Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: Wenn das nicht wahr ist und es nur ein paar Spinner schreien, muss es eine Demokratie aushalten.
Eine Demokratie hält das aus, das ist gut so. Aber eine einzelne Person, oder hier eben eine Hand von einzelnen Personen vielleicht nicht. Der Schutz des Einzelnen muss gewahrt bleiben. Jeder darf gegen jeden seine Meinung vor Gericht bringen, aber im Netz darf man nicht einfach drauf los Phantasieren und Personen damit schaden. Das fängt beim Mobbing unserer Kinder an und endet bei Rufmord.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TeeKay
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Es muss doch gelten, lieber irgendein Fahrzeug zu produzieren als gar keines. Da muss man keine Produktionskapazitäten reservieren, die sind einfach frei.
Wenn sie morgen für Sono anfangen könnten zu produzieren und Sono eine glaubhafte Abnahmegarantie (=notfalls in der Lage, Kompensation zu leisten) abgeben könnte, dann würde ein Auftragsfertiger auch für Sono fertigen. Wenn aber ein Unternehmen ohne Eigenkapital, ohne Cash auf dem Konto und ohne Autodesign ankommt und sagt, dass es ab 2022 aber total sicher 50.000 Autos pro Jahr abnehmen wird, dann würde kein vernünftig agierender Auftragsfertigerchef diesen Auftrag annehmen. Denn egal wie unwahrscheinlich es ist, dass Sono ab 2022 50.000 Autos pro Jahr abnehmen kann, er müsste die Produktionskapazitäten für Sono reservieren und kann nicht einen vielleicht von Porsche spontan reinkommenden Auftrag annehmen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
TeeKay hat geschrieben: er müsste die Produktionskapazitäten für Sono reservieren und kann nicht einen vielleicht von Porsche spontan reinkommenden Auftrag annehmen.
Bevor ich an das weitere Outsourcing von Fertigungskapazitäten der renommierten Fahrzeughersteller glaube, glaube ich an den Sion.
Wenn es nur um die "spontan reinkommenden" Aufträge gehen würde.... Nein es geht um die vorhandenen Aufträge der renommierten Fahrzeughersteller, die wären in Gefahr.

Aber das ist nur meine Meinung, aber an "spontan reinkommenden" Aufträge von den Großen kann ich nicht mehr glauben, da bin ich mir sogar fast ganz sicher, da kommt in den nächsten Zehn Jahren nichts mehr.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: glaube ich an den Sion.

selbst im Angesicht der jetzigen Insolvenz?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
Halbsatz gilt nicht. Mehr als im Vergleich zu gesteigerten Aufträgen der Großen. Ansonsten aus meiner sicht eher nicht, aber als einer der helfen könnte mit Produktionslinie...
Es war doch geplant, der Fertiger wird die Serienversion entwickeln. Nicht Sono Motors. Es müsste ein Fertiger sein der sich das zitraut. Wenn es keiner will, stehen die Dinge für Sono eher schlecht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TeeKay
read
Magna Steyr entwickelt dir gern ein Automodell und fertigt es. Nur must du es auch bezahlen. Und bei einem knappestmöglich finanzierten Startup reicht als Finanzierungszusage eben nicht das Wort der Geschäftsführung. Da brauchst du keine Verbrennerherstellerschwörungstheorie.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5104
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 260 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Genau.
Entweder eine auskömmliche Bezahlung eines externen Entwicklers (inkl. dessen Gewinnzuschlages), welche ein verantwortungsvolles Planen erlaubt oder selber entwickeln. Letzteres bedingt das nötige Wissen und hier sehe ich leider das größte Problem bei Sono.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7459
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 927 Mal
read
Es hat nicht so schlecht ausgesehen als wir uns alle sicher waren Valmet wird das Fahrzeug stemmen. Auf deren Seiten gibt es genug Hinweise das hier der perfekte Partner gefunden war, auch die Auslieferung in Bremerhafen hätte gepasst:
ENGINEERING AUF EINEN BLICK.

FAHRZEUGENTWICKLUNG UND -INTEGRATION:

Von der Karosserieentwicklung über die Powertrain Conversion bis zur Derivat- und Hutentwicklung. Umfassende Simulations- und Testing-Programme.

PROTOTYPEN- UND KLEINSTSERIENFERTIGUNG:
Unser Know-how aus der Großserie und der Blick für spezifische Kunden-Anforderungen ermöglichen schlanke Prototyping-Lösungen, Umbauten und Kleinserien

Manufacturing engineering:
Wenn jemand weiß, wie man Fertigungslinien entwickelt, dann wir. Für den eigenen Fahrzeugbau, aber auch als einzigartiges Komplettangebot für neue OEMs und Start-ups.

E-Drive engineering:
Mit der Kompetenz eines Tier-1-Lieferanten für Hochvolt-Batteriesysteme und unserem eDrive Engineering Know-how sind wir ein führender Dienstleister in der Entwicklung des E-Antriebsstrangs.
Quelle: https://www.valmet-automotive.com/de/engineering/

So denke ich, hätte es funktionieren können. Dann haben wir alle gehofft NEVS wäre ein guter Partner für Sono Motors, dann hatten die aber finanzielle Probleme und ein chinesischer Immobilien Investor ist eingestiegen.... blöd gelaufen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

TeeKay
read
Aber auch Valmet und NEVS hätten doch auf eigenes Risiko und eigene Rechnung nichts für Sono entwickelt. Das hätte genauso bezahlt werden müssen, abgesichert durch mehr als Versprechen von ein paar unterfinanzierten Jung-Gründern. Wenn Valmet hätte sowas wie den Sion auf eigenes Risiko entwickeln wollen, wofür hätten sie dann noch Sono benötigt? Welche Beiträge hätte Sion geleistet? Bei Kickstarter ne Kampagne starten?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

dingsvomdach
  • Beiträge: 270
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
voltmeter hat geschrieben:

Wenn das nicht wahr ist und es nur ein paar Spinner schreien, muss es eine Demokratie aushalten.
Ich pfeiffe auf das Recht
Meinung ist Meinung egal wie beleidigend oder unwahr es jemand findet.

sonst begibt man sich sehr schnell aufs Glatteis der Zensur auf dem wir uns derzeitig befinden.


Nur für mein Verständniss: Du Pfeifst auf das Recht und Meinung ist Meinung..... puh.....ok. Dir ist schon klar, das diese Aussage garantiert gegen dich verwendet werden wird? :lol: Das ist echt der Knüller! :lol:
Weiterhin StaySono / 43xx / Der Sion kommt nicht zu spät, er kommt zu früh!
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag