Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
seb hat geschrieben: seit sieben Jahren gibt es die E-Autos der neuen Generation.
Nö, schon seit 9 Jahren, aber trotzdem gibt es noch keinen einzigen elektrischen Kombi mit AHK, und Solarzellen hat auch noch kein erhältliches Auto. Für mich sind das wesentliche Faktoren, einen elektrischen Zweitwagen habe ich natürlich trotzdem längst.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
ToyToyToy hat geschrieben:
Außerdem fehlt noch eine schlüssige Erklärung, warum derzeit noch so viele Entwickler für Kernfunktionen des Sion gesucht werden und wie unter diesen Bedingungen eine Produktion in 10 Monaten anlaufen kann.
Ich habe natürlich auch keine schlüssige Erklärung, aber positiv gedacht diese: Der Sion ist fertig, wird Montag vorgestellt. Die offenen Stellen beziehen sich auf den Sion 2, oder vielleicht sogar schon auf andere Fahrzeugtypen, z.B. ein Kleintransporter Sion Cargo oder nen 2 Sitzer Sion Junior..... also mal ganz positiv gedacht :)

Und die Häppchen Infos finde ich toll, Vorfreude ist die schönste Freude! :D ...spannend alles!
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Einzahler
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mo 18. Jun 2018, 14:51
  • Wohnort: 3710 Radlbrunn
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
[/quote]
Natürlich wünsche ich mir auch mehr, aber das sollten wir so in der heutigen Zeit akzeptieren.
Wenn der Wagen dieses Jahr noch kommt bin ich schon mehere Monate 70 Jahre. Deswegen meine Frage wer ist hier alt..... ich nicht, denn es ist Super für uns diese E-Autos noch mit zu erleben, oder?
[/quote]

Bin ich froh dass ich noch so jung bin, ich bin dann erst 56 ;-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

seb
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Hansi090 hat geschrieben: Mal sehen wann die ***** wieder loslegen :old:
Magst Du das noch mit Namen hinterlegen?
Zuletzt geändert von KleinerEisbaer am Fr 1. Mär 2019, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: s.o.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Mei
read
dingsvomdach hat geschrieben:
ToyToyToy hat geschrieben:
Außerdem fehlt noch eine schlüssige Erklärung, warum derzeit noch so viele Entwickler für Kernfunktionen des Sion gesucht werden und wie unter diesen Bedingungen eine Produktion in 10 Monaten anlaufen kann.
Ich habe natürlich auch keine schlüssige Erklärung, ...
Weil das in einer professionellen Firma so läuft.
Da weis man genau, dass irgendwann jemand geht.
Deshalb schreibt man schon mal vorsorglich eine Stelle aus, damit man aus 1000 Bewerbern in 2 Jahren den besten Nachfolger wählen kann.

Early Adopter haben so wenig Ahnung wie Real Life funktioniert......

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Hatte mal per Mail angefragt, weil hier ja nen Zusammenhang zwischen Jobs und fehlenden AF getätigt wurde.
Antwort per Mail war sinngemäß, dass es positiv gesehen wird, wenn sie wachsen/den Zusammenhang wurde nicht gesehen/dass sie sehr wenig Mitarbeiter sind dafür, dass sie ein komplettes Fahrzeug entwickeln.

Stimme da Mei zu, dass Sono Motors ja auch dafür sorgen muss, dass bei einem Ausfall eines Mitarbeiters nicht alles still steht. Das unabhängig davon ob der Sion nun komplett fertig entwickelt wäre, denn auch nach Auslieferung etc. werden sicherlich ein paar Dinge weiter überlegt werden müssen und selbst wenn es das Nachfolgemodell wäre.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Peterelektro
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 21. Dez 2018, 23:16
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Nette Bilder. Computer genierte. Ein Kombi? Mittelklasse Größe? Wenn ja, dann wird Preis hoch gehen auf 35.000,00 Euro. Die Frage ist jetzt, ist das jetzt das finale Model? Wenn ja, nur als Model design oder auch ein gebautes finales Model? Wenn im März kein gebautes finales Model vorgestellt wird, dann wird die Produktion nicht vor 2021 starten. Bis aus dem Model design das erste gebaute Auto wird, und wiederum zur Vorserie und zur Typengenehmigung ist ein Zeitspanne von 24 bis 36 Monate zu veranschlagen. Beispiel E-go, die hatten ihr gebautes finales Model 2017 fertig und jetzt April/Mai 2019 beginnt die Produktion. Oder VW ID , Dezember/Januar waren die Testfahrten der Vorserie. Jetzt laufen die Crashtest und im Sommer die Typenzulassung und Ende 2019 steht der ID zum Verkauf und die Produktion beginnt Anfang 2020.

Ich warte mal gespannt, was im März so vorgestellt wird.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
@peterelektro ...da bist Du nicht alleine...;-)
Im März , im Frühjahr wird die Welt immer grüner und Grün ist bekannterweise die Farbe der Hoffnung, stimmt's? ;-)
Vielleicht wird meine Denkweise als naiv eingestuft, ich traue mich jedoch zu sagen, dass die Sonorianer mit der Entwicklung,
(verständlicherweise Karosserie) schon viel weiter sind. Dafür spricht das Akkufoto. Warum? Da keiner auf der Welt ein Auto um ein Akku bauen möchte, sondern das Gegenteil ist der Fall :Akku, maßgeschnitten -ab, in die fertige Hülle, fertig!:-) . Die Visualisierungen stellen bloß ein Kitzel Spiel, die schon hier benannte "Salami-taktik" dar...

Falls Du doch Recht haben solltest; mir bleibt nichts anderes übrig als wiederum eine Schlaftablette (diesmal für 1 Jahr) zu schlucken... :| :wand:

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
seb hat geschrieben: Das denke ich übrigens auch. Vorstellung des finalen Design als Computer-Rendering, gepaart mit einer vierten Verschiebung, jetzt auf 2020. Der Ersatz für CAV muss auch noch bekannt gegeben werden, die Seedrs-Kampagne ist in den letzen Stunden...

Die Aussage von Hansi verstehe ich nicht. Wer es ernst meint mit der E-Mobilität ist schon längst umgestiegen, seit sieben Jahren gibt es die E-Autos der neuen Generation. Manchmal habe ich den Eindruck dass einige hier den Sion als Gewissensberuhigung sehen und jeden Verschiebung dankbar entgegennehmen weil sie dann nichts ändern müssen. Wer was tun will, fährt heute schon E-Auto und hilft dabei das Thema voranzubringen.
Ich bin erst vor 2 Jahren an die E-Autos gekommen. Der Tesla ist für mich zu weit entfernt zum kaufen und dann fing gerade Sono-Motors an und mir würde der Wagen reichen. Sicher gibt es schon länger E-Autos aber wenn sie mir so nicht zusagen.....
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2156
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Mei hat geschrieben:
Weil das in einer professionellen Firma so läuft.
Da weis man genau, dass irgendwann jemand geht.
Deshalb schreibt man schon mal vorsorglich eine Stelle aus, damit man aus 1000 Bewerbern in 2 Jahren den besten Nachfolger wählen kann.

Early Adopter haben so wenig Ahnung wie Real Life funktioniert......
Einer der Vorteile von so einem Forum hier, dass es Experten gibt, die den Ahnungslosen auf die Sprünge helfen.
Ich habe doch glatt gedacht wenn man sich auf eine Stelle bewirbt, möchte man auch in den nächsten 2 bis max. 6 Monaten anfangen.
Und ich habe natürlich auch gedacht, dass die Firmen die Stellen ausschreiben auch tatsächlich jemand für eine aktuelle Vakanz oder ein demnächst startendes Projekt suchen.

Dass es einfach nur ein Beauty Contest ist um sich mal prophylaktisch in der Branche bekannt zu machen, für den Fall dass jemand abspringt und man dann sofort alles andere stehen und liegen lässt um dann sofort einzusteigen ist mir völlig neu.

Auch hätte ich gedacht, dass es in der heutigen Zeit vorrangig darauf ankommt mit möglichst aktuellen Erfahrungen zu glänzen.

2 Jahre alte Erfahrungen können da schon leicht angestaubt sein. Und speziell in Branchen mit hohen Umdrehungszahlen ist da manch einer zwischenzeitlich schon ausgebrannt. Da erkannt man manch einen nach 2 Jahren nicht mehr wieder.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag