Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Gähn, ich lese hier bei bestimmten Nutzern die gewöhnlich nur gegen Sonomotors schreiben und dann die fünfunzwanzigste Wiederholung bringen nicht mehr mit. Die haben das eben als ein Hobby entdeckt.
Ich hatte schon immer etwas gegen die Methode "Gehirnwäsche durch ständige Wiederholungen" aber wenn mir jemand als Mod einen konkreten Regelverstoß meldet...
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
knutik hat geschrieben: Thema Fortschritte beim Prototypenbau: Wird an den Prototypen, die ja in wenigen Wochen (minus Sommerferien) fertig sein sollen, überhaupt schon geschraubt? Dazu bräuchte man ja eine Firma, die das macht. Am 2. April hat der Chefentwickler von Sono Motors, Maximilian Seifert erklärt es sei noch nicht entschieden wer die Prototypen baut. Die Antwort auf diese Frage sei der Cliffhanger. Ein Cliffhanger, der schon drei Monate andauert?
Ich werde bei sowas stutzig. Die Kosten für den Prototypenbau waren doch genau der Aufhänger für das Crowdfunding-Ziel? Normalerweise kenne ich den Preiskorridor nachdem ich die Fertigung ausgeschrieben habe und Angebote eingeholt habe. Die Angebote haben - wenn sie intelligent formuliert wurden - eine gewisse First zur Bindung. Sono Motors hätte also den Schritt der Ausschreibung bereits letztes Jahr vollziehen müssen und die Entscheidung - geschätzt - unmittelbar nach dem Ende des Crowdfundings treffen können und müssen. Immerhin sind dauert der Aufbau so eines Prototypen eher ein halbes Jahr als die drei Monate die Sono Motors dafür Berechnet.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
ar12 hat geschrieben: das euch keiner verwarnt ist ja komisch :mrgreen:
@bm3 Und was ist, wenn die Warnungen der Kritiker sich immer mehr bewahrheiten? Das ist nämlich das, was passiert. Warum gibt es hier keinen Aufschrei der Empörung mehr der Befürworter? Nach meiner Meinung ist der Ofen aus. Das Phantasie Produkt Sion ist uninteressant geworden. Die Mitbewerber bieten verdammt attraktive Autos an, und zwar reale Autos. Die vorherigen Befürworter haben schon längst die realen Autos gekauft oder fahren sogar schon damit, siehe barfußelektrisch mit seinem / ihrem E-Golf.

Dazu passt diese krude Mitteilung von Laurin Hahn auf Twitter, der erklärt dass wegen Corona die Klickzahlen der Sono Motors Seite in den Keller gefallen sind. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: wegen Coronabedingter Überlastung wurde die Übertragungsqualität im Internet gedrosselt, weil jeder nur noch im Internet abgehangen war. Und Sono Motors erklärt, dass wegen Corona keiner mehr ihre Seite anklickt? Unfasslich! Das zeigt, dass Laurin Hahn und Sono Motors davon ausgehen, dass ihnen die Community jeden Sch... abnimmt. Oder war das eine Vorbereitung auf das Eingeständnis: ja, der Ofen ist bei uns aus, wir kriegen das alles nicht gebacken. Und zwar wegen Corona!

https://mobile.twitter.com/LaurinHahn
Screenshot_20200627-062817.png

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Aber es gibt sie ....die Lichtblicke...guerilla Marketing

Es gibt auch bei anderen eine Zaubershow...Karma chaper 11
https://www.electrive.net/2020/06/25/ka ... enzantrag/

dass die technischen Spezifikationen in den Ankündigungen des Herstellers „erfunden“ und die präsentierten E-Flex-Plattformen lediglich „Filmrequisiten“ seien. Als möglicher Hintergrund wurde damals genannt, dass Karma Automotive seinem Investor aus China, der Wanxiang Group, eine „Zaubershow“ bieten wolle – als letzter Versuch, die Finanzierung am Laufen zu halten.
Dateianhänge
Screenshot_20200627-080731_Chrome.jpg
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@Blue shadow ja, diesen Skandal um Karma hatte ich auch gelesen. Ich habe extra den Bezug zu Sono Motors nicht hergestellt, weil das wieder als Blasphemie gewertet worden wäre. Und, noch nicht einmal gegen Karma wird hier gewettert. Und warum nicht, was ist der Unterschied? Ganz einfach, da wird Geld des (Milliardenschweren) Investors und Geldgebers also von Wanxiang abgegriffen, zumindest legen diese Berichte es nahe. Bei Sono Motors geht es aber um das Geld von 12.000 Leuten, die keine Einblicke und keine Chance haben. Selbstverständlich fiel mir bei den Berichten auf, dass die Begriffe Filmrequisiten und Zaubershow sehr griffig sind ! Wenn ich hier aber sagen würde: die zwei bisherigen Sono Prototypen sind Mockups, Blender, einfach umgebaute BMW i3, dann gilt das als Verrat an der guten Sache, dann bin ich Nestbeschmutzer.

ps: die Sache um die Karma Zaubershow flog ja nur deswegen auf, weil es einen whistle blower bei Karma gab, zumindest laut Bericht. Ich hoffe doch sehr, dass es irgendwann einen Whistleblower bei Sono Motors geben wird?!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Wenn gerade Investoren mit dicken Taschen voller Geld durch die Lande ziehen....warum beißt keiner bei Sono zu?
Weil der Verein zu hohe Werte verteidigt? Das „fairphone“ auf Rädern?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

seb
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: warum beißt keiner bei Sono zu? Weil der Verein zu hohe Werte verteidigt?
...oder weil sie nur hohle Versprechungen abgeben und das irgendwann implodiert. Das Schulderad bei Sono dreht sich immer schneller. 2017 hieß es noch, wir brauchen 25 Mio bis zum Produktionsstart und Auslieferung (Anlagebroschüre 2017 WiWin). Inzwischen sind wir bei 255 Mio, und es gibt keine sichtbare Weiterentwicklung zum alten Roding-Roller. Nichts.

Die "Werte" von Sono sind in 18 Monaten den Produktionsstart zu verkünden und zu geloben dass die Transparenz besser wird. Kaum ist das Geld da, gehen alle in den Urlaub und danach gibts eine neue Timeline, nicht mehr die, für die eingesammelt wurde. Das war 2016 so auf Indiegogo - keine vier Wochen nachdem die Kampagne fertig war wurde um ein Jahr geschoben auf 2019. Das ist heute so, kaum waren die 36 Mio abgebucht, wurde flugs eine dreimonatige "Wiederanlaufphase" in den Zeitplan auf der Homepage eingefügt - wohlgemerkt nachdem das Geld eingesammelt war, der Plan beim einsammeln hat davon nichts gezeigt.

Früher habe ich auch an die Werte von Sono geglaubt, inzwischen glaube ich ist Sono nichts andes als die fahrenden Händler im wilden Westen mit ihren wundersamen Heilmitteln. Statt Schlangentinktur gegen alle Krankheiten die moderne Version - "Dr. Sonos selbstladendes Solarauto". Jetzt kaufen, später bekommen. Wirkt garantiert.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Sono Motors sollte sich die Worte des Philipp Jenninger, seinerzeit Bundestagspräsident zu Herzen nehmen:

Jetzt ist es Zeit, die Hosen herunter zu lassen und den Leuten reinen Wein einzuschenken !

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Screenshot_20200627-191158.png
Korrektur, ich will schon genau sein: Die zwei Apps in der Erprobungsphase sind bislang nicht das einzige Produkt von Sono Motors! Es gibt auch einen Holzanhänger, den hätte ich fast vergessen. (Könnte ins Guiness Buch als teuerstes Holzspielzeug der Welt eingehen).

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

KlareWorte
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Das noch keiner Betrugsanzeige gestellt hat oder den Verdacht der Insolvenzverschleppung (Insolvenz wurde bekanntlich gerade mal so noch abgewendet im Jahr 2019) äußert ist dann doch verwunderlich.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag