Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: VW plant im ersten Jahr doch auch nur mit 100.000 ID3s. Da find ich die 260.000 Sions schon sehr verleichbar.
Die 260.000 sind die geplante Gesamtproduktion über 8 Jahre, nicht die Jahresproduktion!!
Insofern ist da überhaupt nichts vergleichbar!
Anzeige

Re: Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1823
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ckraftwerck hat geschrieben:
Aber warum versuchen etliche hier mit einer Riesenenergie und -Engagement alles was die machen niederzumachen?
Du wirst belächelt
Du wirst bekämft
Du gewinnst
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Also nochmal für alle die anscheinend schlecht mit Zahlen sind: Sono will 40 bis 50 Tausend Fahrzeuge in den ersten Jahren absetzten das über 8 Jahre 260T zusammen kommen. Das ist eine irrwitzig hohe Prognose für ein reines Nischenfahrzeug, fast die Hälfte der VW Prognose.

Selbst wenn der Sion Ende 2020 kommt, die versprochenen Eigenschaften einhält und keine Qualitätsmangel hat wird Sono an diesem unrealistischen Businessplan pleite gehen. Irgendwie müssen die Kosten ja umgelegt werden, rechnet man mit zu vielen Fahrzeugen können die wenig verkauften die Kosten nicht decken.

Re: Auftragsfertiger des Sion

Fu Kin Fast
read
Kelomat hat geschrieben:
Ckraftwerck hat geschrieben: Aber warum versuchen etliche hier mit einer Riesenenergie und -Engagement alles was die machen niederzumachen?
Du wirst belächelt
Du wirst bekämft
Du gewinnst
Das grenzt in diesem Fall allerdings an völlige Realitätsverweigerung.

Was genau hat Sono Motors in Bezug auf den Sion bisher erreicht:
- sie haben 2 Konzeptmodelle bauen lassen
- sie haben Verträge mit bekannten Zulieferern geschlossen
- sie haben den Sion als Computeranimation gezeigt
Was haben sie sonst erreicht, was auf dem Weg von der Idee zur Umsetzung extrem wichtig ist?

E.Go war ursprünglich an ähnlicher Startposition, sie hatten/haben große Probleme bei der Zulassung und offenbar sonstiges Produktions(?)probleme, aber sie haben eine Chance, wenn die Probleme in den nächsten wenigen Monaten gelöst sein werden. Und dabei hat E.Go wirklich nur mit einem ganz einfachen Modell angefangen, keine PV, keine AHK, keine Schnelllader, keine Stromentnahme. Diese Dinge muss Sono Motors alle noch zusätzlich lösen.

Wie steht es um Uniti, wie um die Isetta? Die kleinen Hersteller hatten ein bestimmtes Zeitfenster zur Verfügung, um etwas auf die Beine stellen zu können. Wenn aber erst die großen Hersteller komplett umschwenken, sinken die Chancen der kleinen Hersteller immer mehr.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben:
bm3 hat geschrieben: Ich sehe allerdings noch nichts von einem AC-speisefähigen Auto in dem Link und auch nichts von integrierten PV-Zellen, das war aber doch genau mein Grund weshalb ich da vorbestellt hatte ?
Verschone uns mit solchen "Banalitäten". Die Jungs sollen erstmal einen Prototypen bauen. PV und AC ist mal nur Firlefanz und kein Indikator für ein gutes BEV.

VG U x I
Für unseren umali sind es halt "Banalitäten und Firlefanz" für Andere hier ganz elementare Dinge und der eigentliche Grund vorzubestellen. :D

Re: Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Das grenzt in diesem Fall allerdings an völlige Realitätsverweigerung.

Was genau hat Sono Motors in Bezug auf den Sion bisher erreicht:
- sie haben 2 Konzeptmodelle bauen lassen
- sie haben Verträge mit bekannten Zulieferern geschlossen
- sie haben den Sion als Computeranimation gezeigt
Was haben sie sonst erreicht, was auf dem Weg von der Idee zur Umsetzung extrem wichtig ist?

sehe ich auch so
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
bm3 hat geschrieben: Für unseren umali sind es halt "Banalitäten und Firlefanz" für Andere hier ganz elementare Dinge und der eigentliche Grund vorzubestellen. :D
Echt jetzt? Hast Du noch keine PV-Erfahrungen, um zu wissen, wieviele km daraus generiert werden können?
Einen Sinus-WR, der bisschen AC generiert, gibt's an jeder Ecke, aber das, was Sono möchte, ist etwas mehr.

Die ganzen Verzögerungen sind hausgemacht, weil man sich mit diesem "Firlefanz" klassisch verzettelt.
Wenn mal ein nackter Prototyp geschaffen wäre, dann kann man sich solchen Zusatzfeatures widmen, aber doch nicht, wenn die Hauptarbeit noch nicht gestemmt ist.

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben: Echt jetzt? Hast Du noch keine PV-Erfahrungen, um zu wissen, wieviele km daraus generiert werden können? ...
VG U x I
Doch, eben deshalb ! und weil ich meine PV-Anlagen auf den Dächern nicht mitnehmen kann möchte ich unbedingt PV auch unterwegs dabei haben.
Ich müsste übrigens wesentlich mehr Erfahrungen in PV-Anlagen haben als du. Im PV-Forum bin ich jedenfalls seit der Gründung bereits (wenn auch mit längerem Nutzernamen) recht gut bekannt.

VG:

bm3

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5082
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Umso schlimmer, wenn Du "PV-affin" bist. Ich denke, dass Du bei Auto-PV stark über das Ziel hinausschießt, da bei den bescheidenen Wirkungsgraden vornehmlich FLÄCHE zählt. Aber um PV geht's in diesem thread nicht primär.
:back to topic:
Sekundär halten solche "Firlefanz"-Themen die Sono-Leute von der Hauptaufgabe ab - das ist zunächt etwas Fahrbares mit Lenkrad, Akku, Motor und 4 Rädern ;).

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Der Sion wäre nunmal jetzt so mit den Features umzusetzen wie er auch angekündigt, beworben und den Vorbestellern offeriert wurde. Ganz egal was du, umali, jetzt persönlich davon hältst und wie du manche Dinge bezeichnest. Hast du denn überhaupt vorbestellt ? Das möchte ich mal bezweifeln.

:back to topic: :danke:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag