Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Peterelektro
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Ich halte es für nicht angebracht Lightyear mit Sono Motors zu vergleichen. Lightyear hat know how und Kapital alles was eben Sono Motors fehlt. Ich denke der Hinweis mit Dacia zeigt viel eher wo das Problem für Sono Motors ist. Es kommen viele neue, bessere E-Autos in nächsten zwei Jahren auf den Markt. Die eben auch über Platzangebote verfügen, welche der Sion bieten soll bzw. auch über eine AHK. Dabei werden AHW angeboten die wirklich was ziehen können (zwischen 1250 bis 1.500 kg). Nicht wie das reduzierte Teil vom Sion (750 kg wenn ich mich nicht irre). Lediglich die PV Anlage und Moos bleiben als Alleinstellungsmerkmal (bidirektionales Laden haben die anderen Hersteller schon längst in Planung und Entwicklung). Dazu werden die neue E-Autos sehr nahe am erträumten Preis vom Sion sein (versch. E-Autos sind ja jetzt schon drunter, wenn auch nicht die vergleichbare Klasse) . Der Preis von 25.500 Euro ist eine Kalkulation auf dem Papier aus dem Jahr 2017 und musste schon beim Akku um 4.500 Euro hochgerechnet werden.

Kleines Akku mit 2 Jahre Garantie, PV die zweifelhaft in der Kosten-Nutzungsrechnung ist, geringe Reichweite, nicht nachvollziehbare Kalkulation, spezielle Karossier-Entwicklung die auch entsprechendes Know How und Produktionsstätten voraussetzen, kein Kapital und überall fehlendes Know How. Ich sehe nicht, wann da überhaupt jemals ein Sion in die Produktion gehen soll. Der Zug ist abgefahren und war es schon früher auch. Nur jetzt wird es immer deutlicher.

Ach ja, in Trollhättan tut sich auch nichts. Bis heute keine Einrichtung oder der Anfang einer Einrichtung einer neuen Produktionsstätte https://saabblog.net/2020/07/06/produkt ... der-worte/ aber den Plan 2021 dort zu produzieren, was aber nicht so ganz einfach ist. Dafür muss man jetzt die Anlagen einrichten und dazu notwendigen Genehmigung einholen. Ein Auf den Schalter drücken und los geht es, funktioniert nicht. Zudem gibt es die Aussage des NEV CEO, dass bis 2023 keine Massenproduktion in Trollhättan geben wird. Ich glaube nicht, dass NEVS Sono Motors überhaupt als ernsthaften Autobauer auf dem Schirm hat.

Ende diesen Jahres dürfte auch das eingesammelte Geld aus der Rettungsaktion aufgebraucht sein. Ob es dann wieder eine Rettungsaktion Stay Sono geben wird?
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: Zudem gibt es die Aussage des NEV CEO, dass bis 2023 keine Massenproduktion in Trollhättan geben wird.
Man sollte schon zu Ende lesen:

"Die Auftragsfertigung in Trollhättan ist nicht betroffen, die aktuellen Planungen ändern sich nicht. Im Klartext: Die Planung, dass ab dem 1. Quartal 2022 Fahrzeuge “Made in Trollhättan” in Kundenhand gehen werden, steht weiterhin."
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: Ende diesen Jahres dürfte auch das eingesammelte Geld aus der Rettungsaktion aufgebraucht sein.
Ich ordne diese Prognose genau so ein wie diese:
Peterelektro hat geschrieben: Es ist doch klar, dass niemals 50 Millionen zusammen kommen werden.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1852
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Hat er eh recht gehabt... Es waren 53Millionen :)
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
36 Millionen, 31 nach Abzug der Umsatzsteuer.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
read
Moin,

nicht zu vergessen, die Rückzahlungen an die Stornierer!

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
zapcar hat geschrieben: 36 Millionen, 31 nach Abzug der Umsatzsteuer.
...und das auch erst nach Verlängerung der Geldsammelaktion.
Wird spannend wie lang die Kohle noch reicht. Ein größerer Teil geht für die Prototypen von Roding drauf. :shock:
Zur Erinnerung bei der Kohle handelt es sich egtl. um Anzahlungen der Reservierer für ihren Sion :?
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hifto
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Unsere Reservierungen werden erst wirksam, wenn die ersten Sion's vom Band rollen....das sollen im Jahr so 40000 sein. Wenn Sono das schafft, dann sind die Anzahlungen auch kein Problem mehr
fahre noch Verbrenner Kleinwagen, 19kwp PV auf Hausdach mit Tesla Speicher, E-Bike 9 Jahre alt mit erstem Akku, Sion-Optimist

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
read
Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär'.......

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Hifto hat geschrieben: Unsere Reservierungen werden erst wirksam, wenn die ersten Sion's vom Band rollen....das sollen im Jahr so 40000 sein. Wenn Sono das schafft, dann sind die Anzahlungen auch kein Problem mehr
...nicht ganz, Sono muss dann die Produktion jedes Sion beim Auftragsfertiger voll bezahlen und bekommt nur wenig Geld rein, weil die Reservierer schon (teilweise) bezahlt haben.

Das Perpetuum Mobile funktioniert auch hier nicht :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag