Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
LeakMunde hat geschrieben:
knutik hat geschrieben: Beim Thema Finanzspritzen kann ich gar keine Vorschläge machen [...]
und warum ersparst du uns dann deine achso tollen Vorschläge nicht? :roll:

Da hast du mich aber ganz falsch verstanden. Ich bin ja jetzt hier nicht derjenige, der immer Vorschläge macht wie sono-motors möglichst lange am Tropf, am Leben erhalten werden könnte. Ich dachte es ist klar dass ich eine Einrichtung wie sono-motors für vollkommen überflüssig und vor allem für das Sinnbild der Verschwendung von Ressourcen halte? Eine noch sinnlosere Ressourcen-Verprasserei kann ich mir gar nicht vorstellen.

Es war im Gegenteil die Befürchtung, dass Sonomotors jetzt, im Moment dieser historisch einmaligen Krise, im Moment des sich entwickelnden Chaos und angesichts vollmundiger Versprechungen diverser Politiker es schaffen könnte, Gelder aus staatlichen Quellen zu akquirieren. So dass der Steuerzahler zum Mitfinanzierer wird.

Aber, was die KfW Gelder angeht: Man muss ja Bilanzen und BWA einreichen bei seiner Bank 😀

Aber, wie gesagt, ist nicht mein Thema. Ich wollte nur richtigstellen dass ich keine Vorschläge gemacht habe sondern Befürchtungen ausgesprochen habe. Mein Thema ist viel eher die Frage, wann Sono Motors als besonderes transparenter Betrieb anfängt mitzuteilen, wie die Lage ist und ob es beim Fertigstellungs Termin für die Prototypen im August bleibt?
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7436
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 915 Mal
read
Für mich sind das zwei unabhänge Themen: Es geht in der Krise darum, niemanden verhungern zu lassen. Wenn jetzt Geld fleißt dann entweder um die Firma zu stützen ohne Einnahmen weiterhin die Mitarbeiter zu bezahlen oder eben Arbeitslosengeld aus zu zahlen (oder etwas dazwischen wie Kurzarbeit):

Wenn eine Firma Einkommensausfälle bekannt geben kann, dann muss geholfen werden, unabhängig davon, ob ihr diese Firma mögt oder für Sinnlos hält.
Wenn aber SONO auch ohne Krise keine Einkünfte hat, müsst Ihr auch keine Sorgen machen. :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
knutik hat geschrieben:

Da hast du mich aber ganz falsch verstanden. Ich bin ja jetzt hier nicht derjenige, der immer Vorschläge macht wie sono-motors möglichst lange am Tropf, am Leben erhalten werden könnte. Ich dachte es ist klar dass ich eine Einrichtung wie sono-motors für vollkommen überflüssig und vor allem für das Sinnbild der Verschwendung von Ressourcen halte? Eine noch sinnlosere Ressourcen-Verprasserei kann ich mir gar nicht vorstellen.


Mein Thema ist viel eher die Frage, wann Sono Motors als besonderes transparenter Betrieb anfängt mitzuteilen, wie die Lage ist und ob es beim Fertigstellungs Termin für die Prototypen im August bleibt?
Moin, ich hätte da eine Idee was auch eine total sinnlose Ressource-Verprasserei ist: sicher 50% aller Forenbeiträge weltweit. Nur Wiederholungen, Inhaltslos, Sinnlos.... verstopfen nur die Server, ich möchte gar nicht wissen, wie viele Kohlekraftwerke abgestellt werden könnten, wenn sich jeder bei seinen Beiträgen mal fragen würde, ob der wirklich nötig bzw. von Relevanz ist.
Darum, wenn es dich soooo interessiert: Frag Sono! Aber du wirst wieder nur antworten: "Ist ja wohl nicht dein ernst, es ist Aufgabe von Sono das zu kommunizieren!". Ich bleibe aber dabei, jeder, der ernsthaftes Interesse am Thema Sono hat (egal ob er nun positiv, neutral oder negativ Sono gegenüber eingestellt ist), muss mal direkt nachfragen! Kann nämlich sein, dass eine Mail an Sono 10 Beiträge hier überflüssig macht!
Und damit bin ich wieder raus, gibt wichtigeres.
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Rockatanski
  • Beiträge: 838
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Leider gibt Sono auch bei direkter Anfrage keine Zahlen heraus...

Daher ist es legitim, hier zu spekulieren warum das so ist und welche Konsequenzen/Rückschlüsse dies wiederum auf die Seriösität der Inhaber und Geschäftsführung hat.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

LeakMunde
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Rockatanski hat geschrieben: Leider gibt Sono auch bei direkter Anfrage keine Zahlen heraus...
Verrückt aber auch. Welches Unternehmen gibt denn auf Anfrage interne Zahlen heraus?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Screenshot_20200318-103016.png

Crowdfunding basierte Unternehmen unterscheiden sich aber doch ganz erheblich von herkömmlichen Unternehmen und sollten allerdings schon die Zahlen herausrücken! Die Stiftung Warentest spricht hier von einer TansparenzPFLICHT. Komischer Zufall, wurde genau gestern veröffentlicht.

Übrigens spricht die Stiftung Warentest auch davon, dass man sich über solche Firmen auf den Plattformen umfänglich informieren sollte. Aber es gibt hier Leute die schreiben, es wäre Energieverschwendung Beiträge zu erstellen? Analog zu euren guten Vorschlägen schlage ich also vor:

Schreibt das doch direkt an Stiftung Warentest! Deren Untersuchung in Januar und Februar 2020 und die Veröffentlichung der Ergebnisse ist doch nach Meinung mancher hier nichts als Energieverschwendung?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
Ok, ich präzessiere mich: Frag, wie es mit den Prototypen aussieht, die Geldströme hatte ich nicht im Fokus.
Ansonsten bleibe ich zu 100 % bei meiner Aussage (und mir bitte nicht etwas in den Mund legen, was ich nicht geschrieben habe! Schlechter Stil...)
Btw: Ab wann, also nach welcher Zeit, verstößt Sono gegen eine Transparenz"pflicht"? Nach 1 Monat? 6? 1 Jahr.... oder schon, wenn sich einzelne nicht informiert fühlen? Übrigens kam vorhin ne Newslettermail mit ein paar Zahlen, wenn es auch nix aufregendes war.
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Nicht aufregen, wir kennen doch unseren @knutik - der meint doch gar nicht wirklich was er so schreibt....
:P
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Wie wirkt sich Corona eigentlich auf ein Projekt wie den Sion aus? Alle großen Autohersteller haben mittlerweile die Produktion gestoppt. Ich ahne nichts Gutes!
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Mit Transparenzpflicht meinte die Stiftung Warentest vermutlich nicht, dass man sich bei einem per Crowdfunding finanziertem Unternehmen erkundigen kann und dann möglicherweise Auskünfte erhält. Transparenzpflicht meint natürlich, dass das Unternehmen seinerseits die Karten offen legt. Das ist natürlich als Bringschuld zu verstehen, und nicht als Holschuld.

Ab welchem zeitlichen Verzug verstößt sono-motors gegen die Transparenzpflicht ? Ich würde sagen, es wäre gut wenn Sono Motors erstmal anfangen würde mit der Transparenz.

Ganz aktuell kommen Informationen von sämtlichen Autoherstellern in Deutschland über die Auswirkungen der Corona Krise, lediglich nicht von Sono Motors. Die Etablierten, die nur ihr eigenes Geld (und/oder das der Aktionäre) zu verantworten haben, sind also mehr transparent als Sono Motors... Soviel zum Thema David gegen Goliath.

Btw: hier gibt es doch bestimmt genug Leute mit instagram account! Ich kann von der Stiftung Warentest Untersuchung ja nur die Zusammenfassung lesen, siehe Foto. . Die detaillierten Berichte kann ich nicht öffnen mangels Konto. Wird Sono Motors denn namentlich genannt bei dieser Untersuchung?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag