Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Man sollte sich mal das alte Sono Motors Video vom 15.07.2019 ansehen. Sieht man sich dieses Video im Rückblick an, wird ziemlich schnell klar, dass dort Aussagen getroffen worden sind, die zum damaligen Zeitpunkt glasklar nicht einzuhalten waren. Die Frage ist hierbei, war den Verantwortlichen nicht klar, dass der Sion meilenweit von jeglicher Realisierung entfernt ist? Meine Antwort ist, ja das wussten die. Und diesen geheimnisvollen Investor hat es meiner Meinung nach nie gegeben.
https://www.youtube.com/watch?v=dqnI8FVAXQQ
https://youtu.be/dqnI8FVAXQQ
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: Sieht man sich dieses Video im Rückblick an, wird ziemlich schnell klar, dass dort Aussagen getroffen worden sind, die zum damaligen Zeitpunkt glasklar nicht einzuhalten waren.
War das vor dem, dass Sono Motors und der Investor getrennte Wege gegangen sind?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Gab es denn wirklich einen Investor? Wer soll denn bereit sein Hunderte Millionen von Euro als Risikokapital einzusetzen? Der von Sono Motors genannte Betrag für Entwicklung und Produktion ist vollkommen unrealistisch. Unter 1 Milliarde Euro läuft da gar nichts. Völlig unabhängig, ob es eine Auftragsproduktion ist oder SM selber eine Produktionsanlage baut. Die Aussage von SM, dass eine Auftragsfertigung Geld spart und kostengünstiger ist, stimmt nämlich nicht. Der Aufbau und Unterhalt einer Produktionsanlage wird immer in den Kosten umgelegt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1826
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
knutik hat geschrieben: Inwieweit macht es aus Deiner Sicht Sinn, dass Sono Motors ein Pilotprojekt mit 2 (zwei) Teilnehmern macht zum Thema Carsharing App, und dieses Pilotprojekt feiert in einem 8 Minuten 23 Sekunden langen Film? Hast du das Filmchen mal angeschaut?
Scheinbar hast du das Video nicht angeschaut oder den Inhalt nicht verstanden... Von den Pilotprojekt Teilnehmern wurden 2 interviewt. Die 2 waren aber nicht die einzigen Teilnehmer :roll:
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@Kelomat : wie kommst du darauf? Wo im Film wird das konkret gesagt oder beschrieben? Es ist nur diffus von einer Hausgemeinschaft die Rede, und es werden genau zwei Teilnehmer ausführlich gefeatured. Inhaltlich mal wieder nicht die Unwahrheit, denn eine Gemeinschaft beginnt ja bei zweien. Aber, gerne schaue ich mir das Video noch ein weiteres Mal an und bin dir dankbar, wenn du mir die konkrete Fundstelle benennen kannst? Bei welcher Laufzeit Länge wird erklärt, wie viele Teilnehmer tatsächlich teilgenommen haben? Ebenso vermisse ich ja wie viele Fahrten es waren, wie viele Kilometer, und insbesondere wie mit den Kosten umgegangen wurde? Es wird nur ganz diffus gesagt, dass die Teilnehmer sich an den Kosten beteiligt haben. Für ein Pilotprojekt finde ich das alles ganz schön unpräzise.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Kelomat hat geschrieben:
knutik hat geschrieben: Inwieweit macht es aus Deiner Sicht Sinn, dass Sono Motors ein Pilotprojekt mit 2 (zwei) Teilnehmern macht zum Thema Carsharing App, und dieses Pilotprojekt feiert in einem 8 Minuten 23 Sekunden langen Film? Hast du das Filmchen mal angeschaut?
Scheinbar hast du das Video nicht angeschaut oder den Inhalt nicht verstanden... Von den Pilotprojekt Teilnehmern wurden 2 interviewt. Die 2 waren aber nicht die einzigen Teilnehmer :roll:
Na da bin ich mal gespannt ob noch eine Antwort kommt in der du mir die Fundstelle benennst, in der die konkrete Teilnehmerzahl dieses Pilot Versuchts im Film genannt wird? Also dass ich nicht weiß wie man einen Industrie Film anschaut, hat mir ja noch niemand gesagt , und dass ich Probleme hätte ich bei einem Industriefilm den Inhalt zu verstehen? Witzig. 😀😀😀 Also, bei welcher Laufzeit Länge wird die Teilnehmerzahl benannt?

ps: geschenkt! Selbst wenn es drei, vier oder sogar fünf Teilnehmer wären: das führt zu keiner besseren Bewertung. Es ist schon ein wirklich mageres Ergebnis, wenn man als Autohersteller nach viereinhalb Jahren Geschäftstätigkeit als erstes und bislang einziges eigenes Produkt einen Modellversuch für die Carsharing App für ein Auto eines anderen Autoherstellers vorweisen kann... oder willst du die zwei umgebauten BMW i3 als "eigenes Produkt" werten? Na von mir aus. Apropos Zoe: Louis Renault hat mit 21 Jahren sein erstes Auto gebaut, also real hergestellt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: Gab es denn wirklich einen Investor?
Als ich den Beitrag geschrieben hatte, habe ich schon überlegt ob ich da noch mehr zu schreiben soll. Habe mich aber gegen etwas wie "sofern es den gab" entschieden, da ich keine gegenteiligen Erkenntnisse/Beweise habe, dass keine Verhandlungen stattgefunden haben.

Mir geht es nur um den Zeitpunkt. Ich kann die Frage auch gern so formulieren, wenn dir das lieber ist.
War das vor der Aussage seitens Sono Motors, dass die Investitionsverhandlungen zwischen Sono Motors und einem Investor beendet wurden?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nextECar
  • Beiträge: 541
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Und um meine Lieblingsfrage dranzuhängen: gab es die (unterschriebenen) Verträge mit dem Auftragsfertiger für Entwicklung und Produktion Anfang/Mitte 2018? Und was wurde daraus?
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Alles völlig unwichtig, wir brauchen nicht zu spekulieren, da:
https://www.youtube.com/watch?v=4qu0dLUH4xk&t=569s
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
So so er wird kommen. Danach eigentlich direkt im Anschluss die verzweifelte Rede das es nicht sein kann das hier bei uns so etwas scheitert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag