Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

eComm
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Di 15. Jan 2019, 20:33
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * [...] * neuer Motor @71.250km
OT:
Lese ich in Deiner Signatur richtig daß an Deiner Zoe bei ~60tkm das Ladegerät, und bei ~70tkm der Motor kaputt gegangen sind?
Ich dachte e-Autos haben vernachlässigbare Wartungskosten (Werkstätten weitgehend arbeistlos)
weil fast alle Komponenten nahezu wartungsfrei sind und praktisch "ewig" halten?
Anzeige

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7438
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 915 Mal
read
eComm hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * [...] * neuer Motor @71.250km
OT:
Lese ich in Deiner Signatur richtig daß an Deiner Zoe bei ~60tkm das Ladegerät, und bei ~70tkm der Motor kaputt gegangen sind?
Ich dachte e-Autos haben vernachlässigbare Wartungskosten (Werkstätten weitgehend arbeistlos)
weil fast alle Komponenten nahezu wartungsfrei sind und praktisch "ewig" halten?
Ja, OT, oder auch nicht. Renault hat mit dem Zulieferer Continental arg ins Braune gegriffen. Die ersten Fahrzeuge 2012+ haben alle Teile verbaut, die sehr anfällig waren. Die Austauschteile sind aber so weit Stabil. Der Austausch wurde auf Kosten Renault sehr unkompliziert durchgeführt. (so unkompliziert es halt geht wenn das Ladegerät auf der Insel Lemnos in Griechenland kaputt geht... )

Ich hab bei der Bekanntgebe Coninental als Zulieferer von Sono auch geschrieben, hoffentlich haben die bei Conti aus ihren Fehlern gelernt und haben nicht seit 6 Jahren in der Nase gebohrt. Weil mit der Qualität und Standfestigkeit vom ZOE brachen die kein zweites mal mehr antreten, dann sind die nicht mehr Vertrauenswürdig. Auch wenn die wieder die Teile kostenfrei austauschen...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: "brauchen" ist subjektiv
"man" kommt auch mit weniger aus als man glaubt zu "brauchen"
Das werde ich denen sagen, die immer mit der "zu wenig Reichweite" ankommen.

Ich "bräuchte" ein Fahrzeug mit dem ich 2 Personen+ 1x normales Fahrrad + 1x 2,20 m langes Liegerad transportieren kann. Da wäre der Sion genau das richtige gewesen.

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
KleinerEisbaer hat geschrieben:
voltmeter hat geschrieben: "brauchen" ist subjektiv
"man" kommt auch mit weniger aus als man glaubt zu "brauchen"
Das werde ich denen sagen, die immer mit der "zu wenig Reichweite" ankommen.
oder denen die Solarzellen am KFZ "brauchen" ;)
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Und was ist gegen "haben wollen" einzuwenden?
:roll:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Und was ist gegen "haben wollen" einzuwenden?
:roll:
Nichts :lol: , man darf nur nicht enttäuscht sein wenn es mit dem haben wollen nicht klappt.
Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Aber mit ein bißchen "Mitarbeit" steigt die Chance, daß genau die Musik gespielt wird die man sich wünscht....
8-)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5093
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 259 Mal
  • Danke erhalten: 524 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Aber mit ein bißchen "Mitarbeit" steigt die Chance, daß genau die Musik gespielt wird die man sich wünscht....
8-)
Mit "ein bisschen Mitarbeit" wird das nichts. Vor allem braucht es ein KONZEPT, also einen fundierten Plan sowie eigene Fortschritte. Den Plan und die Fortschritte sehen viele nicht bei Sono und die Gründer sind zu unerfahren, um es allein mit ein paar Freiwilligen zu stemmen. Dafür ist die Größenordnung einfach zu groß.

Die zunehmend schwierigeren Rahmenbedingungen tun ihr übriges.
Aber was soll's - es geht doch nur um ein Auto. Ich denke nicht, dass man den Kommunismus darüber einführt ;).
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Aber mit ein bißchen "Mitarbeit" steigt die Chance, daß genau die Musik gespielt wird die man sich wünscht....
8-)
Alles ok, aber bitte nicht beschweren wenn am 1.1.2020 nicht die gewünschte Musik spielt, obwohl du dafür bezahlt hast :shock:

Im Endeffekt sind wir doch alle E-Autofans hier und freuen uns wenn etwas vorangeht.
Bei Sono hab ich leider die Befürchtung, dass das Projekt viele Reservierer frustriert zurücklassen wird.
Darum nochmal die Empfehlung, holt euch jetzt ein E-Fahrzeug und beobachtet dann ganz entspannt die Entwicklung :)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TorstenW
  • Beiträge: 1752
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 476 Mal
read
Moin,

es gibt einen (gewaltigen) Unterschied zwischen "haben wollen" und "brauchen". ;)
Ich brauche ein Auto, aber ich wollte einen Stromer haben.
Die Sinnhaftigkeit der Solarzellen beim Sion zweifele ich aber nach wie vor an.

Grüße
Torsten
PS: Was passiert eigentlich, wenn die 50 Millionen (zumindest zugesagt) erreicht werden und dann innerhalb von den 14 Tagen z. B. die Zusagen für 1 Million wieder zurück gezogen werden?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag