Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7418
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
Diese Bild ist ja mal nur eine Prognose. Aud den momentanen Fahrzeugverkäufen aber sieht man den noch nicht. Im Moment gibt es eine Rabattschlacht um die Lagerbestände ab zu bauen, 4000, 6000 aber auch 8000€ Rabatt schallt es durch das Radio. Die Nachfrage nach Verbrennerfahrzeugen ungebrochen. Für mich ist diese Rabattschlacht und der Abverkauf der Lagerware der einzige Grund warum die Werke weniger produzieren und die Zulieferer 20% Umsatzrückgang haben. Das aber ist eine anderer Effekt, kein Osborne im Klassischen Sinn. Weil die Masse der Käufer von Fahrzeugen, gerade Firmen Fahrzeuge, werden gekauft wenn es gerade an steht und nicht gewartet weil der elektrische kommt. Das meine ich mit es gibt den Osborne Effekt nicht.

Warum ich schrieb es gibt ihn doch? Weil es hier im Forum einzelne gibt, die tatsächlich den alten Verbrenner noch einmal mit Gewalt durch den TÜV bringen. Hier im Forum gibt es ihn, den Osborn Effekt, global Galaktisch sehe ich diesen aber noch lange nicht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

MySion
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Warum ich schrieb es gibt ihn doch? Weil es hier im Forum einzelne gibt, die tatsächlich den alten Verbrenner noch einmal mit Gewalt durch den TÜV bringen.
Ich brauchte keine Gewalt anzuwenden. Weder beim Auto noch beim Prüfer.
#4626

Re: Sono House: Opening 12.07.2019 - Tag der offenen Tür bei Sono Motors

Wasch
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 6. Dez 2018, 16:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben:

4. Sono House – Production of the Sion | Sono Motors https://www.youtube.com/watch?v=dqnI8FVAXQQ

Letzteren hatte emega weiter oben auch schon gepostet.
Das Video hat mir alle Hoffnung auf den Sion genommen, ein typischer Hinhaltefilm, nichts Substanzielles, keine Termine wann was in Betrieb gehen wird, nur ein alter Lageplan und leeres Geschwätz.
Und das rund ein Jahr vor dem angeblichen Produktionsbeginn!
Mich wundert, dass das Publikum sich derartige Verdummung gefallen lässt.

Gruß
Wasch

Re: Sono House: Opening 12.07.2019 - Tag der offenen Tür bei Sono Motors

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Wasch hat geschrieben: Das Video hat mir alle Hoffnung auf den Sion genommen, ein typischer Hinhaltefilm, nichts Substanzielles, keine Termine wann was in Betrieb gehen wird, nur ein alter Lageplan und leeres Geschwätz.
Und das rund ein Jahr vor dem angeblichen Produktionsbeginn!
Mich wundert, dass das Publikum sich derartige Verdummung gefallen lässt.
Gruß
Wasch
Du hast deine Meinung und ich habe meine Meinung.
Wenn meine 500 € weg sind dann ist es doch nicht dein Geld oder?
Und wer hier "Dumm" ist da müssen wir noch ein wenig warten.....
So, ich fahre weiter meinen Tesla und werde später Tee trinken.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Sono House: Opening 12.07.2019 - Tag der offenen Tür bei Sono Motors

umali
  • Beiträge: 5088
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 259 Mal
  • Danke erhalten: 524 Mal
read
Hansi090 hat geschrieben: ...da müssen wir noch ein wenig warten.....
Lustig, was manche unter WENIG verstehen :mrgreen: .
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Nachdem ich die Videos auf Youtube über den Tag der offenen Tür angesehen habe, kam bei mir die Frage hoch, ist das ein Start Up eines Wirtschaftsunternehmens oder eine religiöse Sekte. Da hat eigentlich nur noch eine Abordnung von Friday for Future gefehlt (als Laurin seinen Vortrag hielt).
Ansonsten wieder nichts genaues von Sono Motors. Nur Ankündigungen ohne feste Termine bzw. belastbare Daten.
Prototypen Anfang 2020 und Produktion zweite Hälfte 2020????? Wie das gehen soll, ist mir ein Rätsel. Ich kann mir vom Zeitablauf nicht vorstellen, dass der Sion vor 2022 kommen wird, wenn er überhaupt kommt. Die Frage ist auch, ob die Preiskalkulation überhaupt haltbar ist. Wenn ein E.go in der Far Range Variante 20000 Euro kostet, dann soll der Sion nur 25500 Euro kosten? Ein Nischenfahrzeug? Kleinstfertigung von 10000 Fahrzeugen (wenn die Vorbesteller Angabe überhaupt stimmt) ist sündhaft teuer. Dazu in Schweden, schön weit weg. In einer Industriebrache, bei einer mehrmals gescheiterten Firma. Wie hat das ein Experte so schön über Sono Motors gesagt, das wird nichts, die haben kein Geld, kein Know How, kein Vertriebs- und Servicenetz (dieser Aspekt wird bei Sono Motors nach wie vor völlig falsch eingeordnet), kein engineering.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

MySion
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Dann wäre das geklärt...
#4626

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Das Konzept des Sions ist das sympathischte, das ich kenne und ich unterstütze Sono Motors gerne bei der Verwirklichung ihrer Ideen.

Meine "Risiko" Bindung ist von Anfang an überschaubar auf den 31.Dezember 2019 begrenzt, danach kann ich frei entscheiden, das Projekt weiter zu begleiten oder meinen Reservierungsbetrag zurück verlangen.

Wenn ich nicht schon mit meinem 14,5 kWh iOn nahezu alle Alltags Fahranforderungen abdecken könnte, würd ich mich dann ohne konkreten Liefertermin allerdings nach einem anderen Eauto umschauen und die Entwicklung des Sions entspannt und neugierig weiterverfolgen.

Alle Elektroautos sind gut und meine ganz besondere Zuneigung gilt den Bastel/Quer/Neueinsteigern, die die Elektromobilität erst zum Laufen bringen auch wenn sie selber scheitern.
Ohne Tesla keine vergleichbaren Nobelfahrzeuge, ohne eGo vermutlich keine preiswerten Kleinstwägen und wenn der Sion tatsächlich zum anvisierten Preis mit angekündigter Ausstattung als Straßen zugelassene Vorserie zur Probefahrt anrollt, wird er in der Mittelklasse seine Akzente setzen.

Die chinesisch europäische Zusammenarbeit verleiht dem Projekt dabei eine erfreulich prickelnde Dimension.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Peterelektro hat geschrieben: Nachdem ich die Videos auf Youtube über den Tag der offenen Tür angesehen habe, kam bei mir die Frage hoch, ist das ein Start Up eines Wirtschaftsunternehmens oder eine religiöse Sekte. Da hat eigentlich nur noch eine Abordnung von Friday for Future gefehlt (als Laurin seinen Vortrag hielt).
Ansonsten wieder nichts genaues von Sono Motors. Nur Ankündigungen ohne feste Termine bzw. belastbare Daten.
Na ja. Ich war vor Ort dabei. Sektenmäßig war das nun wirklich in keinster Weise. Eher bodenständig.
Ich finde es gut, dass SM vieles anders macht. Und ich finde es gut dass wirtschaftlicher Erfolg und Autos verkaufen auf Teufel komm raus nicht das Hauptziel ist.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben:
Ich finde es gut, dass SM vieles anders macht. Und ich finde es gut dass wirtschaftlicher Erfolg und Autos verkaufen auf Teufel komm raus nicht das Hauptziel ist.
Wie soll denn eine Firma die Autos produziert erfolg haben wenn sie sich nicht aufraffen wenigstens ein paar Autos herzustellen und zuzulassen?

Im Zeugnis heißt dass dann

Sie waren sehr bemüht...

setzen 6
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag