Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Falls es ein Standard-Typ2-Anschluss (Dose) am Sion ist kann man mit einem dieser Adapter dann auch andere Verbraucher anschließen, aber dafür war doch sowieso ursprünglich zumindest eine Schuko-Dose noch vorgesehen ? Wie hoch die unterschiedliche Belastbarkeit der drei Phasen ist hängt von der Auslegung des Bidi-Ladegerätes ab.Kann mir aber schon vorstellen dass es auch völlig unsymetrisch belastet werden kann.

Editiert:

knutik scheint weiter vorne auch noch nicht soweit gelangt zu sein dass ein Sion ja trotz Sonne nahezu leergefahren worden sein könnte und ein zweiter ihm dann Ladung spenden kann.

Aber es scheint ja doch hardwaremäßig schon etwas mehr da zu sein als Manche hier wahrhaben wollen.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2693
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 534 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Wenn eine Schuko reicht wird natürlich die Schuko genommen. Wenn man mehr braucht, dann bleibt doch nichts anderes übrig, als auf den Typ-2 auszuweichen?
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ja, wenn es sonst keine anderen Dosen mehr gibt...
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Das wäre dann was für den biSono Thread, sofern ihr nicht um den Fortschritt der Serienreife reden wollt ;)

Was steht denn da alles auf der Flipchart „noch nicht 100% fertig“

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik2
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Sa 12. Dez 2020, 09:44
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
@bm3 einfacher wäre es halt, das leer gefahren Elektroauto an der Ladestation aufzuladen? Oder ist das für die anderen hier im Forum gang und gäbe, dass man liegen bleibt und andere Autos zum Aufladen benötigt? Ich denke doch, sowas passiert genau ein einziges Mal und dann nie wieder.

Hardwaremäßig schon fertig? Würde mich interessieren, wie bei diesem Ladevorgang der Schutz vor gefährlichen Körperströme realisiert wurde. Ja klar, im Labor Aufbau brauchts das nicht, aber für die Abnahme als Serienfahrzeug braucht das natürlich schon und wenn man den Strom tatsächlich verkaufen wollte, also gegen Entgelt abgeben, dann geht's ohne Personenschutzorgan sowieso nicht.

Bald (?) wird der neue Prototyp vorgestellt, dann sieht man ja vielleicht ein bisschen was hardwaremäßig tatsächlich fertig ist. Erklärt und erläutert wird gar nichts, nur zwei Fotos "es lädt", dabei könnten sie doch alles genau zeigen und erklären, sind ja im Schutz des Patents? Ein Blick unter die Haube wäre doch vollkommen ungefährlich für die Erfinder?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • BigT
  • Beiträge: 174
  • Registriert: Fr 23. Mär 2018, 14:03
  • Wohnort: Zürich
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
knutik2 hat geschrieben: Ja, das ist eine der Lieblings Mythen was Sono Motors und den fiktiven Sion angeht:
"Alle sagten, das geht nicht, und dann kam einer, der das nicht wusste und hat es einfach gemacht".
...
Tja lieber Knutik, so sehr ich mich bei meinen gelegentlichen Besuchen in diesem Unterforum gefragt habe, woher du die Motivation und Energie für die Rolle eines Advocatus Diaboli hier nimmst, so sehr ist dieses letzte Statement in meinen Augen ein treffendes Sum Up dieser Geschichte mit Stand heute.
Vor drei Jahren habe ich begonnen mich ernsthaft für Elektromobilität zu interessieren und entdeckte dabei auch Sono Motors. Das skizzierte Produkt hat mich sofort gefesselt und ich dachte, kaufste dir mal einen gebrauchten i3 um Erfahrungen zu sammeln und dann nach vier Jahren zum Leasing-Ende holste dir diesen Sion.
Nach einer rechten Weile beschlich mich dann aber das seltsame Gefühl, das ich von meinen eigenen Erfahrungen in der Zeit der Dot-Com Blase her kannte. Und auch die jüngste düster-diffuse Sono Präsentation des Stands der Dinge passt da bestens rein.
Ich bin sehr sicher, dass die Sono „Kriegskasse“ bereits schon wieder so geschrumpft ist, dass an einen schnellen Fortschritt, d.h. ernsthaftes Eintreten in die Erstellung und umfangreiche Erprobung mehrerer seriennaher Prototypen mit all den damit verbundenen teuren Tests, die hier schon mehrfach erwähnt wurden, nicht zu denken ist. Dazu muss ich gar kein Fachmann sein.
Und was die AG betrifft: Natürlich ist das der nächste logische Schritt. Jetzt muss sehr, sehr viel Geld her, damit diese nächste wichtige Phase in Angriff genommen werden kann. Die Frage ist halt, wie genau schauen Investoren hin? Ich meine, mein Finanzberater sagt mir als vorsichtig veranlagtem Zeitgenossen, dass ich in breit diversifizierte Fonds des Bereichs Elektromobilität investieren soll und nicht in einzelne Unternehmen. Also braucht Sono Motors ganz klar Risiko-Investoren von sehr grossem Format. Vielleicht finden sie die ja. Aber dazu müssen sie jetzt eben gamblen, eben mit solchen Marketing-Präsentationen und da ist dann halt kein Raum mehr für rührige Community-Aktionen, wo man klar sagt, hey Leute, es ist eben alles doch nicht so einfach wie wir uns das vorgestellt haben, wir müssen jetzt erst mal schauen, woher wir die Kohle bekommen um richtig loszulegen etc. Von daher war es eben in meinen Augen völlig falsch die Sache zuerst als Crowfunding aufzuziehen.
Nun werde ich wieder ein halbes Jahr nur gelegentlich hier lesen und hoffe, die kommenden Ereignisse werden mich Lügen strafen 😉
i3 60Ah REX - 12/2014 - 50‘000km / i8 Coupe - 09/2014 - 118‘000km

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2693
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 534 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Das wäre dann was für den biSono Thread, sofern ihr nicht um den Fortschritt der Serienreife reden wollt ;)

Was steht denn da alles auf der Flipchart „noch nicht 100% fertig“
Ich glaube es war der @KleinerEisbaer der das Thema hier rein gebracht hat.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@Nichtraucher
Diesen Thread hier für die groben Fortschritte bis zur Serienreife (siehe verlinkten Tweet „er läd“ ohne weitere Details) und wenn es ins Detail geht sind die jeweiligen speziellen Threads passender. Dazu sind die ja da 🙂🤗

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik2
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Sa 12. Dez 2020, 09:44
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Screenshot_20210207-104847.png
Tja, auf die Frage nach "Fortschritt" antwortet Laurin Hahn ausweichend /kryptisch, wenn er gefragt wird ob als Stromquelle weiterhin ein "Stock" Wechselrichter verwendet wird, ein 300 Euro "Chinakracher", wie im ersten Sion "Prototypen".... bin gespannt auf die Handbücher: alles open source !😀
Zuletzt geändert von knutik2 am So 7. Feb 2021, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9299
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 333 Mal
  • Danke erhalten: 1829 Mal
read
Da steht B-sample,das war jetzt kein herausreden, und wenn eine 12V zwischenschicht verwendet wäre, dann sehe ich die 3 Phasen als nicht machbar. Was also fehlt in der Assage? Das der Status im Feb. 2021 viel zu spät ist, ja. Aber es zeuigt den Status in einer ungewohnt offenen Weise.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag