Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7438
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 915 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Natürlich lassen sich Leute von diesem Gewinnausschüttungs-Versprechen blenden. Die wenigsten verstehen, dass das Punktesystem statt einem absoluten nur einen relativen Wert hat. Dieser relative Wert kann sich von heute auf morgen gegen Null ändern.

Ich habe selten ein solch unfaires, nach unten nicht abgesichertes Gewinnausschüttungsverfahren gesehen.
Wieso? Ist doch nach unten abgesichert. Null. Wäre ja noch schöner wenn es das nicht wäre.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 541
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:
Ich bitte nicht um erst 50 und dann weitere 200 Mio.
Wenn du nur in Scheiben Deine Meldungen absetzt, kann ich auch nur hintereinander antworten, entschuldige an alle dafür, aber die Wortmeldung von TeeKay verändert sich ja dauernd...

Bitte, wo ausser in deinem Weltbild steht geschrieben dass irgendwer " erst 50 und dann weitere 200 Mio" bittet? Das, genau das wurde erklärt und von der BaFin geprüft. Muss echt schwer sein, mal jemanden etwas zu glauben.
Skeptisch sind wir alle, das das gut geht, aber jemanden Straftaten zu unterstellen geht einfach zu weit.
Es wurde klar gesagt, dass die 50Mio zum Weiterbetrieb von Sonomotors, Bau der weiteren Prototypen, Homologation und Beauftragung der Zulieferer für die Erstellung der Werkzeuge benutzt wird. Es wurde auch gesagt dass zum Aufbau der Produktionsstrasse weitere 2xxMio benötigt werden, was aber mit den zugelassenen Prototypen dann "deutlich einfacher sein wird". Darin ist natürlich auch wieder nicht enthalten dass nach Aufbau der Produktionsstrasse Geld für den Anlauf der Produktion benötigt wird (Materialerinkauf, Vorfinanzierung der Autos). Aber das liesse sich durch Kredite bzw Kaufverträge dann lösen.

Also: mit den 50Mio wird keine Produktionsstrasse in Schweden gebaut.

Die Aussage stammt aus dem ersten CleanElectric Podcast, welcher bei Sono aufgenommen wurde (Ende November).
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: ...Das, genau das wurde erklärt und von der BaFin geprüft....
Die Bafin prüft nur ob die gesetzlichen Regeln im Prospekt eingehalten wurden,
nicht mehr, aber auch nicht weniger. Oder irre ich mich?
Stefan
Demnächst rein elektrisch unterwegs.
https://ts.la/stefan67126

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

bernd71
  • Beiträge: 1261
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
nextECar hat geschrieben: Darin ist natürlich auch wieder nicht enthalten dass nach Aufbau der Produktionsstrasse Geld für den Anlauf der Produktion benötigt wird (Materialerinkauf, Vorfinanzierung der Autos). Aber das liesse sich durch Kredite bzw Kaufverträge dann lösen.
Frage mich wie leicht und zu welchen Konditionen man Kredite für die Autoproduktion bekommt wenn der Kaufpreis der Autos bereits ausgegeben wurde? Das ist doch bereits der Fall für die, die die volle Autosumme vorstrecken.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
nextECar hat geschrieben: Also: mit den 50Mio wird keine Produktionsstrasse in Schweden gebaut.
Hier die Aufschlüsselung der 205 Mio. lt. Sono-Webseite / Finanzierungsplan:
SonoMotors_Finanzierungsstrategie_205Millionen_wofür.jpg
Demnach wird auch von diesem Betrag keine Produktionsstraße gebaut, diese wird wohl von NEVS gestellt werden.
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1725 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Bei Milchmädchen-Rechnungen ist das alles kein Problem!
Und auch andere "Kleinigkeiten" sollten begeisterte Unterstützer nicht abhalten.

Hauptsache es gibt BONUS-PUNKTE wie in anderen Computerspielen auch ;)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
nextECar hat geschrieben: Also: mit den 50Mio wird keine Produktionsstrasse in Schweden gebaut.
Hier die Aufschlüsselung der 205 Mio. lt. Sono-Webseite / Finanzierungsplan:
SonoMotors_Finanzierungsstrategie_205Millionen_wofür.jpg
Demnach wird auch von diesem Betrag keine Produktionsstraße gebaut, diese wird wohl von NEVS gestellt werden.
Produktion + Werkzeuge = Produktionsstraße?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

nextECar
  • Beiträge: 541
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
nextECar hat geschrieben: Also: mit den 50Mio wird keine Produktionsstrasse in Schweden gebaut.
Hier die Aufschlüsselung der 205 Mio. lt. Sono-Webseite / Finanzierungsplan:
SonoMotors_Finanzierungsstrategie_205Millionen_wofür.jpg
Demnach wird auch von diesem Betrag keine Produktionsstraße gebaut, diese wird wohl von NEVS gestellt werden.
Dann war die Aussage im CE Podcast also nicht korrekt, dass die 50Mio für die Fertigstellung der Prototypen samt Zulassung benötigt werden. Macht es nicht besser.
e-Up Style bestellt bar 20/02/2020, AB August 2020
17. KW (1.3.2020)
19. KW (2.3.2020)
Q4 2020 (15.3.2020)
Nov 2020 (17.4.2020)
KW 47/2020 (20.7.2020)
Sion 54xx (storniert)
Geladen wird mit evse-wifi.de

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Armenius
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Entweder hab ich es überlesen oder hat sich wirklich bisher niemand damit beschäftigt mit welchem Geld die bestellten bzw. anbezahlten Fahrzeuge produziert werden sollen? Alle bisherigen Anzahlungen sind wohl weitesgehend verbrannt...... Sollte es mit den 50Mio. Euro klappen (wovon nicht auszugehen ist) ist dieser Betrag bis Ende 2020 auch aufgebraucht. Genauso verhält es sich mit den weiteren 205Mio. Euro. Woher soll das Geld für die Komponenten der Fahrzeuge kommen (Akku, Zuliefererteile, Materialkosten usw...)?

255Mio. Euro entspricht 10.000 Voll-Anzahler....... Nur ist dieses Geld weg bevor die Produktion beginnt. Wenn man nun optimistisch davon ausgeht, dass die einzelnen Komponenten im Einkauf bei ca. 20.000Euro pro Fahrzeug kosten, wären somit weitere 200Mio. Euro nötig.

Der wahre Kapitalbedarf liegt somit wohl eher bei ca. 450Mio. Euro.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7438
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 915 Mal
read
Genau deswegen macht es keinen Sinn mehr als die 50Mio über die Käufer zu finanzieren. Aber genau das wurde auch shon gesagt. Ist jetzt nichts neues. Die 200Mio müssen fremd-finanziert werden und können niemals über die Anzahlung getätigt werden.
Ich sehe jetzt aus dieser Erkenntnis keinerlei Neuigkeiten mehr. Die Dazugehörige 200Mio Finanzierung wirde doch auch schon offen gelegt. Es bbelibt natürlich jedem selber überlassen über das Risiko zu Spekulieren, wie hoch es sei, das diese Finanzierung ausfällt. Das wäre dann zumindest Sachlich. Anstatt wird von 10.000 Vollzahler spekuliert, was nie von irgendjemanden nicht einmal angedeutet wurde....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag