Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
barfußelektrisch hat geschrieben:
umali hat geschrieben: Da verschließt Du leider die Augen. Die übermäßige "Pflege" Deiner aufgezählten Sekundärtätigkeiten (allen voran social media Gedöns) MUSS mehr Zeit in Anspruch nehmen.
Du gehst davon aus, dass alle 70 Mitarbeiter den ganzen Tag bei Twitter posten und zwischendurch Tischfußball spielen.
Ich denke, dass mindestens einer zwischendurch auch mal was arbeitet.
Aber was machen sie den ganzen Tag? Laut LinkedIn liegt der häufigste Stellenbeschriebung im Bereich "Geschäftsentwicklung".
sono motors.PNG
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

midget77
  • Beiträge: 1055
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
medenk68 hat geschrieben: Wenn ich mir hier so manche Kommentare durchlese wird mir Angst und Bange um unser Land. Den Mut zu haben was neues zu entwickeln und das umzusetzen...
Apropos "umsetzen" - dazu benötigt SM einen Auftragsfertiger!
Oder hoffen die Gründer, gekauft zu werden...

Kleiner Hinweis der Moderation: Bitte hier nicht noch den AF thematisieren, dazu haben wir einen eigenen Thread.
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5079
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Ckraftwerck hat geschrieben: Es ist halt aber so, es gibt eine Produktseite und eine Marketingseite.
Und nur wenn man selber Erfahrungen im Handel hat, weiß man dass das Marketing die eine Hälfte des Erfolgs ist. Große Werbetats sind nicht vorhanden, also muß man versuchen das anders zu machen, über die sozialen Medien, über virales Marketing etc. Und wenn das Schicki-Hipster Gedöns auch vielleicht manchen nervt, die Zielgruppe muß angesprochen werden, und wenn man drüber redet, dann ist es ja schon ein Erfolg. Ich finde die machen das recht gut, es scheint jetzt eine Strategie hinter der Öffentlichkeitsarbeit zu stecken. Das muß ja auch alles erst mühsam entwickelt werden
Scheinbar kommst Du aus der Branche (Marketing) oder irre ich?

Der Sion ist ja eher was für "normale" Leute, die praktisch veranlagt sind und keine 45k für einen i3 oder 80k für einen e-tron hinblättern.
Denen unterstelle ich mal etwas höhere DIY-skills als Lieschen Müller und Co. Was ich damit sagen will ist, dass genau diese Leute, nur sehr wenig Werbung bedürfen, da sie sich für das PRODUKT inkl. aller möglichen Details interessieren und auch selbstständig informieren werden.
Ein aufgeblähter Social-Media-Bereich, Hipster-Allüren und das gepaart mit deutlichen Verzögerungen (, die die "richtige" Arbeit repräsentieren), passt da nicht ins (Kunden-)schema.
=> back to the roots => weniger quatschen => machen

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Heavendenied
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
Komisch... genau das (weniger quatschen/schreiben) hat Sono doch die letzen Wochen/Monate gemacht und das wird ihnen ständig vorgeworfen... Jetzt kommt der umali, der doch richtig Ahnung von allem hat und sagt uns, dass sie noch weniger quatschen/schreiben sollen... Ich versteh das irgendwie nicht.
Aber klar, wenn die Marketing Leute sich mehr damit beschäftigen würden den Ingenieuren Tips zu geben oder besser noch einfach mal mit bei der Entwicklung anpacken würden wäre der Sion längst fertig ;-)

Ganz ehrlich, ich glaub mittlerweile auch nicht mehr dran, dass der Sion dieses Jahr noch zum Kunden kommt. Aber den seriennahmen Prototypen noch bis Ende des Jahres und erste Auslieferungen in 2020 sehe ich durchaus als realistisch an. Das wäre ein Jahr Verzögerung und das hatten andere auch.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Heavendenied hat geschrieben: Ganz ehrlich, ich glaub mittlerweile auch nicht mehr dran, dass der Sion dieses Jahr noch zum Kunden kommt.
So ist nun der aktuelle Plan meine ich. Von daher ...
Heavendenied hat geschrieben: Aber den seriennahmen Prototypen noch bis Ende des Jahres und erste Auslieferungen in 2020 sehe ich durchaus als realistisch an. Das wäre ein Jahr Verzögerung und das hatten andere auch.
... sehe ich das auch so.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5079
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben:
Heavendenied hat geschrieben: Aber den seriennahmen Prototypen noch bis Ende des Jahres und erste Auslieferungen in 2020 sehe ich durchaus als realistisch an. Das wäre ein Jahr Verzögerung und das hatten andere auch.
... sehe ich das auch so.
Sorry - ich bin ja nicht permanent hinter Sono-News her (im Gegensatz zu manchen hier), aber ich dachte die letzten Bildchen wären der seriennahe Prototyp?
Ist das gar kein echtes Auto gewesen? Nur Animation?
Wenn ja - au weia.

VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Wieso "au weia"?
Im Sinne "Au weia - dann wird das nie was?"

Das ist einfach gar nicht gesagt. Sie kommen halt häppchenweise mit News raus. Das Innendesign ist mutmaßlich auch schon fertig, aber sie halten die Info noch etwas zurück, um nochmal demnächst mit etwas neuem raus zu kommen.

Finde ich nicht so schön - ist aber halt so.

Die wichtige Frage ist, wie weit die Serienentwicklung ist. Ist mit dem seriennahen Prototyp angefangen? Ist er fast fertig?
Wann kommen die Chrastests? Kann der seriennahe Prototyp noch 2019 auf die Straße - vielleicht zum eCannonball?
(Ich weiß nicht, ob es ggf. so etwas wie eine Vorab-Test-Zulassung oder sowas gibt.)

Das alles wissen wir nicht. Wenn Sono Zuversicht ausstrahlt, warum willst Du dann alles ständig zerreden?
Selbst wenn es inhaltliche oder zeitliche Rückschläge gibt - das ist eben dann so.
Sono gibt sich Mühe und macht das Beste draus.

Wenn Du alles besser weißt und kannst, schade dass Du dann nicht dort mitarbeitest.
(Dann könntest Du Dir vielleicht auch die obigen offenen Fragen beantworten und würdest auf die Forenmeckerer aus strategischen Gründen gar nicht eingehen wollen.)
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5079
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
barfußelektrisch hat geschrieben: Wieso "au weia"?
Im Sinne "Au weia - dann wird das nie was?"
Könntest Du zunächst der Einfachheit halber mit ja oder nein auf meine Fragen antworten? Ich bin nicht der Imagespezialist, der gute Computersimulationen von einem realen Auto unterscheiden kann. Da ich das Video u. ggf. noch andere Hintergrundinfos nicht kenne, war das eine ganz normale Frage.
Also nochmal - war das einen Animation oder nicht?
VG U x I

ps
Genau das ist die Art, die bei den Sono-Jüngern häufig sehr unangenehm ist. Man soll im Prinzip schon alle Infos kennen. Das ist aber nicht der Zweck eines Forums.

pps
"Sich Mühe geben" - Da muss ich immer an die kleine Schwester von "Sch...." denken ;-).

ppps
Zuviel barfuß scheint nicht gerade entspannend zu wirken. Du regst Dich viel zu sehr über Dinge auf, die seitens Sono so vorgegeben werden. Mit wegblenden und beweihräuchern glättest Du nur Dein Ego - nicht die bestehenden Probleme.
Zuletzt geändert von umali am Do 7. Mär 2019, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Heavendenied
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
Tja, wie man in den wald hineinruft....
Jemand der die frage ernsthaft und ohne weitere Provokation gestellt hätte, dem hätte man sicher auch anders geantwortet.
Aber nochmal für dich, was allen anderen klar ist und auch so kommuniziert wurde:
Es sind computer generierte Bilder.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5079
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Heavendenied hat geschrieben: Tja, wie man in den wald hineinruft....
Jemand der die frage ernsthaft und ohne weitere Provokation gestellt hätte, dem hätte man sicher auch anders geantwortet.
Aber nochmal für dich, was allen anderen klar ist und auch so kommuniziert wurde:
Es sind computer generierte Bilder.
Danke
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag