Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
ElectricMunich hat geschrieben: Wie wirkt sich Corona eigentlich auf ein Projekt wie den Sion aus? Alle großen Autohersteller haben mittlerweile die Produktion gestoppt. Ich ahne nichts Gutes!
Warum? Sono will doch erst 2022 produzieren. Bis dahin sollte der Corona doch weg sein. Und wenn nicht dann brauchen wir eh keine Autos mehr.... :shock:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

ToyToyToy
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Wenigstens in diesem Artikel sind die Sono-Gründer überraschend transparent: https://ecomento.de/2020/03/18/elektroa ... termachen/

Hahn räumte ein, dass Sono Motors vom ursprünglichen Community-Fokus abgekommen war. Man habe zwischenzeitlich den bei Startups üblichen Weg eingeschlagen: „Du gründest, holst Investoren mit rein, blähst das Unternehmen auf, stellst dich als das große Einhorn dar und gehst als Gründer mit einer goldenen Nase raus.“ Diese Strategie sei ein großer Fehler gewesen, einen Komplettverkauf habe man aber nie angestrebt, betonte Hahn.

Man brauchte also anfangs die Community als Anschub, danach aber nicht mehr, denn man wollte sich ja die Nase vergolden. Da dies nicht geklappt hat, ist man also reumütig zur Community zurückgekehrt.

Das Sono in der derzeitigen Situation die 200 Mio bekommt, halte ich für ausgeschlossen.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: Das größte Problem wird sein, in einer Krise an einen Kredit zu kommen.
Scholz und Altmeier haben doch schon grenzenlose Kredite angekündigt.
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
rasalgul hat geschrieben:
Skeptizist hat geschrieben: Das größte Problem wird sein, in einer Krise an einen Kredit zu kommen.
Scholz und Altmeier haben doch schon grenzenlose Kredite angekündigt.
Das ist die Chance für Unternehmen wie Sono und e.go.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1722 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
SonoMotors hat aktuell ja nicht das Problem, dass ihr Umsatz einbricht und sie deshalb ihre Mitarbeiter nicht mehr bezahlen können. Denn diese werden ja sowieso aus dem Topf der bereits eingesammelten Gelder (Spenden, Darlehen, Anzahlungen) bezahlt und nicht aus dem Verkauf von Waren oder Dienstleistungen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Also ich habe die große Hoffnung, dass das Anzapfen der KfW-Darlehen nicht so leicht klappen wird. Es müssen ja die Bilanzen vorgelegt werden und die BWA.

Es ist also keine Chance für sono Motors nach meiner Meinung. Wenn in der Vergangenheit nur Verluste erwirtschaftet wurden, wird auch kein Darlehen von der KfW gegeben werden. Kurzarbeitergeld, ja das wird wohl klappen.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
ElectricMunich hat geschrieben: Wie wirkt sich Corona eigentlich auf ein Projekt wie den Sion aus?
Da sie bis jetzt hauptsächlich an digitalen Dingen (goSono-App/dem Fahrzeug als Computermodell) und digital/ohne Papier arbeiten, hat es wohl bezüglich München nicht so große Auswirkungen. Die Fahrten mit dem SVC1 wurden aber eingestellt. Laut letzter Mail (Sätze wie „lediglich nicht von Sono Motors“ sind daher nicht richtig).
Bei den externen Beteiligten, welche mit Hardware zu tun haben, wird das vermutlich etwas anders aussehen.
Solange noch keine Maschinen für die Bauteile des SVC2 benötigt werden, gehe ich davon aus, dass das meiste für Sono Motors München unverändert bleibt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
  • Beiträge: 5085
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 520 Mal
read
Wollte Sono nicht diesen Sommer (nun Herbst) mit den neuen Bobby-Cars rauskommen? Braucht man da JETZT keine Maschinen? Also ich meine nur, weil produziert werden sollte ja auch noch.

So etwas wie Coronakrise wirkt für die Wirtschaft auch bereinigend ;).
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

nextECar
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
rasalgul hat geschrieben:
Skeptizist hat geschrieben: Das größte Problem wird sein, in einer Krise an einen Kredit zu kommen.
Scholz und Altmeier haben doch schon grenzenlose Kredite angekündigt.
Ich glaube kaum dass aktuell Investitionskredite vergeben werden, es werden Überbrückungskredite sein. Sono könnte also Geld bekommen um vlt die Gehälter um 6 Monate zu zahlen und Miete, aber sicherlich nicht aus diesem Tops um eine Produktion aufzubauen.
Für den Geschäftsbetrieb haben sie aber gerade Geld eingenommen, da müsste was da sein.

Vielleicht sind sie aber auch pfiffig und greifen was aus dem grossen Topf ab, dann hätten sie vielleicht einen Gewinn aus der aktuellen Situation.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Ich gehe mal zurück zu dem Kernpunkt, den ich letzten Freitag gepostet habe: da habe ich die meisten der betrieblich genutzten Fahrzeuge abgemeldet weil ich davon ausgehe, dass die Krise einige Monate dauern wird und nicht einige Wochen und weil ich davon ausgegangen bin dass die Zulassungsstellen bald schließen würden. Ganz genau das ist dann eingetreten, am Montag wurde die Zulassungsstelle geschlossen da sind jetzt corona Ferien. Die Kassiererin beim Aldi muss allerdings weiter arbeiten...

Das war aber nicht der Kern meiner Aussage am Freitag, sondern dass ich von einer Wirtschaftskatastrophe ausgehe und nicht von einer Wirtschaftskrise. Das Wort Krise ist ein Euphemismus.

Bei dem, was auf uns wirtschaftlich zukommt ist auch die allerletzte Chance für ein Projekt wie den Sion vorbei. Außer man nimmt eine Verzögerung von mehreren Jahren hin, und das ist eben die große Frage wie viele Jahre das dann sein könnten. Wenn im Winter bzw nächstes Jahr um diese Zeit 10 Million Arbeitslose da sind, dann braucht wirklich kein Mensch mehr den Sion.

Und nach dem Ende der Krise braucht man billige Autos, dann braucht man einen Skoda für 8000 €! Der fährt nämlich ganz genau so von A nach B und das Benzin wird täglich billiger.

Und genauso realistisch wird jeder Investor denken. Niemand wird 200 Millionen Euro Spielgeld in die Hand nehmen können die nächsten Monate und auch nicht die nächsten Jahre. Der Sion war sowieso jetzt schon vollkommen veraltet und wenn er erst in beispielsweise fünf Jahren heraus käme: wie soll das gehen? Wer kauft ein NEUES Auto, das konstruktiv 10 Jahre alt ist? Und wie soll die Firma so lange überleben, jetzt wo nicht nur eine Krise da ist sondern eine Zeitenwende.

Wer hier mitliest und selber vielleicht Beamter ist, der wird den Kopf schütteln und sagen: Quatsch mit Soße, es ist jetzt halt nun mal eine Krise und in ein paar Wochen geht es weiter wie vorher!

Abschließend möchte ich doch ein kurzes Statement geben zu den immer wieder aufflackernden gehässigen Bemerkungen über meine vermutete wirtschaftliche Situation: ich selber betreibe mein Geschäft schon seit längerer Zeit nur noch als Hobby. Dennoch möchte ich Gewinn erwirtschaften und nicht Verlust. Ich heiße ja nicht sono-motors.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag