Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7438
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 915 Mal
read
Blueskin hat geschrieben: Und natürlich müssen dann mal wieder strengere Gesetze her, um "so etwas in Zukunft zu verhindern. "
Das ist ja auch so ein Thema was von den Nörglern hier immer vergessen wird: es gibt die alle schon, die strengen Gesetze. Und fast alles was hier den Sono Mitarbeitern vorgeworfen wird, ist bei den Gesetzen gar nicht möglich. Auch wurde von Sono geschrieben, die ganze Aktion erst nach Freigabe der Finanzaufsicht möglich war. Aus er Mail:
Gute Nachrichten!

Wir haben die Freigabe der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) erhalten. Jetzt können wir euch endlich im Detail unser Gewinnbeteiligungsprogramm erklären.
...
Nicht das das Risiko nicht weiterhin vorhanden ist, aber die von dir gewunschenen Gesetze gibt es und die Aufsicht hat sicher schon ein ganz strenges Auge auf die ganze Sache. Auch die Verlängerung kann denen nicht entgangen sein.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Sion - Abbestellung & Rückzahlung der Reservierung

Fu Kin Fast
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Die Leute die Geld versprochen haben, wollen in aller Regel den Sion auf dem Markt sehen und in den allermeisten Fällen selbst fahren/besitzen!
Angenommen, Sono Motors käme soweit. Dann wissen diese Leute hoffentlich aber auch, dass sie aber noch einmal zahlen müssen, damit ihr Sion auch produziert wird. Denn ihr bisher bereits gezahltes Geld ist ja nur in die Entwicklung geflossen. Sie müssen ihren Sion also mit mehr Geld bezahlen als den angegebenen 25.500 EUR.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Das fehlende Geld müssen dann wieder die neuen Reservierer in 2022 bezahlen, sofern es welche gibt. :shock:
Den/die letzten beißen dann die Hunde, so ist es halt bei solchen Systemen :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1725 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:
Das ist ja auch so ein Thema was von den Nörglern hier immer vergessen wird: es gibt die alle schon, die strengen Gesetze......

.... aber die von dir gewunschenen Gesetze gibt es und die Aufsicht hat sicher schon ein ganz strenges Auge auf die ganze Sache.
Sorry, da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt :
Nicht ICH bin derjenige, der strengere Gesetze fordert!

Sondern erfahrungsgemäß etliche von denen, die vorher nichts von Risiken und Warnungen wissen wollten und nachher verlangem, dass man sie besser hätte schützen müssen.
(Ich war ja einige Jahrzehnte in der Finanzbranche tätig; da sieht und hört man so einiges. Und ich bin daher immer noch sehr interessiert an dem ganzen Themengebiet)
Zuletzt geändert von Blueskin am Do 9. Jan 2020, 17:51, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

HOW
  • Beiträge: 135
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 17:35
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
knutik hat geschrieben: Sehr viel problematischer, bzw sehr sehr unseriös finde ich, mit so einem Auto Probefahrten anzubieten und den Leuten zu suggerieren, das sei mehr oder weniger der zukünftige Sion........
Wo genau wird in der Anmeldung zur Probefahrt was von zukünftigem Sion suggeriert?

Original Überschrift der Sion Probefahrtseite:

"Melde dich zu einer Probefahrt mit unserem Konzeptauto von 2017 in München an!"

Schade , dass man alles und jedes was Sono macht immer nur negativ bewerten muss. Die sind ja soooooooo böse.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Na immerhin nennen sie den Messeroller jetzt zutreffend "Konzeptauto".
Ein Prototyp war das nie.

Und bei den früheren Probefahrten war es schon so, dass man davon ausgegangen ist, dass das Fahrzeug so ähnlich kommt.
Und ehrlich gesagt der 2017er Messeroller hat mir optisch um einiges besser gefallen als das was jetzt geplant ist. 8-)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
HOW hat geschrieben: Schade , dass man alles und jedes was Sono macht immer nur negativ bewerten muss...
Es sind nur Wenige bei denen Absicht dahinter steckt, der größere Rest.... ;)
:P
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Fu Kin Fast
read
Klar, manche jubeln ihrem Messias auch dann noch zu, wenn die Firma an der Wand zerschellt ist.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

knutik
read
Ich weiß definitiv von einem Fall, dass der Probefahrer exakt nicht darüber informiert wurde, dass er einen BMW i3 fährt. Er war sich ganz sicher das sei ein "Sion". Ich denke mal, dass auch diese Fragestellung in absehbarer Zeit vor Gericht geklärt werden wird. Danke für das Einfügen des original Sono Textes der Einladung zum.Probefahren:

In diesem Text wird eben genau nicht mitgeteilt, dass es sich um ein adaptiertes Serienfahrzeug eines ganz anderen Herstellers handelt. Das müsste man bei seriöser Vorgehensweise aber unbedingt machen. Es wird spannend, man wird ja sehen wie das alles dann rechtlich gewertet wird. Ihr meint, so ein Text sei ein Beispiel für große Offenheit, Transparenz und Seriosität ? Ich meine, genau dieser Text ist ein sehr gutes Beispiel dafür dass die Vorkasse-Zahler in einen irrigen Glauben versetzt wurden.
Natürlich leistet niemand nur wegen diesem kurzen Text eine Anzahlung, aber so in der Gesamtschau.... ? Bin gespannt.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Klar, manche jubeln ihrem Messias auch dann noch zu, wenn die Firma an der Wand zerschellt ist.
Ich finde es schade, dass da jetzt die Luft ausgeht.
Die Erwartungen waren wohl auch einfach überzogen. Das ist doch normal, dass Startups eine extrem lange Durststrecke haben und ganz oft ist es kurz vor Licht aus und ein Großteil schafft es auch einfach nicht. Das ist normal.

Von daher hab ich auch nie groß an Sono geglaubt, weil mir das schon immer unwahrscheinlich erschien.

Aber ich finde es schade, dass die, die dran geglaubt haben, nun nicht einen längeren Atem haben. Also wenn man dran glaubt, hätte man den wohl mitbringen sollen/müssen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag