Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Skepsis:wie weit haben wir noch bis zum Tod?

https://youtu.be/U7-60tyLQhA
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7401
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 909 Mal
read
Das Video ist (absolut) unpassend, weil niemand von uns die Klippe runter fällt wenn man 500€ verliert. Wahrscheinlich haben die Kritiker der 2019er Serienversion sogar recht. Mal sehen, wie es wird. Spannend auf jeden Fall.
Wenn wer ein Video dreht, während im Hintergrund 500€ Scheine Stück für Stück verbrennen, mag das die dunkle Stimmung der Kritiker dar stellen, ich würde vielleicht sogar drüber lachen. Aber auch das ist aus heutiger Sicht ein mögliches Szenarium. Natürlich, warum nicht. Es gibt keine Garantie. Aber es ist kein Welt Untergang. Die haben mein Geld um etwas zu verändern. Und wenn es nur dazu gut war, den Druck auf alle in der Automobilindustrie zu erhöhen, waren meine 500€ schon gut angelegt.
Für mich gibt es aber neben all den dunklen Szenarien rund um Sion auch nach das Szenarium wo ich einen Sion bekomme. Vielleicht nicht heuer, aber zumindest heuer den Vertrag und die Details zum Fahrzeug. Eine Entscheidungsgrundlage halt. Im Moment, wo alle Szenarien möglich sind (vielleicht der Serienstart 2019 nicht mehr, aber wer weiß) ist es einfach zu früh zum Entscheiden.
Die Stornierer sehe ich wie die andauernden Spurwechsler auf den Autobahnen, die bei dem Vorbeifahren eines Fahrzeugs sofort ihren persönlichen Nachteil sehen und die Spur plötzlich wechseln, ungeachtet den Aufwand den die für die hinter einem fahrenden Fahrzeuge verursachen... Natürlich, bevor ich auf der ersten Spur mit 60km/h verhungere werde ich auch die Spur wechseln, aber nicht beim ersten PKW der an mir vorbei zieht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Jaaaaaaaa! Dankeschön!
Das Video habe ich als Provokation gepostet! Warum? Um solche wie zb.Deine Reaktion hervorzurufen ;-)
Du sprichst mir aus dem Bauch heraus... :-) Merci!

S(i)onnige Grüsse aus Tirol!
Tom

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

kirovchanin
  • Beiträge: 1038
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 705 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Zur Not kauf ich mir halt nen Daihatsu Sirion, kratze ein "i" und das "r" weg, schon hab ich nen Sion...

"Sono Motors" kann dann noch die ersten zwei Buchstaben im Firmennamen streichen ;-)
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • deff
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 15:03
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
kirovchanin hat geschrieben: Zur Not kauf ich mir halt nen Daihatsu Sirion, kratze ein "i" und das "r" weg, schon hab ich nen Sion...

"Sono Motors" kann dann noch die ersten zwei Buchstaben im Firmennamen streichen ;-)
Bitte posten bei: www.witze-ueber-die-keiner-lachen-kann.de

:back to topic: :danke:
Sion bestellt im Januar 2018 #301x
Bild

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Also ich fand ihn lustig... :mrgreen:

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
hm solarworld wech,wad nu mit dem akkulieferanten los :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 147 Mal
read
dingsvomdach hat geschrieben: Hab gerade ne Mail an Sono geschickt, mal schauen was als Antwort kommt:

Moin Sono!
Nach meiner letzten Mail hatte ich mir eigentlich vorgenommen erstmal nicht weiter zu nerven und euch eure Arbeit machen lassen. Leider muss ich jetzt aber doch noch einmal schreiben:
Seit einigen Monaten lese und schreibe ich bei goingelectric im Sono-Unterforum. Schon von Anfang an, aber gerade auch in den letzten Wochen wird dort sehr intensiv Kritik an Sono geübt. Teils sind die Argumente ohne wirklichen Hintergrund, teils aber auch wohlüberlegt und gerechtfertigt. Ich denke, dass Sono auch bei goingelectric mitliest, ihr werdet darum wissen, wovon ich schreibe.
Ich habe nun ich meine Verteidigung von Sono weitgehend eingestellt. Meine Zeit ist begrenzt , aber auch, weil seitens Sono nur noch wenige, oder auch nur schwammige Infos kommen. Mir fehlt quasi der Support. Das ist jetzt erstmal nur mein Problem. Was ist aber mit potenziellen Reservierern? Bei der Suche nach Infos über den Sion landet man schnell bei goingelectric, was ich da im Moment zu lesen bekomme, würde mich als möglichen Neureservierer abschrecken!
Darum liebes Sono-Team: Informiert nicht nur über große Schritte, auch (kleine) Rückschläge sind kein Beinbruch. Sollte der Auftragsfertiger nicht schon Ende 2017 bekannt gegeben werden? Jetzt haben wir Februar 2019 und er ist immer noch nicht veröffentlicht. Mir ist das relativ egal, daraus wird euch aber regelmäßig ein Strick gedreht. Das ist nur ein Beispiel, es gäbe noch zig weitere!
Die Antwort kam recht fix, ich fasse sie mal etwas zusammen, bzw. gebe es so wieder wie ich es verstanden habe (da mir persönlich geantwortet wurde, möchte ich sie nicht 1:1 veröffentlichen):
- Es ist Sono bekannt das gerade bei goingelectric teils sehr negativ geschrieben wird, es wird also wohl mitgelesen.
- Die wenigsten Kritiker melden sich direkt bei Sono. Hm...ich war jetzt auch mal ein (kleiner) Kritiker, war aber, obwohl ich keine vorgefertigte Standart Antwort bekommen habe, nicht wirklich zufrieden....kann man sich Nachfragen sparen?
- Der Auftragsfertiger wird bekannt gegeben, wenn wirklich alle Details feststehen, sie arbeiten aber bereits "hervorragend" mit ihm zusammen. Wenn ich jetzt gemein wäre, würde ich sagen: blablabla..... :cry:
- Der Kritikpunkt, das zuwenig Infos kommen, konnte aufgrund der Newsletter nicht nachvollzogen werden. Hm....

Alles in allem werde auch ich langsam skeptisch ob/wann das alles was wird und habe mich schon mal in Gedanken mit nem Ford C-Max Plug in beschäftigt, die gibts gebraucht zu akzeptablen Preisen, der Platz passt auch.
Trotzdem, meine Signatur bleibt! :)
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Hmm, das ist nicht so schön. :-(
Bleibt weiter nur abzuwarten und zu hoffen (oder halt sich abzuwenden).
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

hachi
  • Beiträge: 942
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
  • Wohnort: 5452 Laubichl
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
- Es ist Sono bekannt das gerade bei goingelectric teils sehr negativ geschrieben wird, es wird also wohl mitgelesen.
Und? Ist immer so, aber gut das sie sich nicht einmischen.
- Die wenigsten Kritiker melden sich direkt bei Sono. Hm...ich war jetzt auch mal ein (kleiner) Kritiker, war aber, obwohl ich keine vorgefertigte Standart Antwort bekommen habe, nicht wirklich zufrieden....kann man sich Nachfragen sparen?
Ist auch immer gleich, anonym laut brüllen aber nicht bei der quelle nachfragen. Gerüchte streuen macht den trollen eben mehr spaß.
- Der Auftragsfertiger wird bekannt gegeben, wenn wirklich alle Details feststehen, sie arbeiten aber bereits "hervorragend" mit ihm zusammen. Wenn ich jetzt gemein wäre, würde ich sagen: blablabla..... :cry:
Geht das wieder los??? Es bringt NIEMANDEM etwas zu wissen wer der auftragsfertiger ist... Wozu will das jeder wissen? Wieso ist das immer wieder Thema. 99% der leute kennen die firmen sowieso nicht, und selbst wenn, das würde ja nichts ändern.
- Der Kritikpunkt, das zuwenig Infos kommen, konnte aufgrund der Newsletter nicht nachvollzogen werden. Hm....
Geht mir gleich, kann die Kritik auch nicht verstehen. Bei anderen Herstellern gibt es noch weniger, oder gar keine Informationen, und zack ist das auto bestellbar oder sogar gleich am Markt. Sono machte früher eher den Fehler uns viel zu viele Informationen zu geben.


Bin nach wie vor davon überzeugt das der Sion kommen wird, habe aber die sorge das er zu spät kommt. Die idee war seiner Zeit voraus, aber die Zeit hat die Idee bzw das Produkt leider überholt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag