Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Sono Motors veröffentlichte erst unlängst ein 9 Minuten Video über den Pilotversuch zum Thema carsharing app mit zwei Bewohnern einer Hausgemeinschaft.

Lightyear veröffentlichte gestern, dass sie Solardächer im realen Versuch testen und feststellen was der Ertrag ist und wie die Haltbarkeit ist. Na wenn sie da mal nicht Probleme kriegen mit sono-motors! Ich dachte die haben Patent auf solarbetriebene Autos? Lightyear konzentriert sich aufs Entwickeln von Solar Dächern, und Sono Motors konzentriert sich ganz offensichtlich aufs Entwickeln von Apps. Man wird ja sehen, was so ein Solardach bringt. Versuch macht klug. Leider macht Sono Motors zwar auch Versuche, aber irgendwie zum falschen Thema.

https://ecomento.de/2020/06/22/lightyea ... sttraeger/
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

LeakMunde
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
knutik hat geschrieben: Ich dachte die haben Patent auf solarbetriebene Autos?
Hast du eine Quelle für deine Behauptung?
Solarbetriebe Autos sind schon seit über 30 Jahren Stand der Technik.
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

fabian_crl
  • Beiträge: 127
  • Registriert: So 26. Apr 2020, 12:58
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Na ja. Wenn da steht „ich dachte" ist es wohl keine Behauptung, auch wenn es falsch ist. Den Prius Plug-in Hybrid gibt es z.Bsp. schon länger mit einem kleinen Solardach, von Audi gab es Mal eine Studie mit kleinem Solardach... So richtig neu ist da nichts.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Weiß ich doch alles... darum wundert es mich ja auch immer wieder, dass Sono Motors so tut als ob es das erste solargeladene Auto entwickeln würde? Das erste SEV glaube ich ist der Ausdruck, oder?
"The first electric car that charges itself". Hm.

Ok, PV Elemente an und auf Autos sind in Wahrheit ein alter Hut. Aber irgendwelche richtig wertvollen Technologien muss es doch geben? Es wurde doch schon so viel erreicht von sono Motors? Man hat doch letztes Jahr befürchtet, dass die ganzen super Technologien von den gierigen Investoren abgefischt werden könnten?

"Wir hätten die Abwanderung unserer Technologien und Patente in Kauf nehmen müssen "
( Zitat aus der Sonomotors mail zum Auftakt der letzten Sammel Kampagne)

Also von "Patenten" (plural) ist von Laurin Hahn geschrieben worden, das habe doch nicht ich erfunden? Was waren denn das für geheimnisvolle Technologien? Es hört sich ja jedenfalls so an, als ob es sich da um wertvolle Technologien und Patente gehandelt hätte, sonst würde der Satz ja gar keinen Sinn ergeben. Oder meinte Sono Motors echt, dass es die Investoren auf die Mitfahrzentralen App und die Carsharing App abgesehen hatten? Ja das kann natürlich auch sein. Stimmt schon, Laurin Hahn hat nie behauptet dass es sich bei diesen Technologien und Patenten um irgendwas handeln würde, was mit KFZ- Solartechnik zu tun hat, er hat noch nicht mal behauptet es seien Patente und Technologien die irgendetwas mit Fahrzeugbau zu tun haben. Und andere Technologien, ausser den zwei Apps, hat Sono Motors, soweit es bekannt ist, bis jetzt ja noch gar nicht entwickelt, geschweige denn praxisnah getestet ? Achdoch, das Moos. Also wollten die Investoren sich nur die Technologie mit dem Moos schnappen?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Geht es hier jetzt um viSono? Haben wir einen Thread für viSono? Warum schreiben wir hier über viSono? Sollten wir vielleicht etwas mehr die Themeninhalte trennen? Ich Dachte es gibt einen Thread von Lightyear oder auch einen für allgemeine Solarautos?
;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nextECar
  • Beiträge: 542
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
knutik hat geschrieben: Screenshot_20200623-162343.png

@nextECar also so eine Änderung habe ich nicht mitbekommen. Das wäre auch ganz schön abenteuerlich, ein Autofabrik ist ja keine do-it-yourself Mietwerkstatt.... so eine Konstruktion kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Wenn ich die Meldungen richtig verstehe, existiert NTV es nicht mehr sondern es komplett von evergrande geschluckt worden. Was passiert also mit den alten Verträgen zwischen N EVS und Sono Motors, vorausgesetzt dass es überhaupt Verträge gibt? Evergrande will dort selber Elektroautos bauen, Es war die Rede von sagenhaften 15 unterschiedlichen Modellen! Schwer vorstellbar dass sie für einen Mitbewerber in der selben Fabrik auch gleich Autos mit bauen?

Also alles deutet darauf hin, dass es kein Auftragsfertiger mehr gibt und allein aus diesem Grund das Projekt sion zu Ende ist. Wie schon längst geschrieben, ist das ja ein riesen Glücksfall für Sono Motors, eine willkommene Ausrede...
Stimmt, ich hatte eine Überschrift im Kopf: https://ecomento.de/2019/04/30/darum-ba ... -schweden/. Aber alle Berichte schreiben *von* NEVS.
Ob das stimmt, wer weiss das schon ausser Sono. Wenn NEVS das baut, warum muss Sono dann Geld für Werkzeuge aufwenden? Wäre dann interessant zu sehen was der Split der Leistungen zwischen NEVS und Sono ist.
Ob sie es selbst dort bauen und Facilities mieten und Personal selbst einstellen, oder es im Auftrag von NEVS machen lassen, es braucht eine Menge Geld. Auch NEVS wird nicht ohne Sicherheiten Leute einstellen oder Investitionen tätigen. Und nach dem letzten Wechsel des Eigners wäre es eher wahrscheinlich dass Chinesiche Autos in Trollhättan für den europaischen Markt zusammengeschraubt werden.
Ich wäre gerne Mäuschen bei Sono ...
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
KW 1/2021 (24.9.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7451
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 923 Mal
read
Auf die Schnelle findet man Patente, mal nur die wichtigsten, aber warum philosophiert man herum, wenn man einfach nachschauen kann? Patente sind doch eben die Veröffentlichung von Technologie schlecht hin. Also hier haben wir den Energiemanager für Solar und Energiespende, das Moos und den Aufbau des Fahrzeuges mit den Solarelementen.

WO19020718A1 - KAROSSERIETEIL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KAROSSERIETEILS

WO19020721A1 - LUEFTUNGSANLAGE UND KRAFTFAHRZEUG

WO19020723A1 - ENERGIEVERWALTUNGSSYSTEM FUER EIN KRAFTFAHRZEUG

Zum Beispiel:
https://worldwide.espacenet.com/patent/ ... WO19020718

und viel Spaß beim Stöbern !
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
KleinerEisbaer hat geschrieben: Geht es hier jetzt um viSono? Haben wir einen Thread für viSono? Warum schreiben wir hier über viSono? Sollten wir vielleicht etwas mehr die Themeninhalte trennen? Ich Dachte es gibt einen Thread von Lightyear oder auch einen für allgemeine Solarautos?
;)
Ja selbstverständlich ist die Trennung in die Themengebiete gut und richtig. Hier geht es um die Wahrscheinlichkeit, ob der sion tatsächlich jemals gebaut werden könnte. Und wenn die Firma Sono Motors so kurz vor Anlauf der Serienproduktion eine carsharing app im Feldversuch testet, und einen weiteren größeren Feldversuch an kündigt und sozusagen zeitgleich die Firma Lightyear mitteilt, dass sie reale Versuche und Messungen mit Solartechnik auf Autos macht, dann sieht man was eine professionelle und wissenschaftlich fundierte Vorgehensweise ist und was eine abenteuerliche und nicht zielführende Vorgehensweise ist. Mir geht es nicht um die Eigenschaften der Solarzellen, z.B. Haltbarkeit und Ertrag, sondern mir geht es um die Vorgehensweise. Wer konzentriert sich auf was? Lightyear konzentriert sich ganz offensichtlich auf das Themengebiet Solartechnik und Auto. Und was ist bei sono Motors im Fokus?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Auf die Schnelle findet man Patente, mal nur die wichtigsten, aber warum philosophiert man herum, wenn man einfach nachschauen kann? Patente sind doch eben die Veröffentlichung von Technologie schlecht hin. Also hier haben wir den Energiemanager für Solar und Energiespende, das Moos und den Aufbau des Fahrzeuges mit den Solarelementen.

WO19020718A1 - KAROSSERIETEIL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KAROSSERIETEILS

WO19020721A1 - LUEFTUNGSANLAGE UND KRAFTFAHRZEUG

WO19020723A1 - ENERGIEVERWALTUNGSSYSTEM FUER EIN KRAFTFAHRZEUG

Zum Beispiel:
https://worldwide.espacenet.com/patent/ ... WO19020718

und viel Spaß beim Stöbern !
Schade, dass Laurin Hahn das nicht selber ausgeführt hat in seinem Kampagnen Aufruf. Da ist nur sehr diffus von Patenten und Technologien die Rede. Müssen die Anzahler solche Sachen selber rausfinden? Konnten sie das im November 20 19 überhaupt schon herausfinden? Also das sind drei Patente, inwieweit haben die etwas "entscheidendes", wichtiges zu tun mit dem Thema Solarauto?

Wer den Sono Motors Kampagnen Aufruf las, dachte doch unweigerlich es seien Patente die sich auf "Solarauto"beziehen und wertvoll, inhaltsschwer, bedeutsam sind, sonst hätten die Investoren ja nicht versucht sie abzugreifen... Und von welchen Technologien sprach Laurin Hahn?. Es war die Rede von Patenten UND "Technologien".
Wo und wie lassen sich diese "Technologien" denn erstöbern? Was hat Sono Motors denn nun tatsächlich im Köcher, mal abgesehen von der carsharing App und dem Moos?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

LeakMunde
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Schau doch einfach auf das Veröffentlichungsdatum der Patente, dann kannst du dir deine Frage selber beantworten.
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag