Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Hansi090 hat geschrieben: @KleinerEisbaer, kaum sage ich mal wieder was und schon werde ich verbesset.
Wenn das deine Definition von "Meinung nicht sagen dürfen ist", okay ...
Hansi090 hat geschrieben: Ob das Auto von hier aus nun SVC1 oder oder SVC X genannt wird ist mir leider egal.
Dann musst du damit rechnen, dass nicht jeder sofort weiß von welchem Fahrzeug du sprichst.
Hansi090 hat geschrieben: Für mich ist die Bezeichnung SVC neu. Der Wagen wird von Sono-Motors einfach nur Sion genannt.
Siehe im Entwicklungsstand, da stehen bei Sono Motors die SVC1-3 Bezeichnungen.
https://sonomotors.com/de/state-of-development/

Keiner will dir was Böses. :prost:
knutik2 hat geschrieben: Ja, da liegt der Hase im Pfeffer: man kann beim sono Motors Sion übers eigentliche Auto nichts besprechen, weil es nichts Konkretes gibt.
Das halte ich für ein Gerücht, denn 570 Seiten sagen was anderes ;)
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1911
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
@KleinerEisbaer
Ok das der Wagen nun von Sono-Motors so genannt wird macht es nur noch schlimmer und Danke für den Hinweiß.
Ich wollte nur einen Sion haben, aber da der Wagen sich laufend ändert weiß ich doch gar nicht was ich kaufe.

Keiner will dir was Böses.
Alles ist gut.

Wir haben nun unter anderem jetzt einen Polestar2 gekauft. Wir haben den Wagen so bekommen wie wir ihn gesehen haben. Nicht mehr und auch nicht weniger.
Bei Sono-Motors werden oder sind es nun Luftschlösser....
Im Prinzip fand ich die Idee von denen ja gut, aber die Zeit rennt denen weg und ich dann auch.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028 - mal sehen wie lange wir noch warten müssen...
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Seit Jan. 2021 fährt meine Frau den Polestar 2
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

KlareWorte
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Die Ausgangsfrage 2018 war, wie es um die Serienreife des Sion steht - Die serienreife ist heute genauso weit weg wie damals, nur das sonomotors noch höher verschuldet sein dürfte. Das Auto war damals ein papiertiger und ist es heute noch.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

MEB2020
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 14. Jan 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Ich füge hinzu: nicht mal auf dem Papier ein Tiger.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Hansi090 hat geschrieben: Ich wollte nur einen Sion haben, aber da der Wagen sich laufend ändert weiß ich doch gar nicht was ich kaufe....

....Wir haben nun unter anderem jetzt einen Polestar2 gekauft. Wir haben den Wagen so bekommen wie wir ihn gesehen haben. Nicht mehr und auch nicht weniger.
Bei Sono-Motors werden oder sind es nun Luftschlösser....
Im Prinzip fand ich die Idee von denen ja gut, aber die Zeit rennt denen weg und ich dann auch.
Ich war vom Sion, als ich 2015/2016 das erste Mal von ihm gehört habe, sofort begeistert!

Geplant war damals, ihn in meinem Betrieb als Taxi einzusetzen - angekündigt war ein Verkaufsstart in ~ 2019.
Mit dem Sion als Taxi hätte ich die Mehrwertsteuer vom Kaufpreis nicht bezahlen müssen und durch die Abschreibung auch die Einkommensteuer reduzieren können.

Durch die jahrelange Verzögerung (Verkaufsstart jetzt nicht vor 2023) ist meine Planung komplett ins Wasser gefallen. Denn ich gehe voraussichtlich Mitte '22 in Pension, und dadurch muß ich jetzt den vollen Preis löhnen.... :roll:

Selbstverständlich geht auch mir der Eiertanz den Sono Motors um den Sion seit Jahren aufführt auf den Keks, aber die angekündigten Features passen im Wesentlichen für mich (na ja, auf das Sharing-Gedöns und den Stromverkauf könnte ich gut verzichten), und ich werde ihn aller Voraussicht nach auch kaufen - überhaupt nach der jetzt angekündigten Akkuvergrösserung.

Daß Du in der Zwischenzeit auf 2 andere BEVs umgestiegen bist kann man Dir nicht verübeln, denn wenn ich meine Leafs nicht hätte und daher entspannt warten kann, wäre ich vielleicht auch schon abgesprungen.... :?

Was mich etwas traurig stimmt ist, daß man Dir, wie manchen anderen Abgesprungenen auch, den Frust und die Enttäuschung wegen des Sions in deinen Beiträgen deutlich anmerkt.

Wahrscheinlich sind einige der verbissensten heutigen Sion-Kritiker auch enttäuschte ehemalige Reservierer, und diese lassen ihrer Wut freien Lauf und treten jetzt unfairerweise permanent auf den Sion hin.... :roll:
Ich hoffe, daß Du dich nicht dieser Gruppe annähern wirst.... ;)

Wünsche Dir (euch) noch viel Freude mit dem Tesla und dem Polestar! :thumb:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 143.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 37.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 8.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik2
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 12. Dez 2020, 09:44
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
@Taxi-Stromer Gut gesagt ! Ich interpretiere die Beiträge von@Hansi090 so, dass das Hauptproblem dadurch entstanden ist dass man bei den Probefahrten und beim Einsammeln der Anzahlungen den Leuten vorgegaukelt hat, sie würden "DEN SION" probefahren. So wie man es sonst bei Probefahrten gewohnt ist, man fährt ein Auto zur Probe und wenn es einem gefällt bestellt man es und bekommt dann genau so ein Auto wie bei der Probe gefahren, Farbe und Ausstattung halt entsprechend der Bestellung.

Am Anfang war eine Unaufrichtigkeit, man wollte was verkaufen, und das rächt sich jetzt. Man hat nicht wahrheitsgemäß gesagt: ihr fahrt einen umgebauten i3, der symbolisiert den späteren Sion. Aber, wir müssen erst mal lernen wie man ein Auto baut und BMW kann das natürlich auf höchstem Niveau, also macht euch darauf gefasst dass unser Produkt erheblich weniger wertig sein wird als dieses High-End Auto von BMW. Im Gegenzug soll es ja auch nur die Hälfte kosten.

Wenn man hier im Forum zurück blättert gab es um dieses Thema viele Streitereien, die Befürworter haben in Bausch und Bogen abgestritten dass es nur ein veränderte BMW i3 ist, es galt als Blasphemie diese Wahrheit auszusprechen.

Und jetzt sieht man so peu a peu, dass alles eben genauso ist: SVC 2 hat schon fast keine Gemeinsamkeit mehr mit SVC1 (aka BMW i3) und SVC3 wird kaum noch Gemeinsamkeiten haben mit SVC2.

Aber, SVC2 verrät ganz offensichtlich dass die Idee mit der Solaranlage eine Schnapsidee ist, viel zu kompliziert und aufwändig bei viel zu wenig Ertrag. Insoweit ein sinnvolles Auto, endlich mal ein realer Feldversuch. Und das Gleiche wird mit dem sagenhaften 11 kW Wandler passieren, er funktioniert ja immer noch nicht und ich sehe auch nicht dass sie das je hinbekommen, zumal nicht als kostenlose Zugabe.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Duke711
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
knutik2 hat geschrieben: .....der erste Prototyp war das Gesellenstück und der hier ist das Meisterstück. Genau so soll er in Serie gebaut werden !
Was für ein Prototyp?
Die ersten Messeroller im Stadion warne einfache unfunktionale Show-Cars, keine funktionierende PV usw. mit vielen Teilen aus einem I3. Seit dem habe ich es nicht mehr verfolgt, kommt sowie so kein Sion.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik2 hat geschrieben: Ich interpretiere die Beiträge von@Hansi090 so, dass das Hauptproblem dadurch entstanden ist dass man bei den Probefahrten und beim Einsammeln der Anzahlungen den Leuten vorgegaukelt hat, sie würden "DEN SION" probefahren.
Habe es schon mehrfach geschrieben: Ganz so hart war es nun auch nicht bei meiner Fahrt im SVC1. Es wurde uns immer klar gesagt, dass sich dies und das (z. B. Maße/Fenster/Dachhimmel/Sitze/Rückbank/Steckdose/Solarzelle auf dem Armaturenbrett/Räder/Wahlhebel uvvm.) noch ändern wird oder wegfällt. Wurde soweit ich mich erinnere so auch in vielen alten Probefahrtvideos kommuniziert. Daher verstehe ich manche Verwunderung über Änderungen seit einer Probefahrt des Demonstrationsfahrzeugs (SVC1) bis zum Serienfahrzeug (Sion) nicht so ganz.

Die SVC1-3 sind nur Zwischenstände, ganz so wie beim e.Go und anderen Herstellern auch.
Realistisch über einen Kauf nachgedacht würde sowieso erst wenn ein wirklich serienreifer/fertiger Sion vor einem steht und nach einer Probefahrt dessen. Solange bleibt es bei "man findet das Konzept gut und wünscht sich eine möglichst zeitnahe und weitestgehende Umsetzung".
Wenn der hoffentlich real gewordene Sion dann nicht mehr genügend passt, dann eben nicht. Ganz einfach. Über einen Kauf entscheide ich bei nem alten Gebrauchtwagen doch auch erst direkt vor Ort nach angucken und einer Probefahrt und nicht schon bei der Anzeige im Internet.

Egal wir drehen uns im Kreis. ;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

MEB2020
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 14. Jan 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
@Taxi-Stromer was habe ich Dir vor 3 Jahren unter dem gelächter des Forums gesagt: Der Sion kommt auf keinen Fall!
Und damit habe ich nun nachgewiesen Recht. Jetzt kann ich mal lachen :)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Gääähn!

:roll:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 143.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 37.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 8.700 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag