Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

fabian_crl
  • Beiträge: 125
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Wissen wir eigentlich, ob sie die 50 Millionen wirklich einsammeln konnten? Die Meldung „Ziel erreicht - alles wird gut (zumindest bis zum Herbst)" war ja erstmal nur, dass die Community versprochen hat, 50 Millionen zu überweisen. Ich habe danach dann gar nichts mehr davon gehört.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

seb
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Sono braucht ja Presse und die Diskussion. So wie wir uns 2017 seitenweise schon am Satz "durchschnittlich bis zu 30km Solar-Reichweite" abgearbeitet haben, weil die einen hier "durchschnittlich 30km" (Fanboy) und die anderen "bis zu 30km" (Kritiker) lesen - so sieht es auch bei den 50 Mio aus.

Oberflächlich ist alles wie immer sehr erfolgreich:

https://sonomotors.com/de/50-million/
Screenshot 2020-06-27 at 20.01.36.png
Aber Sono wäre nicht Sono wenn sie nicht auf derselben Seite weiter untern die andere Botschaft spielen:
Screenshot 2020-06-27 at 20.01.54.png
Es fehlen also noch 17 Mio, vor allem die 10 Mio der Alt-Gesellschafter, ohne die Sono heute weg wäre, weil man die 36 Mio nicht hätte ziehen können.

Unterm Strich ist das egal, da eh noch 200 weitere Mio laut Plan kommen müssen. Eigentlich sogar schon sicher mehr, weil der Plan vom Dezember ja schon wieder gerissen ist, und es dadurch sicher nicht billiger wird. Sono hat es geschafft, 5 Monate nach dem Kampage schon wieder 3 Monate hinter dem eigenen Plan zu sein.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@seb nein, wenn ich mich nicht sehr irre ist das überhaupt nicht egal. Ohne diese zehn Millionen wäre der Zähler nämlich nur auf 43 Millionen gestanden und das 50 Millionen Ziel wäre nicht erreicht worden. Dann hätte Sono Motors laut eigener Ankündigung (endlich) zugeschlossen. War die 10 Mio Zusage ernst gemeint, oder war das nur ein Trick? Immerhin gab es dieses Video, in dem die Investoren groß und breit erklärt haben warum es sich für sie so sehr lohnt, 10 Millionen Euro in Sono Motors zu stecken... war das echt, oder nur Lockstoff ?

ps: ach ja, du hast diesen Satz der selber schon geschrieben: ohne diese zehn Millionen Zusage wären sie schon längst weg vom Fenster.
Zuletzt geändert von knutik am Sa 27. Jun 2020, 23:14, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Die sind doch zahlungsfähig dank frischem Kapital ? Also keine Insolvenzverschleppung bisher.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@bm3 Thema ständige Wiederholungen: ganz aktuell ist doch das mega Problem, dass durch den Verkauf von NEVS an Evergrande der Auftragsfertiger sehr wahrscheinlich weggebrochen ist, vor wenigen Tagen. Wo ist da jetzt die Wiederholung? Ist der Auftragsfertiger schon oft weggebrochen und wurde das schon oft diskutiert? Zu diesem entscheidenden Thema hat sich Sono Motors ja skandalöser Weise bis heute nicht geäußert. Das passt gar nicht zu dem Text, der zusammen mit den Holz Sions überreicht wurde. Oder grade doch ?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hifto
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Es wurde schon wiederholt gefordert, dass Sono mit Würde abtreten sollte, da es offensichtlich scheint, es mit der Firma den Berg runter geht.... Diese Einstellung teile ich keinesfalls!!! Sono Motors hat viele Millionen von der Community erhalten und ich glaube, die werden damit kämpfen und nicht aufgeben. Da ich ebenfalls meinen Teil dazu gegeben habe, erwarte ich das auch. Die Unterstützung ist dafür gedacht, die Idee zu realisieren. Wer aufgibt und Konkurs anmeldet, hat verloren und ich wäre sehr enttäuscht, nachdem jetzt das Geld für den nächsten Schritt, den Prototypen, da ist. Ich selber habe mehrere Konkurse als Arbeitnehmer miterlebt und bin nun in einer Firma seit 20 Jahren tätig, der es anfangs auch nicht gut ging. Aber mein Arbeitgeber hat sich durchgekämpft und ist für seine Idee eingestanden. Mittlerweile geht es uns mehr als gut und ich bin dankbar dafür, dass er nicht aufgegeben hat. Meine Anzahlung fordere ich auch nicht zurück, wenn es weitere Terminverschiebungen geben sollte, oder sich der Preis ändert. Wichtig ist, dass eine Alternative in Form von Solargewinnung auf die Straße kommt, denn Elektroautos mit nur noch großen Batterien, die wertvolle Rohstoffe nur noch verschwenden, können nicht die Zukunft für unsere nachkommende Generation sein. Meine Kinder sollen auch mobil sein können und das in einer geschonten Umwelt
fahre noch Verbrenner Kleinwagen, 19kwp PV auf Hausdach, Sion-Optimist

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

fabian_crl
  • Beiträge: 125
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Von in Würde abtreten halte ich auch nichts, man sollte es schon bis zuletzt versuchen. Wer sein Geld an Sono Motors gibt muss eben damit rechnen, dass er es nicht wiederbekommt. Trotzdem sehe ich im Moment schwarz, was die Zukunft von Sono Motors angeht, sah ja schon vor Corona eher schlecht aus.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben:
... ach ja, du hast diesen Satz der selber schon geschrieben: ohne diese zehn Millionen Zusage wären sie schon längst weg vom Fenster.
Ich schätze die 10 Mio. sind eine Darlehenszusage, die jederzeit kurzfristig wieder abgezogen werden kann. Die Investoren sind ja nicht dumm.... :shock:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@Hifto vermutlich sind die meisten Leute, die hier aktiv sind, bemüht die Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu retten zum Wohle unserer Kinder.

Das System Sion basiert auf der Tatsache, dass es ganz schön viele Leute gibt die bereit sind, sich für die Rettung des Klimas und der Umwelt zu engagieren, auch finanziell. Aber, noch mehr Autos um das Klima zu schonen? Und, schauen wir mal aufs Faktische:Bisher hat die Firma Sono Motors eine einzige Ressourcenverschwendung veranstaltet. Diese Promotion Touren mit den Roding Messe Rollern, die als "Sion" Prototypen präsentiert wurden, kreuz und quer durch Europa: nein, das ist nicht Nachhaltigkeit, sondern ist Kundenakquise, Mittel-Beschaffung. Nichts gegen Kundenakquise! Die betreibe ich auch. Aber, meine Kunden bekommen von mir etwas für ihr Geld.

Apropos Kundenakquise: auf der Homepage von Sono Motor steht, dass wegen Coronavirus keine Probefahrt erlaubt seien. Ist das so? Bei Ego sind schon längst Probefahrten wieder möglich, schon seit vielen Wochen. Oder hat sowieso kein Mensch mehr Interesse an einer Probefahrt mit diesen sogenannten Sion Prototypen? Und, was ist denn jetzt mit den Klickzahlen? Sind sie weiterhin im Keller, weiterhin im Allzeittief wie von Laurin Hahn erst unlängst mitgeteilt?

ps: du glaubst, Sono Motors würde mit den zig Millionen, die sie eingenommen haben, "kämpfen" ? Nein, das Entwickeln und Testen von Apps "Carsharing" und "Mitfahrzentrale"ist kein Kampf, sondern ist ein Krampf.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hifto
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Die Entwicklung der App s war von Anfang an Bestandteil der gesamten Sion Entwicklung. Ich steh auch nicht sonderlich drauf aber es war immer klar dass auch in dem Bereich die Fortschritte präsentiert werden. In Homeoffice Zeiten ist eben verstärkt daran gearbeitet worden. Im Juli erfahren wir vermutlich dann eine andere Neuigkeit, lassen wir uns überraschen 🤔
fahre noch Verbrenner Kleinwagen, 19kwp PV auf Hausdach, Sion-Optimist
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag