Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: diese ganzen Spinnereien, mit PV und Moos sowie blabla nachhaltige Batterie, haben die Investoren vertrieben.
Das sind dann allerdings keine "Spinnereien"sondern ist die reine Kreativität. Solche Bemerkungen lassen aber hier im Forum ein Bild von dir und deiner Denkweise zurück.
editiert:
@SRAM
Auf "Anpumpen" beruht unser Wirtschaftssystem.
Anzeige

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Großstadtfahrer hat geschrieben: So wie sich das momentan für mich darstellt hat sie der Auftragsbauer letztendlich fallen gelassen.
Was meinst Du mit fallen gelassen?
Es ist ein Auftragsfertiger der gegen Geld ein Auto baut. Der macht das weder aus Jux und Dollerei noch aus Mitleid.
Wenn einer kommt und Geld auf den Tisch legt, wird der jedes Auto bauen, solange es zu den eigenen Möglichkeiten passt.
Wer soll da also wen fallen gelassen haben?
Großstadtfahrer hat geschrieben: Laut Aufstellung auf der Seite stehen sie jetzt ohne Fertiger, ohne Konzept, ohne Prototypen da.
Wo steht das mit dem "ohne Fertiger"?
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
bm3 hat geschrieben:
voltmeter hat geschrieben: diese ganzen Spinnereien, mit PV und Moos sowie blabla nachhaltige Batterie, haben die Investoren vertrieben.
Das sind dann allerdings keine "Spinnereien"sondern ist die reine Kreativität. Solche Bemerkungen lassen aber hier im Forum ein Bild von dir und deiner Denkweise zurück.
vom Moos bin ich auch nicht so restlos überzeugt. Aber ohne Moos nix los!
PV, nachhaltige Batterie, Strom aus dem Auto entnehmen, finde ich alles super cool, immer noch!
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Nichtraucher hat geschrieben:
...vom Moos bin ich auch nicht so restlos überzeugt. Aber ohne Moos nix los!
PV, nachhaltige Batterie, Strom aus dem Auto entnehmen, finde ich alles super cool, immer noch!
Da sind wir uns dann in der Sichtweise einig.

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
bm3 hat geschrieben:
voltmeter hat geschrieben: diese ganzen Spinnereien, mit PV und Moos sowie blabla nachhaltige Batterie, haben die Investoren vertrieben.
Das sind dann allerdings keine "Spinnereien"sondern ist die reine Kreativität. Solche Bemerkungen lassen aber hier im Forum ein Bild von dir und deiner Denkweise zurück.
geht mir am Allerwertesten vorbei was manche Verblendeten hier nicht wahrhaben wollen
Hier herrscht ja noch Meinungsfreiheit? oder auch nur für bestimmte denkweisen?

Horst Lüning hat es mal trefflich festgestellt:

Linke/Sozialistische Experimente enden sobald das Geld der Anderen aufgebraucht ist.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Nichtraucher
  • Beiträge: 2161
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 369 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Es gibt einen aktualisierten Zeitplan und der ist sehr viel detaillierter als früher: https://sonomotors.com/de/state-of-development/#content
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1723 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
Aber es werden bald einige Fans bestimmt gleich auf die Skeptiker losgehen, sie hätten das Projekt totgeredet....
Ja, genau darauf warte ich auch schon:
Dass die blauäugigen Verteidiger der "Der Laurin und sein Team wollen halt bloß die Welt schöner machen"-Religion aus den Löchern kommen und erklären, dass alle Probleme von Sono Motors sowieso nur von den bösen "Hatern" und ihren Postings verursacht wurden und dass es ohne diese alles superduper klasse laufen würde. 😉

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

De Hitzi
  • Beiträge: 511
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Gehöre auch zu dem Empfänger der Email. Das war es dann wohl. 2000 Käufer werden benötigt, ohne das man weiß, ob es den Sion dann auch wirklich geben wird.

Neben Microlino ist nun auch Sion am Ende. Die kleinen Startups hatten ihre Chance, aber nun sind die Großen aufgeschlossen bzw. sind auf der Überholspur - das ist dann das Ende.

Sehr schade, aber so ist Marktwirtschaft.

Ich werde mich nun auch dem Elektro-Pionier mit dem „T“ anschließen, das MS kaufen und eine AHK nachrüsten. Mehr Fahrspaß mit Nutzwert geht wohl nicht.
bis 02/2020: MB C-Klasse T-Modell, Diesel, EURO 6 mit Ad-Blue und Schummelsoftware
ab 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight
aktuell 12.200km - Gesamtdurchschnittsverbrauch ab 1.Km = 15,4 kWh

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1723 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Es gibt einen aktualisierten Zeitplan und der ist sehr viel detaillierter als früher: https://sonomotors.com/de/state-of-development/#content
Super Website!
Jetzt sieht man wenigstens, was dort in letzter Zeit WIRKLICH gearbeitet wurde, anstatt ein Auto zu konstruieren.
(Ok, schöne bunte Bildchen von einem fiktiven Innenraum wurden natürlich auch "konstruiert")

Da bin ich doch gespannt, ob nicht tatsächlich wunderbarerweise am 31. Dezember auf der schönen Website 50. Mio und ein paar Zerquetschte angezeigt werden, großes Feuerwerk erscheint, die Beträge der "Investoren" daraufhin abgebucht werden und danach schlagartig die Kommunikationsfreudigkeit wieder erlischt.

Oder gibt es eine rechtssichere(!) Überprüfung bzw. einen Mechanismus, dass tatsächlich erst dann die Beträge der Investoren abgebucht werden, wenn nicht zurückziehbare (!) Zeichnungen bzw Kaufpreise in Höhe von 50 Mio vorliegen.
(Nicht dass am Ende ein "Erwin Meyer" eventuell noch fehlende 1500 Autos für 37,5 Mio zeichnet und am 02. Januar davon zurück tritt)

Ja, ich bin mir bewusst, das hört sich seeeehr nach einer bösen Unterstellung an.
Aber ich bin einfach der MEINUNG(!), dass so etwas möglich sein könnte.
Zuletzt geändert von Blueskin am So 1. Dez 2019, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Entscheidung von Sono Motors: weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Nichtraucher hat geschrieben:
Großstadtfahrer hat geschrieben: So wie sich das momentan für mich darstellt hat sie der Auftragsbauer letztendlich fallen gelassen.
Was meinst Du mit fallen gelassen?
Wo steht das mit dem "ohne Fertiger"?
Der „Fertiger“ hätte bei der ganzen Aktion die Konstruktion, das tooling und letztendlich die Ersatzteil Versorgung übernommen.

Wie denkst du, hätten sie denn ohne Investor 2020 mit der Fertigung anfangen sollen, wenn ihnen jetzt 35Mio dafür fehlen?

Daher sind sie ja mit ein paar „reliätskorregierenden“ vorschlagen auf sie zugekommen.
Da wurde sicher noch mehr besprochen , als nur die Wahl der weniger effizienten Solarzellen.

Und wie du jetzt siehst, war das den Jungs von Sono zu real und sie wollen sich nicht verbiegen.
Haben ja auch nichts zu verlieren als das Geld der anderen.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag