Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

sionstefan#1509
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Fr 16. Nov 2018, 22:38
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
benwei hat geschrieben: Da könnte man ja fast überlegen 2.000 € anzuzahlen. So günstig kommt man sonst nicht an eine ZOE in dieser Ausstattung
das Angebot gilt nur für die Reservierer vor 1.12.2019 z. B. für mich ! :D :P
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
sionstefan#1509 hat geschrieben:
benwei hat geschrieben: Da könnte man ja fast überlegen 2.000 € anzuzahlen. So günstig kommt man sonst nicht an eine ZOE in dieser Ausstattung
das Angebot gilt nur für die Reservierer vor 1.12.2019 z. B. für mich ! :D :P
...gilt das Angebot auch wenn Sono pleite geht?
:ironie:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

cejay
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
read
fiedje hat geschrieben:
benwei hat geschrieben: Da könnte man ja fast überlegen 2.000 € anzuzahlen. So günstig kommt man sonst nicht an eine ZOE in dieser Ausstattung
Nur wenn man die unterste Zeile nicht liest!
Zitat: * Die hier angegebene monatliche Finanzierungsrate ist derzeit noch eine Schätzung. Den endgültigen Betrag werden wir euch im Januar mitteilen können.
Das betrifft nur das Angebot für 4000 und mehr Anzahlung

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TorstenW
  • Beiträge: 1747
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Moin,

selbstverständlich!
Man schließt doch einen völlig separaten (Leasing)Vertrag mit Renault ab.
Da die Leasingrate nach vorhandener Anzahlung gestaffelt ist und diese Anzahlung ja für den Sion "erhalten" bleiben muss, wird da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die E-Auto-Förderung gegengerechnet. Anders KANN das gar nicht funktionieren!

Grüße
Torsten
PS: Genauso gut kann man sich auch seine Anzahlung wieder holen und dann den Leasingvertrag mit Renault abschließen. Dann ist wenigstens die Anzahlung nicht weg...... ;)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Beschiss von vorne bis hinten sag ich doch schon seit 2017.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >35000 km,Juicebooster 2 ,MATE Bike,

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Rockatanski
  • Beiträge: 837
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Jedenfalls kreativ.
Ein seriöses Geschäftsgebaren ist das jedenfalls nicht. Eher noch den letzten Kreuzer mit fragwürdigen Methoden rausleiern...

Eigentlich eher Kaffeefahrtverkaufsniveau...

Wer da jetzt noch jubelt?

Jubelperser?

Ach, eigentlich fehlen einem dazu die Worte, vielleicht sollte man das alles mal gut dokumentiert am 2. mit einem Antrag irgendwo einreichen.... so wie sich das abzeichnet, ist das sich selbst eingestehen nicht wirklich eine Stärke der „Sionjünger“.

Erkenntnis war immer der erste Weg zur Besserung, leider scheint der Blick getrübt und viele folgen willig dem Heilsbringer „Sion“ welcher selbst und nur er, ER alleine die Menschheit zu retten sucht.

Den er, nur er bringe Vergebung für all
die Sünden die ihr mit euren alten Dieseln und Flugreisen, dem Fleisch und dem Flugscham und Greta und dem Konsum, dem Klima und all den sündigen Dingen des 0815Lebens in unserem unwürdigen Dasein als Ausbeuter der Natur hier erbringen zu Erden in aller Ewigkeit. Amen!


Aeh - S I O N

Erhöre mich und erlöse mich von all den Qualen in diesem Leben.

S I O N


KANNST DU MICH HÖREN??


Ironie Off

Mensch Leute, das hier ist ganz großes Kino. Und wir sind alle live dabei!

Was mag wohl in Laurin jetzt vorgehen in dieser besinnlichen Zeit? Und Jona, wie fühlt er sich?!

Man kann es kaum ertragen, so unwissend ins neue Jahr getragen zu werden...

Ironie On

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

sionstefan#1509
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Fr 16. Nov 2018, 22:38
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
PS: Genauso gut kann man sich auch seine Anzahlung wieder holen und dann den Leasingvertrag mit Renault abschließen. Dann ist wenigstens die Anzahlung nicht weg...... ;)
[/quote]

sehe ich genau nicht so: wer sagt dir zu, dass du bei einer Insolvenz die Anzahlung zurückholen kannst?.. oder schon jetzt bald?
Durch das um die bestehende Anzahlung vergünstigte Renault Finanzierungs- oder Leasing-Angebot wird deine Anzahlung zu einem "Wert" umgewandelt, der bisher nur ein Risiko-Geld war.
Natürlich musst du dann bei Kauf des Sion (ca. 2022?) den vollen 25.500 € Preis (abzüglich deines ggf. enthaltenen Rabatts) bezahlen.
doppelt wirkt die Anzahlung natürlich nicht.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TorstenW
  • Beiträge: 1747
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Moin,
sionstefan#1509 hat geschrieben: wer sagt dir zu, dass du bei einer Insolvenz die Anzahlung zurückholen kannst?.. oder schon jetzt bald?
JETZT SOFORT die Anzahlung zurückholen und für die ZOE nehmen! Eine Insolvenz steht doch, wenn man hier so liest, angeblich noch lange nicht im Raum.....
sionstefan#1509 hat geschrieben: Durch das um die bestehende Anzahlung vergünstigte Renault Finanzierungs- oder Leasing-Angebot wird deine Anzahlung zu einem "Wert" umgewandelt, der bisher nur ein Risiko-Geld war.
Das steht wo?
sionstefan#1509 hat geschrieben: Natürlich musst du dann bei Kauf des Sion (ca. 2022?) den vollen 25.500 € Preis (abzüglich deines ggf. enthaltenen Rabatts) bezahlen.
Das steht wo?
sionstefan#1509 hat geschrieben: doppelt wirkt die Anzahlung natürlich nicht.
Das steht bitteschön wo?

Anders als von mir beschrieben (gegenrechnen der Förderung) kann es gar nicht funktionieren!
Der Grund: Das Geld für die Leasingverträge würde von den jetzt schon nicht vorhandenen Geldern abgehen müssen, da Renault garantiert die Anzahlung von Sono haben will.
Da wäre es (für Sono) günstiger, wenn wenige Leute stornieren und ihr Geld wieder haben wollen als wenn jetzt viele einen Leasingvertrag abschließen.
Außerdem: Warum wird die Förderung bei diesem "tollen" Angebot ganz gepflegt nicht erwähnt?

Grüße
Torsten

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Steff hat geschrieben:
flechtlicht hat geschrieben: Hier das aktuelle Überbrückungsangebot bis zum Sionsion-ueberbrueckungsangebot-sono-motors.pdf
Leider gibt es keine Aussage zu Anhängerkupplung.
Man kann die Zoe zwar nachrüsten, allerdings wird Renault nicht begeistert sein bei einem Leasing-Fahrzeug.
Von daher eher nicht.
Renault ist generell nicht begeistert von einer nachgerüsteten Anhängerkupplung, egal ob Leasing oder sonst was.
Der Händler, welcher den Zoe bei Leasing zurücknimmt, muss mitspielen, dann klappt das auch.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
benwei hat geschrieben: Da könnte man ja fast überlegen 2.000 € anzuzahlen. So günstig kommt man sonst nicht an eine ZOE in dieser Ausstattung
Ja, sieht günstig aus. Es ist aber ein Finanzierungsangebot und über die sonstigen Rahmenbedingungen wird nichts gesagt, z.B. eine Mietsonderzahlung.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag