Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1753
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read

AbRiNgOi hat geschrieben: @Torston: Nein, Sono hat ein Fahrzeug hin gestellt das gerade Optisch den momentanen Design Entwicklungen entsprach mit Technik die in der momentanen Projektphase geplant war. Größe, Laderaum, Innendesign, PV, Moos.... aber eben Bauteile verwendet die weder in Serie entwickelt werden sollen noch für den Prototypen entwickelt worden sind.
Den Widerspruch in Deinem Text merkste selber, oder?!
Falls nicht: Die haben einen Mercedes (ok, einen i3 mit ein paar optischen Veränderungen) als "Demoversion" hingestellt, wollen aber (eigentlich) einen Trabbi entwickeln und verkaufen.

Grüße
Torsten


Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7447
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 922 Mal
read
TorstenW hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: @Torston: Nein, Sono hat ein Fahrzeug hin gestellt das gerade Optisch den momentanen Design Entwicklungen entsprach mit Technik die in der momentanen Projektphase geplant war. Größe, Laderaum, Innendesign, PV, Moos.... aber eben Bauteile verwendet die weder in Serie entwickelt werden sollen noch für den Prototypen entwickelt worden sind.
Den Widerspruch in Deinem Text merkste selber, oder?!
Falls nicht: Die haben einen Mercedes (ok, einen i3 mit ein paar optischen Veränderungen) hingestellt, wollen aber (eigentlich) einen Trabbi entwickeln und verkaufen.

Grüße
Torsten
Sie haben Teile eines i3 (das ist bei weiten noch kein Mercedes) genommen statt Teile eines ZOE (das ist bei Weiten kein Trabbi) weil die verfügbar waren und noch nicht klar war welche Spenderteile in den Sion kommen. ja. weiter, wo liegt Dein Problem?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

TorstenW
  • Beiträge: 1753
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Moin,

sie haben irgendetwas hingestellt/gezeigt, was ihren momentanen "Träumen" entspricht und haben dazu gesagt, dass das aber so NICHT gebaut wird.

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:


Selber aufkommen ist jetzt einmal jeder der da mit macht, also wir. Wenn ihr das nicht seid, wenn ihr diesen Kampf nicht wollen habt, ja dann verschwindet einfach, sagt, bis hier her und nicht weiter, holt Euch Euer Geld zurück alles ok.

Ich hoffe, du hast dich jetzt genügend ausgekotzt...muß auch mal sein! ;)

Wie du schreibst...ich will nur mein Geld zurück, - wird mir aber verweigert! :evil:

Falls ich die Kohle bekomme, geht mir Sono Motors...ähh ...irgendwo vorbei! :prost:
BMW i3 120Ah seit 07/2019

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@AbringOi: doch, ich würde schon noch gerne hier erfahren, was der Sinn der ProbeFAHRTEN ist ?

Zum Thema Prototyp: wenn du meinst, dass die Computersimulation hochmodern wäre und der Bau von Prototypen obsolet sei, dann wundert es mich doch warum der Professor Schuh das in Aachen so gemacht hat. Jetzt gilt der schuh doch als absolute Koryphäe auf dem Gebiet Fahrzeugbau in Serienfertigung... und dann müsste nach deiner These ja der sion schon viel weiter entwickelt sein als der ego ?
Aber, wie gesagt, warum Probefahrten jetzt noch intensiviert angeboten werden mit Hilfe der Straßenzulassung,: Da würde mich doch eine gute Begründung sehr interessieren ?

Das Hin STELLEN eines Demo Fahrzeuges auf einer fremd Plattform ist doch nicht das Problem sondern das Anbieten von ProbeFAHRTEN damit !

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Da ist ein Start Up das im finanziellen Rahmen Bauteile zusammen sucht die von anderen Fahrzeugherstellern frei gegeben sind und von namhaften Lieferanten zu den kalkulierten Preisen geliefert wird. Da ist ein Start Up das mit einer Firma einen Vertrag zur Fertigung und Serienentwicklung hat und diesen auch bekannt gibt.
Sorry, aber ich glaube einfach nicht, dass zur Bekanntgabe der Preises vom Sion, alle Preise korrekt erfasst und kalkuliert wurden.

Fakt ist, das in der 2017er Bilanz steht:
"Die durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres im Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer betrug 16. "
Bericht vom 1.8.2016:
https://t3n.de/news/elektroauto-solarze ... on-730825/
Zu diesem Zeitpunkt hatte Herr Laurin Hahn mit damals 22 Jahren schon alles kalkuliert?
Hier meine Vermutung:
Die durchschnittliche Zahl der während der Kalkulation im Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer betrug 1.
Anscheinsbeweis ist hier die 2016er Bilanz, da keine Umsätze gemacht wurden lässt der Verlust von 73.679,45 Euro keinen anderen Schluss als einen Mitarbeiter zu. Dieser eine Mitarbeiter oder diese eine Mitarbeiterin war vermutlich.....
i think: Never ever.
Stefan
Zuletzt geändert von Volt am Fr 10. Jan 2020, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
@ kleiner Eisbär: ganz genau das meine ich! Alles, was du beschreibst was bei der Vorführung gemacht wurde und was der Sinn der Vorführung war (nicht zuletzt Verbesserungsvorschläge), hätte man genauso gut mit dem stehenden Auto machen können. Oder habe ich irgendetwas übersehen? Was ist denn nach deiner persönlichen Meinung der Sinn des Probefahrens mit diesem Fahrzeug ?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
knutik hat geschrieben: .....
Das Hin STELLEN eines Demo Fahrzeuges auf einer fremd Plattform ist doch nicht das Problem sondern das Anbieten von ProbeFAHRTEN damit !
Warum?!
Ich behaupte mal das das für 95% der Leute, die an einer Probe"fahrt" teilgenommen haben KEIN Problem war, das ist nur ein Problem von wenigen hier im Forum. Weiter behaupte ich, das sicher 80% der Leute, die eine Probe"fahrt" gemacht haben, vorher noch nie ein BEV gefahren haben (wie auch ich in Gelsenkirchen), es war für sie so möglich einfach mal den berühmten Elektrosmile zu bekommen.
Für Sono war es wichtig, das die Leute zumindest etwas fahren um bessere Infos für Verbesserungen zu bekommen, das klappt im Stillstand wohl nur sehr eingeschränkt.
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
knutik hat geschrieben: ....
Aber, wie gesagt, warum Probefahrten jetzt noch intensiviert angeboten werden mit Hilfe der Straßenzulassung,: Da würde mich doch eine gute Begründung sehr interessieren ?
Frag SONO!
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
dingsvomdach hat geschrieben:
knutik hat geschrieben: ....
Aber, wie gesagt, warum Probefahrten jetzt noch intensiviert angeboten werden mit Hilfe der Straßenzulassung,: Da würde mich doch eine gute Begründung sehr interessieren ?
Frag SONO!
Sono hat inzwischen erkannt, dass sie ein Vertrauensproblem haben, und wenn Sono in etwas bisher gut war, dann war es PR. Die Website sieht professioneller aus, als die von BMW, Audi und Tesla zusammen. Allein, es fehlt bislang das dort beworbene Produkt. Wenn Sono also erkennt, dass es ein Vertrauensproblem gibt, leiten sie sofort Maßnahmen ein, um etwas dagegen zu tun. Marketing-Tour, Probefahrten, Mails mit Vorstellung des Teams usw. Aber leider bringt uns das dem angekündigten Produkt keinesfalls näher. Im Gegenteil, ich denke, dass bei Sono die Hauptkompetenz im PR und Web-Marketing liegt, und dass dadurch auch momentan dort Ressourcen gebunden werden, die eigentlich in die Fahrzeugentwicklung gesteckt werden sollten. Vielleicht wird dort momentan noch gar keine ernsthafte Fahrzeugentwicklung betrieben, sondern das ganze Unternehmen konzentriert sich auf die Beschaffung finanzieller Mittel. Das wäre für mich jedenfalls eine naheliegende Vermutung.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag