Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Screenshot_20200626-074548.png
Thema Fortschritte beim Prototypenbau: Wird an den Prototypen, die ja in wenigen Wochen (minus Sommerferien) fertig sein sollen, überhaupt schon geschraubt? Dazu bräuchte man ja eine Firma, die das macht. Am 2. April hat der Chefentwickler von Sono Motors, Maximilian Seifert erklärt es sei noch nicht entschieden wer die Prototypen baut. Die Antwort auf diese Frage sei der Cliffhanger. Ein Cliffhanger, der schon drei Monate andauert?

https://sonomotors.com/de/blog/intervie ... x-seifert/
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7395
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Cliffhanger als Synonym für die Methode Spannung zwischen den einzelnen Folgen einer Serien zu halten, oder als Synonym dass Sono Motors an der Klippe hängt und sich an einem Grasbüschel festhält???

Wie auch immer, eher unpassend. Wer es aber Lustig findet, darf lachen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Das war kein Nonsens...es sollte Dir (neukölnsche Jung) eine humoristische Selbstreflexion ermöglichen. Du kennst doch den Geschichte mit den Windmühlen in Iberien.

Zu einer Diskussion gehören eigentlich 2 Seiten. Die Seite die für frisches insider Futter sorgen könnte ist doch schon lange nicht mehr aktiv. Das passt so mal garnicht für ein Crowdunternehmen.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Interessieren würde es mich ja schon, wann nach Meinung der Befürworter und Fans der Zeitpunkt erreicht ist, an dem Sono Motors tatsächlich etwas abliefern müsste? Ab wann sind die Befürworter bereit, festzustellen: da kommt aber ganz schön wenig raus. Der Hersteller der Prototypen ist heute noch als Cliffhanger zu sehen, ich frage mich ob es diesen Hersteller überhaupt "schon" gibt ? Wie man in wenigen Wochen solche Fahrzeuge bauen kann, ist mir schleierhaft. Meine Fahrzeuge haben immer SEHR viel länger gedauert ! und sie waren bestimmt nicht so komplex und kompliziert wie das Projekt Sion.

Oder gelten die zwei Apps schon als gelungenes Produkt der Firma Sono Motors? Es wird gesagt, mit der Kritik müsste man langsam mal aufhören? Ja ganz im Gegenteil, vor zwei oder drei Jahren konnte man noch sagen: lass ihnen halt Zeit, lass sie mal was machen.

Vielleicht noch mal für die, die versuchen mir eine schlechte Motivation anzudichten: ich kritisiere selbstverständlich nicht die Idee. Lightyear hat die gleiche Idee, und die Idee ist natürlich gut. Ich kritisiere die Art der Umsetzung der Idee. Vorne steckt man irrsinnig viel Geld hinein, zig Millionen, und hinten kommt genau gar nichts raus? Nichts ist zu wenig. Ich kritisiere nicht das Produkt, sondern ich kritisiere dass es kein Produkt gibt. Und ich kritisiere die Intransparenz der Firma Sono Motors, so viel Geld bewirkt Null output: was passiert mit dem ganzen Geld?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
knutik hat geschrieben: was passiert mit dem ganzen Geld?
Dumme Frage, das wird ausgegeben, geht ganz einfach, kann jeder.
Die interessantere Frage für mich ist, wann haben die den Schneid zuzugeben das es nichts wird und ob es dann überhaupt noch zu einer Rückzahlung irgend welcher Beträge kommt. Und wenn ja, was ich nicht glaube, wie wird wohl die quote sein?
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hifto
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:53
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Da ich erst im Dezember 19 reserviert habe, bin ich noch etwas geduldiger als viele andere. Ich warte erstmal bis Ende des Jahres auf die versprochenen Prototypen, dann sehen wir weiter. Der sion wird auch 2023 für mich das ideale Auto sein, auch mit der jetzigen geplanten Ausstattung
fahre noch Verbrenner Kleinwagen, 19kwp PV auf Hausdach, Sion-Optimist

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@Hifto nicht schlecht! Solche Kunden hätte ich auch gerne... 😀

Meine erwarten immer die vereinbarte Leistungserbringung zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort. Irgendwas mache ich falsch....

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Volt hat geschrieben:
knutik hat geschrieben: was passiert mit dem ganzen Geld?
Dumme Frage, das wird ausgegeben, geht ganz einfach, kann jeder.
Die interessantere Frage für mich ist, wann haben die den Schneid zuzugeben das es nichts wird und ob es dann überhaupt noch zu einer Rückzahlung irgend welcher Beträge kommt. Und wenn ja, was ich nicht glaube, wie wird wohl die quote sein?
Stefan
Das wird mittels hoch angesetzter Gehälter auf die Konten der Geschäftsführung transferiert.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
SRAM hat geschrieben: Das wird mittels hoch angesetzter Gehälter auf die Konten der Geschäftsführung transferiert.
Leistung will ja auch bezahlt werden. Unstrittig war es erstaunlich vermutlich so um 40 Millionen abzugreifen ohne irgendwelche Sicherheiten. Ich werde das in meinem Leben nicht mehr erreichen können, bin dafür auch zu ehrlich.
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
das euch keiner verwarnt ist ja komisch :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag