Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
flechtlicht hat geschrieben: Ich seh die Sion Förderer eher als tatkräftige Realisten, die ihren Wunsch nach einer grundauf freundschaftlichen Mobilitätslösung, bei der Profit nur eine nebensächliche Rolle spielt, verwirklichen wollen.
So ist es!
Wenn ich auf Profit aus wäre dann gäbe es andere Anlagemöglichkeiten, wie z.B. auch ein Darlehen an SM.
Ich denke aber daß mein Risiko bei der Vollpreisanzahlung gleich jenem eines Darlehens ist, nur ist SM mehr geholfen wenn sie für mein "Investment" *keine* Zinsen erarbeiten müssen. Die Chance daß der Sion kommt, steigt dadurch!
flechtlicht hat geschrieben: Wenn die neuen Prototypen etwas taugen, werden sie elektrisieren.
Die *werden* etwas taugen, denn SM weiß genau daß diese Prototypen die letzte Chance ist die sie haben!
SM ist großteils von jenen Reservierern abhängig die mit den neuen, seriennahen Prototypen gewonnen werden können, die bisherigen ~ 13.000 reichen bei weitem nicht aus.... 8-)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

rasalgul
  • Beiträge: 400
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Die *werden* etwas taugen, denn SM weiß genau daß diese Prototypen die letzte Chance ist die sie haben!
Das hoffe ich sehr.
Sonst sieht es schlecht aus für Sono
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

illuminatus2
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Fr 3. Jan 2020, 22:24
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Werden sicherlich viele bereits gesehen haben, ich poste es trotzdem mal
https://www.youtube.com/watch?v=sZCOR-cAmPE&t=103s

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Wenn ich hier lese, dass 20.000 hergestellte und verkaufte Exemplare ein gutes Ergebnis wäre, dann bin ich ja ausnahmsweise mal sprachlos... Welche Gewinnspanne vermutet ihr denn bei so einem Mittelklasse Auto pro verkauftem Exemplar?

Das sind ja rosige Aussichten für jeden Großinvestor und für jede Bank.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1826
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
spainecko hat geschrieben: Das ist keine normale Reservierung mehr, sondern investiertes Risikokapital. Wenn es nicht klappt siehst du dein Geld nicht wieder und ein Auto bekommst du auch nicht. Da hilft auch keine Strafanzeige wegen Unterschlagung; denn wenn das Geld verbrannt wurde ist die Kasse leer. Jeder sollte nur genau wissen in welches Risiko er sich dort begibt.
Das ist mir absolut bewusst!
Und ich denke jeder der hier mitliest wird ausreichend wenn nicht sogar überdurchschnittlich gewarnt.

Es ist halt so das ich einen Sion will und das ich auch bereit bin dafür Geld zu riskieren (auch wenn es wesentlich weniger ist als bei anderen).
Wenn ich Sono Motors kein Geld gebe, wird die Wahrscheinlichkeit das mein Sion kommt geringer. Wenn das alle so machen kommt er gar nicht.

Gibt aber jeder etwas (soviel wie er es für richtig hält) und es reicht das es weitergeht, steigen die Chancen rapide an.

Bekommen sie jetzt auch das zugesagte Geld von der 50Mio Kapangne, bauen sie damit seriennahe Prototypen, machen Chrashtests, und gehen auf Werbetour.

Da sie schon mit den Ersten Prototypen 10.000 Reservierer gewinnen konnten, werden sie mit den Seriennahen Prototypen auch wieder viele Leute gewinnen können und schon wiede steigen die Chancen.

P.S.: Würden alle Vorbesteller das Auto voll bezahlen, wäre die Finanzierung bis zur Serienproduktion gesichert. Auch ohne Neureservierer die erst gewonnen werden müssen...
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1826
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
knutik hat geschrieben: Das sind ja rosige Aussichten für jeden Großinvestor und für jede Bank.
Hier sind aber keine Großinvestoren und auch keine Banken im Forum sondern Leute die einfach nur einen Sion wollen!
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Aus dem Video da oben "das Dach ist ein Glasdach mit Solarzellen"? Der meint doch nicht das endgültige Dach sondern das vom SVC1 oder? Denn der fertige Sion soll doch kein Glasdach mehr haben (meines Wissensstandes) ... Also wovon redet er da genau?
Und was genau ist mit "enorm"/"unfassbar teuer" gemeint?

Und was ist bitte kompliziert an einer Schublade mit Moos drin, durch die die Luft geleitet wird?
Weiter hab ich nicht geguckt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Ganz so schlimm finde ich das Video nicht. Technisch ist er halt nicht gut informiert oder bewertet den aktuellen Stand anders...
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Wie gesagt habe nur ab der Verlinkungen nen bisschen gesehen.
Nun noch ne Minute drangehängt, und er glaubt "das Mandel ist wohl nicht mehr da" Bitte was??
Nur mal so, das Video da soll laut Info am 23.01.2020 veröffentlicht worden sein, sollte also eigentlich alle aktuellen Dinge beinhalten. Und das ist u.a. dass es kein Glasdach gibt und dass Navina noch dabei ist, wie aus mehreren Videos zu erfahren war.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Ja, das mit Navina hatte ich noch vergessen. Wie gesagt, nicht gut informiert.
Dass Neuentwicklungen teuer sind, stimmt natürlich. Dafür streichen die Gründer für sich keine Millionen ein und die Firma baut sich keine Paläste.
e-Golf seit 01/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag