Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

sam.t
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 21:49
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ok alles klar dann werde ich den Sion abschreiben.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1766
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Moin,

aha, ein Prototyp ist also ein wesentlicher Entwicklungsschritt. Dann habe ich keine Fragen mehr.....

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Tja, solche spitzfindigen Deutungen für den Begriff "Prototyp" tragen nicht zur Vertrauensbildung bei. Viele Aussagen von Sono Motors wirken so, als ob man nicht lügen möchte aber die Wahrheit sagt man dennoch nicht.

Aus geplant vier echten Prototypen wurden dann, innerhalb von sechs Wochen überraschenderweise noch zwei Marketing Fahrzeuge, Sonomotors selber spricht von Marketing Fahrzeugen. Der (eigentliche) Prototypenbau findet jetzt nur noch im Computer statt, und warum man auf diese Idee nicht schon seit 1. Januar 2016 gekommen ist, scheint nicht einer Erklärung bedürftig zu sein. Die Methode spart laut Sonomotors Zeit, Geld und Ressourcen. Das bedeutet ja, dass man viereinhalb Jahre Zeit, Geld und vor allem Ressourcen verplempert hat weil man so lange gebraucht hat um diese Entwicklungsmethode zu entdecken?

Wie dem auch sei: es kommen zwei Marketing Fahrzeuge, und mit denen werden dann neue Geldgeber akquiriert. Großinvestoren werden sich natürlich nicht beeindrucken lassen von Show Fahrzeugen, die hätte vielleicht und unter günstigsten Umständen ein seriennahes Fahrzeug interessiert, an dem sie die Fertigungskosten, die Absatzschancen, und einen theoretisch möglichen Gewinn realistisch abschätzen hätten können.

Also ist die Zielgruppe der Marketing Fahrzeuge ganz offensichtlich wieder dieselbe Zielgruppe wie bei den Prototypen Serie 1, also Privatleute, die sogenannte community. Ein paar Millionen Euro wird man mit diesen Fahrzeugen an Anzahlungen sicherlich wieder generieren können.

Ja, und mir wird Wiederholung vorgeworfen? Sonomotors wiederholt sich, sie sind gefangen in einer Zeitschleife des Jahres 2017. Ganz offensichtlich soll das Jahr 2017 weiterhin wiederholt werden, "same procedure as every year". Und weil die alten Prototypen in jeder Hinsicht verbraucht sind, der Zahn der Zeit doch an den Autos genagt hat, braucht man jetzt eben eine neue Serie.

Wenn also die Prototypen des Jahres 2017 funktioniert haben für die Jahre 17 18 19 und 20, dann sollte die neue Serie mindestens bis ins Jahr 2025 gute Dienste leisten. Man hat sicherlich an den Prototypen Serie 1 gelernt, die Serie 2 wird bestimmt hochwertiger und vor allem langlebiger sein. Vielleicht kann man sie also sogar noch länger verwenden.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

ArmesSchwein
read
Ich habe mich gerade gefragt, warum doch so viele Leute (und auch ich) sich immer wieder aufregen über Sonomotors.Der Grund ist wohl ähnlich wie bei Eltern, die ansehen müssen, wie ihre Kinder in eine falsche Richtung gehen. Wir glauben wohl immer noch, daß durch rege Mitteilung der ganzen Fehler irgendetwas besser wird, aber vermutlich tritt wohl das Gegenteil ein.

Wenn ich mir's recht überlege habe ich die letzten Jahre zu viel Zeit mit Sonomotors verschwendet und sie haben nicht nur einmal Bockmist gebaut sondern sind immer noch dabei. Doch, ich höre jetzt damit auf. Ich gehe hier raus. Aber in meinem "Persönlichen Bereich" in diesem Forum finde ich nirgends die Funktion wie man seinen account Löschen kann. Geht das überhaupt?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@ArmesSchwein Hold on, mach das nicht, jetzt wird's doch erst richtig spannend. Was denkst du denn wozu diese drei Städte Tournee da ist ab dem 19. ? Da ist doch was im Busch, irgendwas passiert jetzt.... irgendeine Mitteilung wird da bekannt gegeben. Vielleicht ist das Auto ja doch schon fertig? Nein, Spaß beiseite, aber irgendwie wird es jetzt eine Beschleunigung der ganzen Sache geben. Ich vermute ja dass das Geld ausgegangen ist. Wo ist nur hin geflossen ist das ist die große Frage? In die Entwicklung von dem Auto? Dafür sieht man aber ganz schön wenig an Entwicklungsfortschritt.... oder ist die PV-Anlage jetzt doch schon fertig mit dem Polymer und allem Zipp und Zapp? Vielleicht verkünden sie ja auch dass ab dem 19. in den drei Großstädten? Oder sie haben den Grossinvestor gefunden, das kann ja auch leicht möglich sein, sie suchen ja schon seit viereinhalb Jahren danach.

Please, armes Schwein, stay! 😚😚😚

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
20200809_205134.jpg
@flechtlicht im Visono Faden hast Du eine interessante Sache erklärt, leider konnte ich sie nicht so ganz verstehen... aber sinngemäß glaube ich verstanden zu haben, dass du meinst dass die Gegner hier im Forum mit aller Vehemenz, das Wort hattest du gebraucht, gegen Solar geladene Elektroautos agieren würden? Wenn ja: kannst du diese Aussage irgendwie belegen?
Und kannst du dir einen Reim darauf machen, dass gegen die Firma Lightyear noch nie irgendein Wort der Kritik geäußert worden ist? Was ist das Deiner Meinung nach der Unterschied zwischen Lightyear und sonomotors? Warum kritisieren die Kritiker, die nach deiner Meinung wenn ich dich richtig verstanden habe, ja die Solarenergie verhindern wollen, nicht genauso Lightyear ?

Und was ist mit der Vehemenz der Befürworter? Du bist ja die vermutlich vehementeste Sonomotors Befürworterin - warum ? Ist es dir wichtig, dass sonomotors noch möglichst viele Jahre Gelder einsammeln kann aber keine sichtbare Gegenleistung liefert ? Wenn ja, warum ist dir das so wichtig? Siehst Du darin ein neues, alternatives, sozusagen futuristisches Wirtschaftskonzept? Ein Wirtschaften ohne sichtbares Ergebnis?--- Eine Alternative zum Kapitalismus würde ich persönlich sehr begrüßen, aber doch nicht auf diese Art...?

Oder aber habe ich dich komplett falsch verstanden, und du meinst dass die Gegner die Elektromobilität grundsätzlich ablehnen würden? Dein Text war da wie gesagt zumindest für mich nicht so sehr leicht verständlich. Ich selber bin sicher kein Gegner, sondern ein großer Fan der Elektromobilität. Dieses Foto habe ich jetzt heute abend aktuell aufgenommen, ich arbeite nämlich noch, und ich arbeite mit einem Elektroauto wie du siehst... das passt doch nicht zusammen mit der von dir behaupteten Vehemenz der Gegnerschaft gegen...was eigentlich?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@knutik - also ich will dir ja nicht zu nahe treten, mir fällt nur auf, dass du hier in den Thread jede Menge Energie steckst, um die immer wieder selben Dinge immer wieder aufs Neue zu sagen...
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@B.XP ja kommen denn von dir neue Erkenntnisse? Siehst du, von niemanden können neue Erkenntnisse kommen, es kann nur das besprochen werden was 20 17 schon besprochen wurde. Es gibt keine Auto, es gibt es keine Meilensteine bei der Entwicklung die man diskutieren könnte. Zeitschleife 20 17. Aber, das lesen ist ja freiwillig, oder zwingt dich etwas oder jemand? Armes Schwein hat ja eine Option vorgemacht und hat sich abgemeldet. Oder die ignorier Funktion nutzen, dafür ist sie da. Alles rein freiwillig hier.

Aber, ich hatte eigentlich nicht Dich gefragt sondern Flecht Licht, denn sie hatte diesen sehr interessanten Kommentar geschrieben und es würde mich schon interessieren was sie damit meint.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben: 20200809_205134.jpg
der Gegnerschaft gegen...was eigentlich?
Gegen Dich selbst

Lightyear bietet nicht die Bühne für diese Inszenierung

Alles Liebe
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Immer diese Wiederholungen... Das ist ja ganz kalter Kaffee, das sagst Du den Kritikern doch schon seit 2017.Ich hatte gehofft, anhand eines gestrigen Textes, dass Du jetzt inhaltliche Argumente hättest. Das las sich nämlich so, als ob Du eine Verschwörung gegen Sono Motors sehen würdest. Schade, ich dachte Du hättest dazu ein paar Belege oder wenigstens Argumente

Aber, in Bezug auf Lightyear hast Du recht. Sie bieten nicht den Anlass für Kritik, ganz einfach weil sie ein seriöses Geschäftsgebaren an den Tag legen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag