Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
LeakMunde hat geschrieben:
Gulle_Gert hat geschrieben: Ist Sono zu klein dafür?
Ja
Nö.

Bei Lilium wurde bereits versucht, die kaputtzuschreiben. Da hat's allerdings nicht geklappt.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Pfälzer68
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Moin.

Bei Sono muss man das nicht "versuchen", die machen das selbst..

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1746
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Moin,

aber (noch) nicht energisch genug.

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ich finde es armselig, etwas "kaputtschreiben" zu wollen. Auch Sono hat das nicht verdient. Aber ein Projekt mit einem derart hohen Risiko für alle Beteiligten, die potenziellen Kunden eingeschlossen, sollte man schon kritisch begleiten dürfen. Auch im "Spiegel"-Artikel klingen skeptische bzw. kritische Töne an, aber es ist auch legitim und naheliegend, sich von dem Enthusiasmus, der das Projekt prägt, mittragen zu lassen, egal wie realistisch es am Ende ist.
"Sono Motors hat ganz sicher innovatives Potenzial", sagt Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach. "Aber um in der Autoindustrie mitzuhalten, braucht es eher Milliarden als Hunderte Millionen."
Quelle: Der Tesla aus der Waldorfschule, Spiegel Online, abgerufen am 29.07.2020.

Für mich hört aber der Spaß da auf, wo über verschiedene Methoden Geld aus der Community eingesammelt wird, und dabei nicht klar gemacht wird, dass ein Risiko besteht, dass diejenigen, die jetzt Geld in Form von Reservierungen oder Crowdfunding investieren, weder einen funktionierenden Sion noch das Geld jemals wiedersehen werden. Es wäre längst an der Zeit, dass sich auch die Gründer dieser Verantwortung stellen und nicht nur schöne Versprechungen in Form von Tweets, gerenderten Bildern und Marketingvideos veröffentlichen, sondern ganz klar sagen: Das ist ein Risiko, das wir alle eingehen. Das hätte schon von Anfang an klar gemacht werden müssen, und das muss ich den Gründer*innen des Projekts vorwerfen. Ein paar anderen Dinge, ganz allgemein technisch und ökonomisch, liefen auch nicht so gut, aber das passiert bei anderen Projekten auch und ist immer dann kein Problem, wenn die Kleininvestoren nicht immer nur in Sicherheit gewiegt und in gutem Glauben gelassen werden. Dann könnte ja jede*r selbst entscheiden, ob er/sie Geld investieren oder ein Auto bestellen will.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Gulle_Gert
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 13:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich will auf keinen Fall, dass der Sion kaputt geschrieben wird. Aber ein bisschen mehr kritische Berichterstattung wäre wohl angebracht, wenn es um das Geld hunderter Privatanleger geht. Mir ist das aufgefallen, als ich neulich mit einem Bekannten diskutiert habe, der zwar kein finanzieller Unterstützer ist, aber felsenfest davon überzeugt war, dass der Sion 2021 produziert wird. Ich hab ihn auf die vielen Probleme der Firma hingewiesen und am Ende war er dann auch zumindest skeptisch - deswegen finde ich skandalös, wie wohlwollend über das Unternehmen berichtet wird. Wer sich nicht hier informiert, denkt wahrscheinlich immer noch, dass 2021 hunderte Solar-Autos vom Band rollen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Gulle_Gert
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 13:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
coronav hat geschrieben:
LeakMunde hat geschrieben:
Gulle_Gert hat geschrieben: Ist Sono zu klein dafür?
Ja
Nö.

Bei Lilium wurde bereits versucht, die kaputtzuschreiben. Da hat's allerdings nicht geklappt.
Genau diese Art von Artikel vermisse ich. Wieso gibt es sowas nicht zu Sion? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht erklären.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Ich habe 500 € für eine Reservierung gezahlt. Mein Risiko besteht in einem Komplettverlust. Wie wahrscheinlich das ist, kann keiner genau sagen.
Ich kann mit dem Risiko leben. Wenn ich anderer Meinung wäre, hätte ich die Reservierung nicht gemacht, bzw. würde jetzt stornieren oder hätte schon storniert.

Warum geht Sono Motors nicht als Skandal durch die Presse? Weil da keiner ist. Ganz einfach.
Ist ein normales Startup, welches scheitern kann. Ist bei Startups so.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Das Problem ist auf der einen Seite das verschwiegene Risiko. Es werden ja Käufer angesprochen, die Anzahlungen leisten. Nicht Investoren. Das sind im Normalfall keine Unternehmer, es ist kein Geschäft zwischen Unternehmern, sondern es ist ein Geschäft zwischen Unternehmer und Verbraucher. Da greift der Verbraucherschutz! Das wird noch spannend.

Hauptproblem ist aber die Täuschung der Interessenten, indem man sie probefahren lässt mit einem umgebauten BMW i3 und ihnen suggeriert, das sei ein "Sion Prototyp", der ( leicht verändert) in absehbarer Zeit in Großserie hergestellt und verkauft werden würde. Dieses Bild hat mit der Realität nun wirklich überhaupt gar nichts zu tun, das ist ganz klar eine Täuschung. Es lohnt sich den Bericht von spainecko zu lesen, der als er studierter Diplom-Kaufmann und als ausgebildeter Automechaniker tatsächlich diese Story geglaubt hat. Er hat ja betont, dass die Sono Leute sehr überzeugend aufgetreten sind.

Und die nächsten sogenannten Prototypen werden wieder "Marketing Fahrzeuge" nach Aussage des Sono Konstrukteurs in der letzten Q&A Sendung sein.Die eigentlichen Sion Prototypen werden nur virtuell gebaut und virtuell getestet.

Und was ist mit dem ganzen Geld passiert? Ursprünglich hieß es, es werden vier seriennahe Prototypen für 15 Millionen Euro gebaut. Jetzt werden nur noch zwei Marketing Fahrzeuge gebaut, Lockvögel. Zwei schon vorhandene Autos zu "Marketing Autos" umzubauen und Solarpaneele drauf zu kleben kostet doch nicht 15 Millionen Euro?

An Transparenz fehlt es in allen Belangen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1723 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
knutik hat geschrieben: Und jetzt kommt mein letzter Nachtrag zu meinem letzten Beitrag:
Boah, diesmal fast eine ganze Woche ausgehalten bis zum X-ten Comeback!
Howard Carpendale sollte vor Neid erblassen! :D. ;)

(Auch wenn ich Deine Meinung zu SonoMotors größtenteils teile; wenn man sagt, man schreibt nix mehr zu dem Thema, sollte man sich nicht selbst diskreditieren, indem man es doch wieder tut... und dabei auch noch bloß seine schon x mal wiederholte Meinung wiederholt.)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Gulle_Gert hat geschrieben: Wie kann das eigentlich sein, dass kein größeres Medium die Firma genauer beleuchtet?
Ist man, sobald mal sich einer lobenswerten Idee verschreibt immun gegen mediale Recherche? Ist Sono zu klein dafür?
Zu wenig Leute, zu wenig Fallhöhe, zu wenig offensichtlich kriminelle Energie.
Der Aufschrei kommt wenn Sono Motors offiziell untergeht. Natürlich samt Reportage mit einer Familie, die ihre Ersparnisse in den Sion gesetzt hat und jetzt nie bekommen wird.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag