Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Snuups
  • Beiträge: 724
  • Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
  • Wohnort: CH Welschenrohr
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
nextECar hat geschrieben: Tesla baut ein Werk. Ein wenig Markt scheint es zu geben.
Hmm, Tesla mit Sono zu vergleichen funktioniert nicht. Sono kann man eher mit CargoLifter vergleichen. Da gibt es deutlich mehr parallelen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 12/13 - CT Bestellt
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1752
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Moin,

die Fahrzeuge müssen noch in 2020 kommen, sonst wird es eng mit neuen "Reservierern" und die Kohle ist vorzeitig alle......
Vor allem wollen sicherlich etliche Leute zum Jahresende ihre Reservierungsgebühr wieder haben.
Dann wird das Bein aber richtig dicke!

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Laurin Hahn aus Twitter: https://twitter.com/LaurinHahn/status/1 ... 6484678656

Erstes Demo-Fahrzeug bereit für Release-Event November, aber Event-Datum nicht festgelegt. Fahrzeuge fahrbar im Februar 2021.
lh1.png
lh1.png (10.83 KiB) 201 mal betrachtet
Produktion Ende 2021 zu haben, ist überhaupt nicht realistisch.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nextECar
  • Beiträge: 541
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Snuups hat geschrieben:
nextECar hat geschrieben: Tesla baut ein Werk. Ein wenig Markt scheint es zu geben.
Hmm, Tesla mit Sono zu vergleichen funktioniert nicht. Sono kann man eher mit CargoLifter vergleichen. Da gibt es deutlich mehr parallelen.
Die Aussage war dass es sich nicht lohnen würde in Europa Autowerke zu bauen, da kein Markt.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

KlareWorte
  • Beiträge: 313
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Gleich bei Robin tv
https://www.twitch.tv/robintvlive
Weiß nicht ob man da im Chat Fragen stellen kann.
Robintv und Sonomotors haben die gleichen Investoren. Der grinsebär mit seinen pseudointerviews und berichten kann man nicht ernst nehmen. Ein Schwätzer wie er im Buche steht!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Welche Investoren?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Snuups
  • Beiträge: 724
  • Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
  • Wohnort: CH Welschenrohr
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Was definitiv falsch ist. Wie wir wissen geht es europäischen Autoherstellern ja noch ganz gut. Das Problem sind aber nicht die bestehenden Hersteller, sondern die neuen. Von denen konnte sich noch keiner etablieren.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 12/13 - CT Bestellt

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7440
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 920 Mal
read
nextECar hat geschrieben: Die Aussage war dass es sich nicht lohnen würde in Europa Autowerke zu bauen, da kein Markt.
Nicht kein Markt. Ein fallender Markt, aber mit Überproduktion der vorhandenen Werke. Dadurch wird der Gewinn zu klein um verwöhnte Investoren auf den Plan zu locken. Wer Geld hat legt es dort an wo am meisten Rendite heraus schaut. Ich sage nicht, dass man gar keinen Gewinn machen kann. Tesla ist aus Image Gründen in Europa. In China macht aber der Verkauf mehr Gewinn als in Europa.

Es ist einfach so, dass die Verbrenner durch diese Überproduktion und dem sinkenden Verkaufszahlen unrealistisch billig sind, da hat es eine neue Technologie viel schwerer als in einem Land wo der Verbrenner viel teurer ist. Der steigende Markt in China kann den sinkenden Markt in Europa nicht mehr kompensieren. Wer also global tätig ist hat nun sinkende Verkaufszahlen, die bis 2017 noch durch China ausgeglichen wurden. Wenn man nun aber neu einsteigt, wozu dann den Bremsschuh Europa dazu nehmen?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7440
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 920 Mal
read
Snuups hat geschrieben: Was definitiv falsch ist. Wie wir wissen geht es europäischen Autoherstellern ja noch ganz gut. Das Problem sind aber nicht die bestehenden Hersteller, sondern die neuen. Von denen konnte sich noch keiner etablieren.
Ich darf hier mal Zweifel äußern... Welchen Fahrzeughersteller in Europa geht es gerade gut?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Nur mal so nebenbei:
Ich habe soeben pünktlich meine Sono Motors-Crowdinvesting-Summe in vollem Umfang zurücküberwiesen bekommen, nachdem es die letzten Jahre dafür ordentlich Zinsen gab.
Unbenannt.JPG
Und meine 2000 Euro Sion-Anzahlung sind inzwischen in meiner als Übergangslösung geleasten Zoe angelegt, mit der ich sehr happy bin.
IMG_20200826_153216.jpg
Also ja, die Produktion des Sion hat sich sehr, sehr weit nach hinten verzögert und tut es möglicherweise weiterhin, und es hat mich nicht besonders überrascht. Und ja, es gibt sicher fundierte Zweifel an Geschäftsmodell, Projektentwicklung und vielen Aspekten der bisherigen Geschichte von Sono Motors.

Aber nein, ich unterstelle Sono Motors weiterhin keine unlauteren Absichten und erst Recht keine böswilligen Lügen. Und an diejenigen hier, die damals schon pauschal alle Sion-Befürworter implizit als grenzdebile, blauäugige und dringender Experten-Fürsorge bedürftiger, wegen grob fahrlässiger Naivität allesamt kurz vor dem finanziellen Ruin stehende bedauernswerte Kreaturen dargestellt hatten: Diese Aussagen erscheinen mir heute noch genauso absurd, wie sie es damals getan haben.

Ich freue mich, wenn ihr das als kleines Plädoyer dafür nehmen könnt, Kritik hier nach Möglichkeit sachlich, ausgewogen und ohne unnötige Unterstellungen oder Abwertungen Anderer zu äußern. Danke :-)
Renault ZOE Phase 2 seit Juni 2020
Sion vorbestellt Februar 2018 (#3188)
Uniti vorbestellt März 2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag