazu Entwickler und Lenker von Prozessabläufen. Zudem steht bei den Ausschreibung kein Hinweis, dass diese Fachleute für den Sion gesucht werden. Es geht hier um die Entwicklung und Produktionsabläufe von NEVS oder Evergrande E-Autos. Was mich überrascht ist die kurzfristige Veröffentlichung und die Einstellung zum nächsten möglichen Termin (oder genau für sofort). Solche Fachleute wie NEVS sie sucht, wachsen nicht auf den Bäumen. Zudem finde ich die Anzahl etwas gering. So ein Entwicklungsteam umfasst einen Stab von 100 bis 150 Mitarbeiter. Könnte sein, es sollen bestehende Teams aufgestockt werden. Für mich stellt sich auch die Frage, ob NEVS nicht eher entwickelt für die Produktion von Evergrande in China. Bezüglich des Sion wird auf der Homepage von Sono Motors immer noch jede Menge Fachkräfte gesucht. Naja und NEVS soll ja auch gar nicht Sion entwickeln sondern den Produktionsstandort Trollhättan für Sono Motors stellen.
Man sollte nicht vergessen, für NEVS hängt alles von Evergrande ab. Die halten die Mehrheit bei NEVS. Wenn Evergrande nicht will, ist NEVS über Nacht zu. Die Chinesen sind unberechenbar. Und letztlich hat sich Sono Motors damit auch in die Abhängigkeit von Evergrande begeben.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Mei
read
Peterelektro hat geschrieben: Die offenen Stellen passen gar nicht zum Sion. ...
Das ist überalll so.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ToyToyToy
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Kein Wunder, dass die Ausschreibungen nicht passen - NEVS entwickelt 8 verschiedene Fahrzeuge: https://saabblog.net/2019/07/25/hofer-p ... fuer-nevs/
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Natürlich stellt NEVS die Leute für eigene Produkte ein. Der Sion ist von Sono zu entwickeln. Ein Produktionswerk braucht detaillierte Pläne des Gesamtfahrzeugs und muss die entsprechenden Zukaufteike zugeliefert bekommen. Ihr glaubt ernsthaft, ein Fahrzeug ohne ersten richtigen Prototyp kann bei einer fremden Firma gefertigt werden? NEVS wird mittlerweile auch erkannt haben das Sono keine richtige Firma ist und keine Chance auf Massenproduktion hat.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: NEVS wird mittlerweile auch erkannt haben das Sono keine richtige Firma ist und keine Chance auf Massenproduktion hat.
Und da streuen wir wieder ein kleines Bißchen Polemik ein, gell?
Oder glaubst Du ernsthaft, daß sich NEVS vor dem Vertragsabschluß mit Sono Motors nicht mit deren Konzept und dessen Verwirklichungschancen auseinandergesetzt hat?
:roll:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2153
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 368 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Ist doch gut, wenn sich die Leute mit anderen Projekten schon einmal warmlaufen. Dann klappt es mit dem Sion dann umso besser.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Ich war mehrmals in China bzgl. EV Projekten. Läuft alles anders als in Europa, alles unverbindlich bis ein Projekt "funktioniert". Wenn Sono bzgl. NEVS den Entwicklungsstand genauso kommuniziert wie allen anderen sind die im Guten Recht die Verträge zu brechen und statt dessen eigene Produkte zu produzieren
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag