Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

TeeKay
read
Günstige, bezahlbare, reichweitenstarke Elektroautos waren mal Wunsch der Community. Inzwischen fassen es manche als Problem auf. Seltsam.
Anzeige

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2167
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 372 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Im Ernst, die komplette Entwicklung eines E-Fahrzeugs wird Sono nicht stemmen können.
Ich denke schon, dass sie das können.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 417
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
das problem beim projekt sion ist dass die meisten interessenten das unternehmerische denken nicht intus haben und es viele leute anzieht die gerne anonym alles schlechtreden. tesla hatte mit seinem kaufpreis offenbar eine andere gruppe von leuten angesprochen, da hat das besser funktioniert. ¨
ich bin sehr zuversichtlich dass es sono schafft den sion auf den markt zu bringen wenn die 50 mio zusammen kommen. denn dann haben sie endlich was zu zeigen. das konzept ist nach wie vor gut und auch in 2 jahren noch interessant.

ob das mit den 50mio klappt weiss ich nicht, das wird nicht einfach.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

Thatsnotcool
read
Egal welcher Betrag zusammenkommt, am Ende des Jahres werden 50 Millionen + x auf dem Counter stehen. Sono wird dann erstmal zur Kasse bitten.
Bis dahin ist ja eh alles unverbindliche Zusage, da werden viele ihre Unterstützung nochmal überdenken. Im Nachhinein kann man eh nicht unterscheiden können, ob der Counter gefaked war oder die Unterstützer kalte Füße bekommen.

Sono wird dann verkünden, das leider am Ende nur 15, 20, 25 Mille zusammen gekommen sind, aber der Betrag nach erneuter Prüfung glücklicherweise doch reicht.

Alles Insolvenzverzögerung, sonst nichts. Wenigsten kann keiner mehr behaupten er wurde nicht gewarnt.

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
trilobyte hat geschrieben: das problem beim projekt sion ist dass die meisten interessenten das unternehmerische denken nicht intus haben und es viele leute anzieht die gerne anonym alles schlechtreden.
Stimme dir grds. zu, wer unternehmerisches Denken intus hat würde niemals Geld bei Sono investieren. :shock:
Genau deswegen scheitert ja die Finanzierung.
Aber immer noch kein Grund sich so negativ über die Interessenten zu äußern. 8-)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: 50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

Kia eSoul 27
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 5. Sep 2019, 15:14
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Egal welcher Betrag zusammenkommt, am Ende des Jahres werden 50 Millionen + x auf dem Counter stehen. Sono wird dann erstmal zur Kasse bitten.
Bis dahin ist ja eh alles unverbindliche Zusage, da werden viele ihre Unterstützung nochmal überdenken. Im Nachhinein kann man eh nicht unterscheiden können, ob der Counter gefaked war oder die Unterstützer kalte Füße bekommen.

Sono wird dann verkünden, das leider am Ende nur 15, 20, 25 Mille zusammen gekommen sind, aber der Betrag nach erneuter Prüfung glücklicherweise doch reicht.

Alles Insolvenzverzögerung, sonst nichts. Wenigsten kann keiner mehr behaupten er wurde nicht gewarnt.
Danke, das du uns gewarnt hast!

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

TorstenW
  • Beiträge: 1766
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Moin,

jeder kann mit seinem Geld machen was er will. Er sollte nur nicht anderen Leuten vorschreiben wollen, was sie mit ihrem Geld machen sollen und ihnen auch nicht ein schlechtes Gewissen machen wollen, wenn sie mit ihrem Geld nicht das machen, was er will!
Meine 2 Cent.

Grüße
Torsten

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Kia eSoul 27 hat geschrieben: An alle Nörgler, Pessimisten und sonstigen schlecht gelaunten Mitmenschen
Dank euch, habe ich meine Reservierung aufgestockt!!
Vielen Dank, dass ihr mich bei diesem Schritt unterstützt habt!
Gut, dass du die Realisten nicht erwähnt hast! :)
BMW i3 120Ah seit 07/2019

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
trilobyte hat geschrieben: das problem beim projekt sion ist dass die meisten interessenten das unternehmerische denken nicht intus haben und es viele leute anzieht die gerne anonym alles schlechtreden. tesla hatte mit seinem kaufpreis offenbar eine andere gruppe von leuten angesprochen, da hat das besser funktioniert. ¨
ich bin sehr zuversichtlich dass es sono schafft den sion auf den markt zu bringen wenn die 50 mio zusammen kommen. denn dann haben sie endlich was zu zeigen. das konzept ist nach wie vor gut und auch in 2 jahren noch interessant.

ob das mit den 50mio klappt weiss ich nicht, das wird nicht einfach.

gruss
siegi
Unternehmer zu sein heißt aber auch, finanzielle Risiken einzugehen und diese nicht vollständig auf Gutgläubige abzuwälzen und dabei auch noch zu jammern (alle anderen wollen nicht so, wie ich es will.).

Sorry, kann hier nur den Kopf schütteln!

Vorschlag zur Erweiterung ihrer Satzung:
§ x: Sono Motors geht in ihrem unternehmerischen Handeln keinerlei finanzielle Risiken ein und wendet sich daher zur Unterstützung immer an die Community. ;)
Zuletzt geändert von Robbi am Sa 7. Dez 2019, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 120Ah seit 07/2019

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
Sono ist halt nicht Daimler.
Da gibt es von der Grundhaltung her schon Unterschiede. Sono hat eine Überzeugung und sind diesbezüglich auch nicht käuflich.
Das kennt man in der Form bisher halt nicht.

Ob das aufgeht, kann man nicht wissen. Skeptisch bin ich auch. Aber falls das Geld zusammen kommt wird der Sion wohl auch kommen.
Wenn nicht, wird Sono schauen, dass die Besteller so gut es geht schadlos aus der Sache raus kommen.
Das könnte man bei anderen Firmen nicht unbedingt voraus setzen.

Das Problem bei den sehr lauten Kopfschüttlern ist, dass die auch nicht wissen können, wie das ausgeht.
Wenn Sono scheitert, können sie nochmal richtig schön aufschreien und sich einige Tage austoben.
Wenn das Projekt erfolgreich sein sollte, dann denkt man mal kurz "ups" und beschäftigt sich mit dem nächsten Projekt...
e-Golf seit 01/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag