Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Ich muss nochmal dumm Fragen.
Bekommt man seine Anzahlung von Sion bei nicht Bestellung risikolos wieder zurück? So wie bei Tesla und VW?
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Fu Kin Fast
read
Nein, risikolos ganz sicher nicht. Mit etwas Glück aber vielleicht schon.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Guy
  • Beiträge: 3943
  • Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 253 Mal
Administrator
read
[Offtopic entfernt]

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: Ich muss nochmal dumm Fragen.
Bekommt man seine Anzahlung von Sion bei nicht Bestellung risikolos wieder zurück? So wie bei Tesla und VW?
:lol: :lol: :lol: guter Witz, aber :ironie: vergessen.

Die Anzahlungen werden für den laufenden Betrieb von Sono verbraucht. D.h. Ausfallrisiko bis 100% möglich, wenn nicht sogar sehr wahrscheinlich.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
@Ion-Fahrer seit 2016 OK das wusste ich so nicht.
Damit ist die Anzahlung einem Aktienkauf gleich zusetzen und unterscheidet sich enorm vom Tesla oder VW Modell.
Wenn das zum Zeitpunkt der Anzahlung zu 100% Klar war sehe ich da auch kein Problem.
Es wurde keiner gezwungen eine Anzahlung zu leisten.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Naja der größte Unterschied ist wohl der, dass VW und Tesla Autos bauen und liefern können. Und damit auch Einnahmen erzielen mit denen sie ihren Betrieb unterhalten, d.h. die sind dafür nicht auf Anzahlungen/Reservierungsgebühren etc. angewiesen.
Bis Sono mit dem Sion Geld erwirtschaftet wird noch sehr lange dauern, wenn es überhaupt dazu kommt.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1898
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 180 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
kiter hat geschrieben: Es wurde keiner gezwungen eine Anzahlung zu leisten.
So sehe ich das auch.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2162
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 371 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Ich finde wir sollten nicht vergessen, dass es hier um ein Elektroauto geht. D.h. die Montage ist wesentlich einfacher, da weniger Teile. Und dank der Kunststoffkarosserie fallen Produktionsschritte weg.
Ganz trivial wird es am Ende nicht werden.
Aber wie ich schon einmal an anderer Stelle schrieb: Andere haben vorher ähnliches gemacht.

Hier ein paar Impressionen vom ThinkCity:

Komplette Produktion (mit Zebra Batterie) in Skandinavien:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=5x-bfDdKup0[/youtube]

Endmontage in Indiana, Vormontage bei Valmet in Finnland:
https://www.autoblog.com/2010/12/16/thi ... de-1881141

Sieht jetzt alles nicht so wahnsinnig kompliziert aus.

Vielleicht kann man jetzt wieder etwas davon wegkommen, dass der Aufbau der Produktion Milliarden kosten muss.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

FSB_1
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Do 23. Mai 2019, 16:12
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Wo ist eigentlich im Armaturenbrett der Beifahrer-Airbag? Ich sehe nur Moos.
Wie ist eigentlich der Entwicklungsstand des Antriebs, insbesondere des Akkus?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
  • Beiträge: 5093
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 259 Mal
  • Danke erhalten: 524 Mal
read
FSB_1 hat geschrieben: Wo ist eigentlich im Armaturenbrett der Beifahrer-Airbag? Ich sehe nur Moos.
Wie ist eigentlich der Entwicklungsstand des Antriebs, insbesondere des Akkus?
Das machen alles "Externe". Weil die das können und Ihr know how quasi billigst verschenken müssen :ironie: .
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag