Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ToyToyToy
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
[/quote]
Optimistisch könnte man sagen: die wollen ja auch noch andere Autos, nicht nur den Sion, bauen..
Pessimistisch muss man sagen: ich sage lieber nichts..
[/quote]

Realistisch kann man sagen:

- Viele der ausgeschriebenen Stellen enthalten die Formulierung "für den Sion".

- Vor ein paar Monaten waren diese Stellen noch nicht ausgeschrieben.

- Diese Entwicklungsarbeiten und die Homologation (auch dafür wurde jemand gesucht) sollten vom Auftragsfertiger gemacht werden.

- Sono wurde auf Facebook direkt darauf angesprochen, aber es gab (wie so oft) keine Reaktion. Wenn die Stellen für zukünftige Modelle gedacht wären, hätte Sono diese Zweifel mit einem Satz ausräumen können, ohne wichtige Geheimnisse zu verraten.

- Die obigen Punkte kombiniert betrachtet lassen eigentlich nur einen Schluss zu: es gibt/gab ein Problem in der Zusammenarbeit Auftragsfertiger/Sono.

Erfahrene Hersteller benötigen in dieser Phase noch mindestens zwei Jahre - das machen die doch nicht, weil die zu blöd dazu sind, so schnell wie von Sono geplant ein Auto mit allen Tests auf die Straße zu bringen.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
ToyToyToy hat geschrieben: ...
- Die obigen Punkte kombiniert betrachtet lassen eigentlich nur einen Schluss zu: es gibt/gab ein Problem in der Zusammenarbeit Auftragsfertiger/Sono.
...
Ja, auch ein evtl. nicht vorhandener Auftragsfertiger ist ein Problem - wenn das bei Deinem Schluss mit hinein passt.
Allerdings habe ich schon öfter darauf hingewiesen, dass ein Auftragsfertiger vor allem fertigt. Das wurde hier im Forum regelmäßig weggebügelt.

Es gibt durchaus auch einen anderen (weniger schönen) Schluss:
SonoMotor macht sich für einen Verkauf /Übernahme schick.

Endgültig werden wir es erst wissen, wenn es der Sion auf die Straße geschaftt hat - oder eben nicht.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
:shock: https://youtu.be/BBxzQU_2eyQ
...wenn BMW Schnupfen kriegt, bekommt München die Grippe...
Bitte für OT nicht festnageln, ich beziehe mich nur auf den Joe-hotzi und die Annahme, daß Sono übernommen sein könnte...von wem??????? ;-) :mrgreen:
Au jeden Fall der Sion muss auf die Straße, er hat nicht einmal eine Wahl !!!!! :ironie: :idea: :arrow:

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Ist ja nicht so, dass das mit den Jobs noch nicht besprochen wurde ...
KleinerEisbaer hat geschrieben: Hatte mal per Mail angefragt, weil hier ja nen Zusammenhang zwischen Jobs und fehlenden AF getätigt wurde.
Antwort per Mail war sinngemäß, dass es positiv gesehen wird, wenn sie wachsen/den Zusammenhang wurde nicht gesehen/dass sie sehr wenig Mitarbeiter sind dafür, dass sie ein komplettes Fahrzeug entwickeln.

Stimme da Mei zu, dass Sono Motors ja auch dafür sorgen muss, dass bei einem Ausfall eines Mitarbeiters nicht alles still steht. Das unabhängig davon ob der Sion nun komplett fertig entwickelt wäre, denn auch nach Auslieferung etc. werden sicherlich ein paar Dinge weiter überlegt werden müssen und selbst wenn es das Nachfolgemodell wäre.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Gute Frage "Von wem". Da wir das z.Z. nicht raus bekommen, könnten wir auch ein Ratespiel draus machen :roll:
Ich werde aber bis zur Serienreife warten...... :(
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Hoffentlich zeigt die Progressbar unter dem Avatar des KleinenEisbaren nicht den realen Fortschritt des Sion an.
Dann würde der Tee ziemlich abkühlen bis zu Neuigkeiten... ;-(
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Die ist variabel :D

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
TomEk hat geschrieben: :shock: https://youtu.be/BBxzQU_2eyQ
...wenn BMW Schnupfen kriegt, bekommt München die Grippe...
Das ist (obwohl bayrisch ;) ) eine sehr gute Darstellung des kommenden Problems.
Es sollte langsam bekannt sein, was da kommt.
190225-6_Osborne-Effekt_Autoverkäufe.jpg
Wer es in (meiner) Übersetzung lesen will:
Das könnte SonoMotors durchaus in die Karten spielen - wenn der Sion zur rechten Zeit serienreif und dann auch ein Fertiger vorhanden ist. Denn vom Konzept her ist der Sion ein BEV, auf welches viele Menschen warten:
preiswertes 5-sitziges Familien-Kfz mit AHK ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

ToyToyToy
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Ist ja nicht so, dass das mit den Jobs noch nicht besprochen wurde ...
KleinerEisbaer hat geschrieben: Stimme da Mei zu, dass Sono Motors ja auch dafür sorgen muss, dass bei einem Ausfall eines Mitarbeiters nicht alles still steht.
Eigentlich ist hier ALLES schon mal besprochen worden... :lol:

Die These, dass Sono schon mal vorsorglich Mitarbeiter sucht, falls jemand ausfallen sollte, halte ich aber für seeeehr weit hergeholt. Dies würde voraussetzen, dass es bereits ein Enwicklungsteam gibt. Dem steht entgegen, dass es diese Ausschreibungen erst seit relativ kurzer Zeit gibt und vorher keine Entwicklungsstellen angeboten wurden.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
ToyToyToy hat geschrieben:
KleinerEisbaer hat geschrieben: Ist ja nicht so, dass das mit den Jobs noch nicht besprochen wurde ...
KleinerEisbaer hat geschrieben: Stimme da Mei zu, dass Sono Motors ja auch dafür sorgen muss, dass bei einem Ausfall eines Mitarbeiters nicht alles still steht.
Eigentlich ist hier ALLES schon mal besprochen worden... :lol:

Die These, dass Sono schon mal vorsorglich Mitarbeiter sucht, falls jemand ausfallen sollte, halte ich aber für seeeehr weit hergeholt. Dies würde voraussetzen, dass es bereits ein Enwicklungsteam gibt. Dem steht entgegen, dass es diese Ausschreibungen erst seit relativ kurzer Zeit gibt und vorher keine Entwicklungsstellen angeboten wurden.
Und dass das gesamte Entwicklungsteam nicht LinkedIn nutzt (während der Rest des Unternehmens da ist).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag