Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Sind belüftete Bremsscheiben vorne nicht bei jedem Auto mittlerweile Standard oder wo ist mein Denkfehler?
Bei den Bremsleitungen, sofern die beim SVC2 wirklich Stahlflex-Leitungen und nicht nur bräunliche Gummileitungen sind, sehe ich nur den Preis als Nachteil. Dafür sollten die doch deutlich länger halten, sofern sie denn in Serie kämen.
Belüftete Scheiben sind schon lange kein Zeichen mehr für einen Hochleistungs Sportwagen mehr. Das ist sogar schon eine Normalität und in der Herstellung auch nicht teuer. Stahlflex wären in Serie auch nicht wirklich etwas teures. Es ist ein Teflonschlauch mit einem Geflecht. Ein mit Gewebe verstärkter Gummischlauch ist da auch kaum einfacher. Hier wird man aber hergehen und beim den Prototypen auf Stahlflex setzen weil man diese sehr schnell in gewünschter Ausführung gefertigt bekommt. Beim Motorrad habe ich extra gefertigte Leitungen teilweise schon in 3 Tagen da gehabt.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

MEB
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:58
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Die neuen Fahrzeuge aus Zwickau haben hinten wie beim Trabi wieder Trommelbremsen :)
Das muss am Standort liegen.
Nein im Erst wird hier ernsthaft über Schnulli Bremsscheiben im PKW diskutiert ? Hab ich da irgend eine Entwicklung verpasst?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@VR46 Eben, also nichts besonderes. Dann verstehe ich grade nicht was du, @zapcar mit den "???" meint. Vielleicht magst du das präzisieren?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Die COP-Teile sollten lizenzfrei sein, da sie schon lange hergestellt werden. Jetzt verwenden sie Teile der brandneuen Geely CMA-Plattform?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Pfälzer68
  • Beiträge: 545
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Moin.

Das ist Rodding, die bauen nunmal Einzelstücke und Prototypen. Die Stahlflex sind eine kostengünstige und schnelle Lösung, und es lassen sich damit aufwendige Biegearbeiten für Rohrleitungen vermeiden. So wird das in Serie imho nicht kommen, die Leitung ist schon arg lang.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nextECar
  • Beiträge: 690
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 340 Mal
  • Danke erhalten: 233 Mal
read
Dank der Beiratswahl (ich finde die Kandidaten sehr geeignet) bin ich auf die "inoffizielle Sono.news" Seite gestossen: https://sono.news.
Für den Rohbau findet man https://sono.news/inoffizielle-sononews/rohbau interessante Einblicke. Es wird nicht alles beantwortet, aber man kann entnehmen was das Ziel ist.
Ich entnehme dass der PT Rahmen nicht dem finalen Fahrzeug entspricht. Auch heisst es dort
der SVC2 ist kein Vorserienfahrzeug, weil er nicht mit Serienteilen auf der Produktionslinie gebaut ist. Die Arbeit steht noch an (dazu braucht man die Produktionslinie, 200+ Mio und Serienteile).
Da es eine "und" Bedingung ist, ist mir nicht klar ob das so ist weil es keine Produktionslinie ist und/oder keine Serienteile beinhaltet. Da die Produktion nicht da ist, könnten ja trotzdem alles andere Serienteile sein, aber der weitere Kommentar in den News deutet darauf hin dass kein EK Akku verbaut ist.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Das sind Furznormale Schwimmsättel wie sie von Zig Herstellern gefertigt werden. Wahrscheinlich ist der Typ sogar in einem anderen Auto verbaut. Standardsachen.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Pfälzer68
  • Beiträge: 545
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Moin.

"Because there were some speculations in the community..." hoho, da schau einer an! Zeitnahe Reaktion! Weiter so!

Das die Seriensättel das passende Logo tragen... da geht er wohl noch immer fest von großen Mengen aus.. klar.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Duke711
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,

dieses "1% vom Gesamtinvestment" war mal das Zünglein an der Waage, ob sie überhaupt weitermachen oder nicht. ;)
Vermutlich war das nur konstruiert um weiter machen zu können. Denn ansonsten würden die Junioren ihre finanziell attraktive Stelle als Vorstandsvorsitzende und Inhaber ja abgeben müssen und würden ohne ausreichende Erfahrung auch so eine Stelle nicht mehr bekommen. Wenn ich mir noch mal überlege wie plump das ursprüngliche crowfunding Video gewesen ist. Simple Animationen, etwas Text und fertig. Kein CAD Daten, kein Prototyp und mal 4 Millionen eingesammelt. So leicht hätte ich mein Geld auch gerne mal verdient. Für sowas haben die Menschen natürlich wieder mal genügen Geld, wenn aber Mitmenschen in Not sind, gibt es keinen Cent.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag