Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5104
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 260 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Blueskin hat geschrieben: Wusste doch, dass da was war:
Ab 5:50

https://youtu.be/4qu0dLUH4xk

Also: Tatsächlich Prinzip Hoffnung bezüglich der weiteren Finanzierung.
Herrlich! 7:30 ist mein Tagesbringer. 10.000 Vollzahler und alles ist gut :roll: .

Sind denn die Fertigungsanlagen mit im Kaufpreis enthalten (also deren Abschreibung)? Ich dachte, dass Sono früher bei der Kaufpreisfestlegung noch keine eigene (teure) Fertigungslinie auf dem Schirm hatte.

Laurin würde auch einen schönen Sonntagsprediger abgeben (Wortlaut: ...um das Projekt zu RETTEN). Man merkt deutlich, dass sie völlig unerfahren ins "Gefecht" mit den OEM gehen. Letztere können Sono das Leben derart schwer machen, dass die nächste Tranche fällig wird, ohne, dass etwas fertiggestellt ist.
Ich überlege gerade, welcher Risikoklasse ein Sono-Investment entspräche. Kann man die Skala nach oben erweitern?
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Vielleicht sollten die noch die Greta mit einspannen.
Die würde sicher noch mehr Menschen mobilisieren. (ins offene Messer zu laufen)
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TeeKay
read
Linksflieger hat geschrieben: Alles nur Spekulationen hier, mehr oder weniger unzutreffend und oft wiederholt. Das einzige was Fakt ist, ist doch, das die Gründer ihre Grundsätze nicht zu Gunsten von Mammon verkauft haben. Und weil das Konzept auf Nachaltigkeit angelegt ist, ist das auch gut so.
Das ist kein Fakt, das ist deren Behauptung. Und mit dem bösen Chinesen, der ihnen irgendwas wegnehmen, zumachen und woanders produzieren will, haben sie für die leichtgläubigen unter ihren "Kunden" auch einen schönen Buhmann aufgebaut, der am Ende an allem Schuld sein wird. Kann keiner nachprüfen, klingt so schön glaubwürdig und passt ins Weltbild.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: Vielleicht sollten die noch die Greta mit einspannen.
Die würde sicher noch mehr Menschen mobilisieren. (ins offene Messer zu laufen)
Sie wird im Sono Motors-Fans-Community-Kit erwähnt. Unter anderem, die von Sono-Fans gespammt werden.
Screenshot_20191217-221814~2.png

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TeeKay
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Die Finanzaufsicht wird das schon geprüft haben.
Wie kommst du darauf? Was sollte die weshalb vorab prüfen? Denkbar ist eine nachträgliche Prüfung der Konstruktion durch die Bafin. Zum Beispiel ist vorstellbar, dass die Konstruktion als Einlagegeschäft definiert wird, was verboten ist, sofern es durch Vereinbarungen erheblich erschwert wird, über die Einlage durch Barabhebung zu verfügen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Ich vermute ja, dass die Sono-Bande viel zu clever ist für die Bafin. Die kriegen die nie!!! :mrgreen:
e-Golf seit 01/2020

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Interessant ist wie Viele hier den Sono-Leuten quasi unterstellen, ihre Unterstützer zu täuschen und quasi ins offene Messer laufen zu lassen! :roll:

Aber da gab es ja mal ein Sprichwort das da lautete (oder so ähnlich zumindest):

"So wie der Schelm denkt, so ist er selbst...."
:geek:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 125.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Linksflieger
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 29. Aug 2015, 14:37
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
"Das ist kein Fakt, das ist deren Behauptung. Und mit dem bösen Chinesen, der ihnen irgendwas wegnehmen, zumachen und woanders produzieren will, haben sie für die leichtgläubigen unter ihren "Kunden" auch einen schönen Buhmann aufgebaut, der am Ende an allem Schuld sein wird. Kann keiner nachprüfen, klingt so schön glaubwürdig und passt ins Weltbild."

Aber du kannst das hier natürlich alles belegen ?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Selbstverständlich kann er das!
Äh, möglicherweise kann er es, oder.... zumindest ein kleines bißchen.... aber allerallerspätestens dann wenn es SonoMotors nicht mehr gibt - also defacto gar nicht! :P
Tut aber nichts zur Sache, denn SM ist ja auf alle Fälle nur darauf aus die Reservierer/Unterstützer hereinzulegen, das ist aber jetzt gaaaanz sicher!
Großes Pfadfinder-Ehrenwort!
;)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 125.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Die Finanzaufsicht wird das schon geprüft haben.
Wie kommst du darauf? Was sollte die weshalb vorab prüfen? Denkbar ist eine nachträgliche Prüfung der Konstruktion durch die Bafin. Zum Beispiel ist vorstellbar, dass die Konstruktion als Einlagegeschäft definiert wird, was verboten ist, sofern es durch Vereinbarungen erheblich erschwert wird, über die Einlage durch Barabhebung zu verfügen.
Sono schreibt gerade täglich eine Mail, landet seit gestern im Spam Ordner... Aber am 15.12 war diese Mai, ich dachte die haben alle bekommen, hier als Antwort auf Deine Frage, vielleicht habe ich nicht mit allen Buchstaben das richtige deutsche Amt genannt:
Gute Nachrichten!

Wir haben die Freigabe der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) erhalten. Jetzt können wir euch endlich im Detail unser Gewinnbeteiligungsprogramm erklären.

Kurz: Unsere Gründer haben alle ihre Gewinnbezugsrechte in Höhe von aktuell 64,07% in einen Community Pool gegeben. Der Community Pool entspricht einem theoretischen Wert von aktuell etwa 70 Millionen Euro. Konkret bedeutet das, dass alle bestehenden und zukünftigen Reservierer eines Sion an den zukünftigen Gewinnen (Dividenden, Börsengang oder Verkauf) von Sono Motors beteiligt werden, sofern unsere Community-Funding Kampagne erfolgreich ist.
Kurzum, diese habe ich gemeint.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag