Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Danke.
Wolken, dann hat sich ja eben nichts geändert an deren Aussage und deren Grafik. Weiteres dazu dann ggf im viSono-Thtead, sofern Bedarf ist.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Auch von mir ein letzter Beitrag im Sono Motors Bereich.

Ich hatte vor zwei Jahren reserviert und war mir damals auch bewusst, dass ein sehr hohes Risiko besteht, weder Geld noch einen Gegenwert in Form eines SION wiederzubekommen.

Mein Ziel damals war im Mai 2020 einen SION mein Eigen zu nennen, oder zumindest bestellt zu haben

Diese Woche bin ich jetzt ausgestiegen, ich habe meine Reservierung storniert und habe zwar keinen SION, aber zumindest mein Geld zurückbekommen. Ich habe zwar nicht was ich wollte, bin aber mit einem blauen Auge davongekommen.

Für das Projekt SION sehe ich im mittlerweile rabenschwarz. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es SONO Motors schaffen wird, das Fahrzeug fertig zu entwickeln und einen fähigen Auftragsfertiger zu finden. Auch der letzte Strohhalm NEVS wird meiner Ansicht nach nicht funktionieren.

Ich befürchte, der Traum vieler hier platzen wird.

Auch wenn die Idee am Anfang interessant klang. Das junge unerfahrene Team war bzw. ist immer noch zu blauäugig in ihrem Bestreben im Automobilbau Fuß zu fassen und sich mit den etablierten Herstellern zu messen.
Ich befürchte sie werden am Ende mit zwei blauen Augen dastehen.

Dem Team wünsche ich dennoch Alles Gute. Vielleicht schaffen Sie es ja weg vom Hersteller eines Autos als Hardware, hin zu einem anderen Businessmodell. 'Vielleicht zu einem, das mehr Erfolg verspricht, weniger Risiko beinhaltet und besser zu ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten passt

Anyway, vielleicht liege ich ja auch komplett falsch und am Ende wird alles gut, der SION wird der neue Käfer und Alle sind glücklich :-)
Fleckenmüller: Energie aus Sonne,Wind und Wasser - Erzeugung und Nutzung am selben Fleck
Smart ED 451: 2014-2017, Smart ED 453: 2017-20xx, charge :idea: at home - 9kWp PV, charge :idea: at work - 300kWp PV - 22kW BHKW

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2167
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 372 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Fleckenmüller hat geschrieben: Diese Woche bin ich jetzt ausgestiegen, ich habe meine Reservierung storniert und habe zwar keinen SION, aber zumindest mein Geld zurückbekommen. Ich habe zwar nicht was ich wollte, bin aber mit einem blauen Auge davongekommen.
Worin besteht nun genau Dein blaues Auge?
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
  • Beiträge: 5101
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 259 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
in Wartezeit?
Frust, dass es nicht voran geht?
Da kann man doch ganze Bücher füllen ;).
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Fleckenmüller hat geschrieben: Anyway, vielleicht liege ich ja auch komplett falsch und am Ende wird alles gut, der SION wird der neue Käfer und Alle sind glücklich :-)...
... hmm, ob da noch irgendeiner dran glaubt (außer Sono selber)?? :shock:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • as0770
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 15. Apr 2018, 20:15
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Fleckenmüller hat geschrieben: Ich kann mir nicht vorstellen, dass es SONO Motors schaffen wird, das Fahrzeug fertig zu entwickeln
Ich kann mir vorstellen, dass ich in 2 Jahren Sion fahre, und mir in 10 Jahren von den Sono-Punkten ein Häuschen am Meer kaufe :-)

Ich glaube aber trotz aller Schwarzmalerei hier immer noch an die Möglichkeit, dass Sono es schafft, und falls nicht, zumindest von einem Investor geschluckt wird und das Geld nicht verloren sein wird. Warum? Weil für so ein Auto einfach Bedarf da ist.
Brammo Empulse seit 2014.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Zumindest hast du Phantasie :thumb:

Und wenn es Bedarf für so ein Auto gibt, dann wirds auch irgendwann gebaut werden. Von einem Hersteller der etwas davon versteht. :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Wieso sollte alles gut werden? Es ist doch schon längst alles gut! Sono Motors geht's gut, da arbeiten über 100 Leute, und in der Metallindustrie wird ja gut gezahlt. Die Betreiber sind im Management, und als Manager in der Automobilindustrie verdient man auch nicht unbedingt schlecht. Also auf Seiten Sono Motors ist alles gut. Und auf Seiten der Anzahler ist alles mindestens genauso gut. Sie sind Teil der Community, tragen zur Klimarettung bei oder auch nicht, jedenfalls beteiligen sie sich an dem Versuch das Klima zu retten indem mehr Autos gebaut werden. Das Wir-Gefühl ist sehr stark, die Leute fühlen sich ganz offensichtlich richtig wohl. Ich erinnere an etliche Beiträge von @flechtlicht , wo oft die Rede davon war dass "WIR" den Sion entwickeln.(Nicht).

Also alles ist gut! Lediglich ein paar sogenannte Schwarzmaler und Nörgler, aus meiner Sicht würde ich ja eher sagen Leute mit Realismus, Geerdetheit und einem gewissen technischen Sachverstand, versuchen (aus Sicht die Befürworter) diese ganze schöne Konstruktion schlecht zu sprechen.

Und wenn man ehrlich ist, ist es fürs Klima sogar doppelt gut was Sono Motors macht: erstens werden keine Autos gebaut, das ist schon mal richtig gut fürs Klima. Zweitens können für die geschätzt 40 Millionen Euro, die schon zu Sono Motors geflossen sind, schon mal keine Autos gekauft werden also anderweitig.

Fazit: alles ist in schönster Ordnung, und deswegen ist das hier mein letzter Beitrag zum Thema Sono Motors gewesen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

ArmesSchwein
read
Ein neuer Virus geht um: "Das ist mein letzter Beitrag den ich hier poste ..." :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Und jetzt kommt mein letzter Nachtrag zu meinem letzten Beitrag: bei Sono Motors in München ist nicht nur alles die schönster Ordnung, sondern sogar ein allerschönster Ordnung, das sind ja paradiesische Zustände wenn man das normale Arbeitsleben kennt, und ich kenne es... Im normalen Arbeitsleben werden Ergebnisse erwartet. Wenn beim Schreinermeister eine Anzahlung geleistet wird für eine Einbau Schrankwand, dann meckern die Kunden ja schon wenn nur ein Türchen klemmt oder zwei . Wenn er den zugesagten Lieferterminen um Jahre überziehen würde und die Lieferung ins Ungewisse verlagern würde, außerdem den Preis um 125% erhöhen würde, würden die Kunden ja richtig Rabatz machen. Also ist der Schreinermeister im Stress, tatsächlich das zu liefern was er versprochen hat und zwar zum vereinbarten und zum schon angezahlten Preis. Und für die, die bei Sono Motors iwi tätig sind, entfällt dieser Stress vollkommen: Die Kundschaft murrt nicht (nennenswert), wenn nichts geliefert wird. Vielleicht ist sie sogar zufrieden, eben genau weil nichts geliefert wird, denn auch der Kundschaft ist klar: Autofabriken und Autos sind einfach nicht gut fürs Klima. Zu Fuß gehen und Radfahren ist gut fürs Klima.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag